10 Desserts mit niedrigem glykämischen Index, die Ihnen helfen, heute Nacht einen süßeren Schlaf zu genießen

Wenn es um Snacks zur Schlafenszeit geht, gibt es einen Grund, warum Zucker normalerweise nicht auf der Liste steht. Während Lebensmittel mit Tryptophan, Vitamin D oder Magnesium dazu beitragen können, dass Sie ins Traumland abdriften, sind Lebensmittel mit hohem Zucker- und Fettgehalt tatsächlich mit Schlafstörungen verbunden, und der Verzehr von Zucker spät am Tag kann möglicherweise die Melatoninproduktion beeinträchtigen.

Aber… der beste Teil des Abendessens ist das Dessert. Was macht also ein süßer Mensch am Abend?



Treffen Sie Ihre neuen BFFs, niedrig-glykämische Nachtische. Diese Leckereien schmecken immer noch süß, aber da sie weniger Zucker und raffiniertes Mehl enthalten (und gesunde Fette und Ballaststoffe enthalten), wird Ihr Blutzuckerspiegel nicht so extrem ansteigen wie bei herkömmlichen Desserts. Das bedeutet, dass keine plötzliche Energie vor dem Schlafengehen ausbricht, um Sie länger wach zu halten, und dass die Wahrscheinlichkeit eines gestörten Schlafens geringer ist. Sie können Ihren Kuchen haben und ihn auch essen, während Sie noch in einer tiefen Nacht schlafen.

Lesen Sie weiter für 10 niedrig-glykämische Desserts, um Ihren süßen Zahn zu befriedigen.

1. Mikrowellenbecher Brownie

Dieser Brownie ist genauso schokoladig und klebrig, wie Sie es von einem dekadenten Dessert erwarten, aber er beeinträchtigt nicht Ihren Blutzuckerspiegel. Das Geheimnis ist die Verwendung von Kokosmehl anstelle von normalem Mehl (für zusätzliche Ballaststoffe) und Kokosnusszucker anstelle des raffinierten Materials. Das Rezept fordert auch rohen Kakao, der reich an Antioxidantien ist. Außerdem ist es in weniger als fünf Minuten verzehrbereit.



2. Schokoladenhaufen

Eine andere GI-arme Art, Ihre Schokolade zu genießen, sind diese hausgemachten Trauben. Ein Hauch von Honig verstärkt den rohen Kakao, der von sich aus einen leicht bitteren Geschmack hat. Jede Nuss oder jeder Samen im Rezept für den Crunch-Faktor, so dass Sie alles hineinwerfen können, was Sie gerade haben, und es wird immer noch A + schmecken.



3. Zitronenriegel

Wenn Sie mehr in der Stimmung für etwas mehr säuerlich sind, schlagen diese Zitronenstangen die Stelle. Sie brauchen nur ein paar Zutaten: Zitrone, Butter, Eier und Erythritpulver, das anstelle von Zucker verwendet wird. Dieses Dessert ist auch Keto-geprüft, falls das auch dein Ding ist.

4. No-Bake-Kirschkäsekuchen

Während ein Stück Kuchen von The Cheesecake Factory Sie mit einem großen Zuckerkater zurücklassen könnte, werden Sie in dieser No-Bake-Version wie ein Baby schlafen. (Kirschen sorgen für einen besseren Schlaf, da sie eine natürliche Quelle für Melatonin sind.) Mischen Sie die sechs Zutaten, die in diesem Rezept gefordert werden, innerhalb von 15 Minuten miteinander, und Sie erhalten das perfekte cremige, würzige Dessert.

5. Veganes Eis mit vier Zutaten

Was wäre eine Dessert-Zusammenfassung ohne Eis? Zwar gibt es viele Alt-Milks, aber Kokosmilch hält sie vegan, während sie gleichzeitig natürliche Süße verleiht, wie auch Vanilleschoten. Erythrit, ein Favorit in Rezepten mit niedrigem GI, verstärkt den Geschmack ein wenig mehr, während es dennoch zuckerarm bleibt.

6. Erdnussbutterriegel

Schokolade und Erdnussbutter sind die Kraftpaare von Dessertlebensmitteln. Diese Riegel sind auf der PB-Seite etwas schwerer als auf der Schokoladenseite, aber keine Sorge, alle Geschmacksnoten sind vorhanden. Achten Sie darauf, zuckerfreie Schokoladenchips zu kaufen, wenn Sie Ihre Zutaten für einen niedrigen GI-Wert erhalten.

7. Erdnussbutterkekse

Wenn Sie diese ganze Erdnussbutter-Güte ohne die Schokolade wollen, sind diese Erdnussbutter-Kekse ein guter Weg zu gehen. Sie sind nicht nur zuckerarm, sondern auch kohlenhydratarm, weil sie aus Mandelmehl anstelle von normalem Mehl hergestellt werden.

8. Glutenfreie Paleo-Pfirsich-Galette

Ja, Ihr Low-GI-Dessert (Paleo!) Kann auch ein Showstopper für Dinnerpartys sein. Dies ist ein weiteres Rezept, bei dem Mandelmehl verwendet wird, um den Kohlenhydratgehalt niedrig zu halten. Die schuppige Kruste gepaart mit den saftigen Pfirsichen ist wahrlich perfekt.

9. Erdnussbutterkuchen ohne Backen

Gerade einer mehr Erdnussbutter Dessert. Inzwischen können Sie wahrscheinlich die intelligenten Substitutionen erraten, die in der Zutatenliste auftauchen, wie z. B. vertrauenswürdiges Standbys-Mandelmehl und erthyritol. Weil Erdnussbutter so reichhaltig ist, braucht es nur ein kleines Stück dieser Torte, um wirklich satt zu werden.

10. Zucchini-Kekse

Betrachten Sie dies als die Dessert-Version Ihres Lieblings-Zucchini-Brotes. Die Feuchtigkeit und die Schokoladenstückchen sind immer noch da - ebenso wie das Gemüse. Stellen Sie auch hier nur sicher, dass Sie zuckerfreie Schokoladenstückchen zugeben, um die Glykämie niedrig zu halten. Diese Cookies sind auch Keto * und * Paleo.

Hier sind auch einige glykämische Ideen für das Frühstück und die Zwischenmahlzeit.