13 Dinge, die Sie unbedingt vor Ihrem ersten (oder nächsten) Bikiniwachs wissen sollten
1/2 Erste Schritte 2/2

Vor einer kürzlichen Reise nach Los Angeles beschloss ich, mich auf einen weiblichen Übergangsritus einzulassen: Besorgen Sie sich mein erstes Bikiniwachs.

Ich weiß nicht, dass du Muss wachsen Sie Ihre Haare vorher aus, ich habe mich zwei Tage zuvor rasiert. Die Kosmetikerin (die namenlos bleiben soll) fing an, immer wieder heiße Wachsstreifen von denselben Stellen abzureißen, wie ein fünfjähriges Eröffnungsgeschenk am Weihnachtsmorgen. Ich dachte, das Ganze wäre normal - es sollte wehtun, oder?



Natürlich konnte sie die Haare nicht kriegen, weil sie zu kurz waren, und so blieb mir ein rotes, gereiztes, entzündetes Durcheinander zurück - nicht genau das, was Sie vor einem Ausflug an einen sonnigen Ort oder einer Fahrt mit dem Indoor-Bike wollen Studio. Ich habe beides gemacht.

Als ich von Freunden und Kollegen (nicht weniger bei einem Arbeitstreffen) über ihr schlechtes Urteilsvermögen informiert wurde, dachte ich: „Wie konnte das weibliche Flüsternetz mich nicht richtig über dieses wichtige Schönheitsthema aufklären?



Um schnell schlau zu werden, entschloss ich mich, die Fakten von jemandem zu erfahren, der sie für mich vollständig aufschlüsselt, und interviewte den erfahrenen Waxer und leitenden Kosmetiker im Bliss Spa Soho, Leyda Quintero.

Ursprünglich veröffentlicht am 20. Juli 2014. Aktualisiert am 4. August 2017.

Hier teilt sie alles, was Sie vor Ihrem ersten Bikiniwachs wissen sollten. Denn das, was nicht Weh, wenn ein Wachs mit ein wenig Wissen (oder ein bisschen mehr Haaren!) ausgestattet wird, bevor es zu Ihrem Termin erscheint.

1. Wachsen Sie Ihr Haar für vier Wochen aus

Ja vier »So schwer das auch sein mag, ich würde kein Wachs holen, wenn es nicht einen Zentimeter lang ist«, sagt Quintero. Denken Sie so darüber nach: Je kürzer das Haar, desto härter der Zug, denn kurzes Haar ist dichter.

2. Pop an Advil vor Ihrem Termin

Oder ein Schmerzmittel Ihrer Wahl. „Alles, was die Haut weniger entzündet, rät sie.

3. Gehen Sie nicht fünf Tage vor oder fünf Tage nach Ihrer Periode

'Ihr Körper wird empfindlicher sein', sagt Quintero. Also, während ein Mädchen tun muss, was ein Mädchen tun muss - und manchmal bedeutet das eine Tamponschnur in voller Sicht auf Ihren Waxer (Entschuldigung, TMI?) -, ist es für Anfänger am besten, Ihr Wachs außerhalb dieses Zeitrahmens zu machen. Was Sie ärgerlicherweise bemerken werden, ist etwa der halbe Monat.

4. Peeling in der Nacht oder am Morgen vor dem Wachs

Mit einem Zuckerpeeling können abgestorbene Hautzellen entfernt werden. Dies ist der Schlüssel zu einem sauberen Wachs und weniger eingewachsenen Haaren. „Wenn Ihre Haut selbst keine großartige Arbeit leistet, kann sie Haare darunter einklemmen, sodass Sie von einem Wachs nicht so effektiv werden, erklärt Quintero. Sie empfiehlt jedoch, das Peeling erst zwei oder drei Wochen nach dem Wachsen Ihres Bikinis in der Nähe durchzuführen, da es die Haut reizen kann.

5. Trainieren Sie vor Ihrem Wachs, aber nicht danach

Wenn Sie auf der Haut schwitzen, die in einer engen Yogahose frisch gewachst ist, können die Haare den Schweiß nicht absorbieren und die Reibung wird zu Reizungen führen, sagt sie. Also wach früh auf für Barry's Bootcamp an diesem Tag.

6. Holen Sie sich Ihr Wachs mindestens drei Tage, bevor Sie in einen Badeanzug schlüpfen

Bei ernsthaft empfindlichen Frauen kann es so lange dauern, bis die Rötung abnimmt. 'Auch Salzwasser und Chlor dringen in Ihre offenen Poren ein und verursachen mehr Irritationen, wenn Sie am Tag ein Bikiniwachs bekommen', fügt Quintero hinzu. Frauen, die sich im Urlaub das Wachsen für ihr Hotel-Spa ersparen, können dies als traurige Tatsache beweisen.

7. Wissen Sie, welche Art von Wachs Sie bekommen

Hier sind die Grundlagen (um Ihnen eine viel zu grafische Google Bildsuche zu ersparen). 'EIN Brasilianer bedeutet, dass sich alles von vorne nach hinten löst und der obere Bereich auf irgendeine Weise gestaltet werden kann, sagt sie, d. h. nichts dort oder eine Landebahn. 'EIN grundlegender Bikini ist nur eine Reinigung der Seiten des Schambereichs und etwa einen Zentimeter von der Spitze Ihres Haaransatzes entfernt. Es gibt auch eine zwischen, mit mehr vorne oder oben abgenommen. Und diese beiden schließen Backstage nicht ein.

Es gibt auch zwei Arten von Wachs. Weichwachs oder das mit einem Stoffstreifen hochgezogene Wachs wird für dünneres Haar verwendet, während hartes Wachs direkt von der Haut abgerissen wird. „Bei Bliss tragen wir Öle auf, um die Haut zu schmieren und mit Hartwachs zu überziehen. Auf diese Weise klebt das Wachs am Haar und nicht an der Haut, erklärt Quintero. An vielen Orten wird eine Kombination der beiden Wachse verwendet. Wenn Sie einen bevorzugen, zögern Sie nicht, ihn Ihrer Kosmetikerin mitzuteilen.

8. Planen Sie Ihr Wachs-Tages-Outfit

Wenn die Kosmetikerin nach Ihrem Wachs Babypuder verwendet, gelangen einige möglicherweise später zu Ihrem schwarzen Oberteil, selbst wenn Sie es aus dem Weg heben. (Erfahrung aus erster Hand hier.) Sie möchten auch nicht, dass etwas Super Enges oder Reibendes nachher passiert. „Etwas Bequemes und Leichtes zum An- und Ausziehen ist bequemer“, sagt Quintero. Nicht Anzug und Strumpfhose.

9. Ziehen Sie Ihre Unterwäsche aus

Ja, wenn deine Waxerin sagt, sie soll sich ausziehen alles von der Taille abwärts. 'Wir haben Einwegunterwäsche für Leute, die sich damit wohler fühlen', sagt sie. „Aber du willst niemals deine eigene tragen, weil du vielleicht Wachs drauf bekommst. Und dann ist es für immer da.

10. Führen Sie eine Hygienekontrolle durch

Wenn Sie einen Ort betreten und Ihr Waxer keine Handschuhe trägt oder wenn Sie sehen, wie sie ihren eisstielartigen Spatel doppelt in einen großen Kessel mit Wachs taucht, warnt Quintero Sie sofort. „Es ist in Ordnung zu sagen, dass Sie Ihre Meinung geändert haben und dies nicht tun möchten. (Beachten Sie, dass an einigen Orten eine private Charge Wachs in einem kleineren Behälter verwendet wird, der Ihnen vorbehalten ist. Dies ist die einzige Ausnahme von der Double-Dip-Regel.)

11. Wissen Sie ein paar Dinge über Schmerzreduktion

'Eine gute Kosmetikerin zieht die Haut kurz vor dem Wachsen straff und drückt sie anschließend fest auf die gewachste Stelle', sagt sie. Diese beiden Dinge können das Wachsen weniger schmerzhaft machen, und ein guter Kosmetiker wird sie für Sie tun. Atmen Sie tief ein - es hilft beim Yoga, es hilft hier (oder probieren Sie diese fünfminütige Meditation aus). Dies ist auch ein Ort, an dem Sie auf Ihr Telefon schauen oder mit Ihrem Waxer sprechen können, fügt sie hinzu. Du wirst die Ablenkung brauchen.

12. Üben Sie das Wachsen nach der Pflege

Einige Kosmetiker empfehlen Kunden, die dazu neigen, eingewachsene Haare zu bekommen, Hamamelis oder andere Tönungs- oder Peelingtücher, und andere benötigen möglicherweise etwas, um Rötungen zu lindern. (Windelcreme auf Zinkbasis wirkt Wunder, sagt Well + Good's Beauty-Guru Melisse Gelula.) Auch frisch gewachste Haut ist sonnenempfindlicher, da sich auch abgestorbene Hautzellen ablösen, erklärt Quintero. Wenn Sie also zum Strand gehen, achten Sie besonders darauf, Sonnenschutzmittel auf Ihre Bikinizone aufzutragen. Und wenn Sie immer noch Haare oben haben, verwenden Sie Conditioner, während Sie Ihre Haare konditionieren. „Das macht dein Bikini-Haar viel weicher“, fügt sie hinzu.

13. Es wird besser

Je mehr du ein Bikiniwachs bekommst, desto weniger tut es weh. 'Das erste Mal ist das intensivste, verspricht Quintero. „Danach arbeiten wir nicht mehr mit harten, stoppeligen Haaren, damit sie leichter auftauchen. Das erklärt, warum Frauen, die seit Jahren gehen, kaum eine Wimper schlagen.

Wenn Sie Hinweise zum Entfernen von Gesichtshaaren benötigen, finden Sie hier fünf Tipps, die Sie vor dem Rasieren Ihres Gesichts kennen müssen. Und damit Ihr Körper nach dem Wachsen seidig weich bleibt, probieren Sie eines dieser von Well + Good empfohlenen natürlichen Körperöle.