Mehr als 20 Lebensmittel, die Ihnen helfen, sich in Ihrer Periode weniger wie Müll zu fühlen

Auf der Suche nach süßer, süßer PMS-Linderung? Probieren Sie diese köstlichen Speisen.

Wenn Sie so etwas wie ich sind, verspüren Sie wahrscheinlich in den Tagen vor Ihrer Periode ein starkes Verlangen nach Kohlenhydraten und Schokolade. Aber für echte Erleichterung - sowohl körperlich als auch geistig - von den lästigsten Symptomen der Zeit, registrierter Ernährungsberater und Die Better Period Food Lösung Die Autorin Tracy Lockwood Beckerman, RD, weiß, welche Lebensmittel nachweislich helfen.



„Wenn Sie mit Ihrem Menstruationszyklus zu tun haben, fallen Ihnen wahrscheinlich bestimmte Mittel ein. Advil, Motrin, Wärmflaschen ... Sie glauben vielleicht nicht, dass Essen etwas mit der Verwaltung Ihres Zyklus zu tun hat, sagt Beckerman in der neuesten Folge von Du versus Essen. Spoiler-Alarm: Auf jeden Fall. 'Essen mit Rücksicht auf Ihren Zyklus kann helfen, Ihre Hormone auszugleichen, Regelkrämpfe zu lindern und Ihren Zyklus zu regulieren', sagt sie.

Zum Beispiel empfiehlt Beckerman, in der Woche vor Ihrer Regel viel Magnesium (wie Spinat und Kürbiskerne) zu sich zu nehmen, ein Mineral, das ihrer Meinung nach gegen Müdigkeit und Krämpfe hilft. Oh, und erstaunliche Neuigkeiten: Dunkle Schokolade hat auch Magnesium.



Beckerman hält es für eine gute Idee, Ihrer Ernährung mehr eisenreiche Lebensmittel wie Linsen und Tofu hinzuzufügen, da der Nährstoffgehalt in dieser Zeit etwas niedriger ist. Nicht genug bekommen kann dazu führen, dass man sich träge fühlt.



Dies sind nur einige der 28 (!) Lebensmittel, von denen Beckerman sagt, dass sie dazu beitragen können, Ihre Periode besser zu bewältigen und weniger ... naja, schrecklich. Schauen Sie sich das Video an, um die vollständige Liste zu sehen, und trinken Sie dunkle Schokolade, während Sie es sich ansehen.

Diese glutenfreien Brownies werden ebenfalls mit PMS-bekämpfenden Zutaten hergestellt. Und dieser sanfte Yoga-Fluss kann helfen, Krämpfe zu lindern.