6 Zeichen, dass jemand in dich verliebt ist, allein aufgrund der Körpersprache

Das frühe Stadium einer romantischen Beziehung birgt eine Menge Aufregung und potenzielle Energie; Du lernst neue Dinge über deinen neuen Partner, begibst dich in neue Routinen und ermittelst deine Gefühle. Ab einem bestimmten Punkt werden Sie wahrscheinlich bereit sein, diese drei magischen Wörter zu sagen, aber Sie sind nervös, sie zuerst auszusprechen, aus Angst, dass Sie sie nicht zurückhören oder - schlimmer noch - dass Ihr Partner gewonnen hat. nicht teilen Sie Ihre Stimmung. Da es keine Wissenschaft ist, Zeichen zu erkennen, die jemand in Sie verliebt hat, oder mit einem Anschein von Selbstvertrauen nicht einfach umzugehen, kann es sich wie ein Spiel mit dem Huhn anfühlen - aber das muss nicht so sein.

Die Beziehungstrainerin und Gründerin von Spark Matchmaking, Michelle Fraley, sagt, dass das Erlernen der Körpersprache Ihres Partners der Schlüssel sein kann, um zu erkennen, ob er sich in Sie verliebt hat. 'Nonverbale sind ein wichtiger Bestandteil einer gesunden und liebevollen Kommunikation', sagt sie. Unten sind sechs körpersprachliche Zeichen, die jemand in dich verliebt hat, auch wenn sie es noch nicht gesagt haben.



Achten Sie auf diese 6 körpersprachlichen Zeichen, die jemand in Sie verliebt hat, unabhängig davon, ob sie die Worte gesagt haben.

1. Nähe

Wenn jemand verliebt ist, wird er die Lücke zwischen Ihnen so oft wie möglich schließen. Laut Fraley sollten Sie die folgenden vier Fragen berücksichtigen:

  • Bemühen sie sich, mir näher zu kommen?
  • Kommen sie mir im Sitzen näher?
  • Platzieren sie Gegenstände wie Getränke oder Telefone in Ihrem physischen Raum?
  • Beugen sie sich beim Sprechen näher oder legen sie ihren Körper (Arme und Beine) in die Nähe Ihres physischen Körpers?

Wenn Sie eine oder mehrere der oben genannten Fragen mit Ja beantwortet haben, ist es klar, dass diese Person den Wunsch hat, körperlich nahe zu sein. Um ein Liebeszeichen zu sein, sollte sich diese Nähe bequem und einfach anfühlen, nicht unbedingt berechnet, sagt die klinische Psychologin Carla Marie Manly, PhD. 'Wenn sich jemand verliebt, lehnt er sich oft auf eine Weise an seinen Partner, die sich anders anfühlt als sexuell interessiert zu sein', sagt sie. 'Es ist ein Einstieg, der sagt:' Ich genieße dich. Ich möchte nah bei dir sein.'



2. Berühren Sie

Denken Sie darüber nach: Sie berühren selten Menschen, für die Sie keine Zuneigung haben - sei es ein Kuss von einem Partner, eine Umarmung von Ihrer Mutter oder ein Klopfen auf den Rücken von Ihrem besten Freund. Achten Sie auf den möglicherweise unnötigen Gebrauch von Berührung, da dies eines der Zeichen ist, dass jemand in Sie verliebt ist. »Bemühen sie sich, dich zu berühren? fragt Fraley. „Streichen sie gegen dich oder berühren sie deinen Arm oder deine Hand, wenn sie sprechen? Wenn Ihr Partner nach Ihrer körperlichen Berührung verlangt, ist dies ein weiterer Hinweis darauf, dass er verliebt ist.



3. Aufmerksamkeit

Haben Sie sich jemals unsicher gefühlt, ob Ihr Date tatsächlich auf Ihre Worte achtet? Aufmerksamkeit ist ein großes Zeichen dafür, dass sich jemand verliebt. Sie sind begeistert, sagt Fraley. 'Liebe bringt oft Tunnelblick mit sich', sagt sie. Wenn es so aussieht, als ob Ihr Partner sich ausschließlich auf Sie konzentrieren kann und sich nicht übermäßig von anderen Reizen ablenken lässt, ist dies ein gutes Zeichen.

Und, Bonus, fügt Fraley hinzu, dass volle Aufmerksamkeit nicht nur ein Zeichen der Liebe, sondern auch des Respekts ist.

4. Augenkontakt

Der Augenkontakt ist so intensiv, dass Forscher ihn sogar gewohnt sind auslösen Gefühle der Liebe. Wenn also Ihr Partner tief und bequem in Ihre Augen schaut, kommuniziert er viel über deren Verlangen. 'Augenkontakt ist eine intime und verletzliche Handlung, daher kann intensiver Augenkontakt sehr bedeutsam sein', sagt Fraley. Ein tiefer Augenkontakt oder das Halten des Blicks für mindestens vier Sekunden kann auf Liebesgefühle hindeuten.

5. Offenheit

Sie können diese Geste (oder einen Mangel daran) im Stehen, Sitzen oder nach einer angespannten Diskussion über Ihre Beziehung wahrnehmen. 'Verschränkte Arme deuten oft darauf hin, dass jemand davon ausgeschlossen ist, sich geliebt zu fühlen oder zu lieben', sagt Dr. Manly. „Wenn jemand bereit ist zu lieben und geliebt zu werden, wird er in seinem Herzraum offen sein, anstatt ihn zu schließen. Sie werden eine viel entspanntere Haltung sehen, als eines der Zeichen, dass jemand in Sie verliebt ist.

6. Schutzgesten

Dr. Manly sagt, es ist üblich, dass sich verliebte Menschen in hohem Maße beschützt fühlen, wenn sie sich um die Person kümmern, für die sie sich interessieren. Dies kann in Form von Gesten oder als zusätzliche Hilfe erfolgen. „Wenn wir jemanden lieben, kümmern wir uns um seine Sicherheit, sagt sie. „Eine Person, die sich verliebt, achtet oft sehr auf den Schutz (der Person, die sie liebt), sei es, indem sie Türen öffnet, zur Straße geht oder einen Arm vor einem Zebrastreifen ausstreckt. Wenn sie scheinen, eine Extrahand zu verlängern, ohne zweimal zu überlegen, könnten sie sich verlieben. Und wenn Sie sich durch die Handlungen einer Person geliebt und umsorgt fühlen, ist es wahrscheinlich klar, dass Sie den Sprung wagen und diese drei Wörter sagen, ohne Angst zu haben, hängen zu bleiben.

Hier sind Möglichkeiten, Liebe auszudrücken ohne sagen, ich liebe dich. Auch Verlieben ist durchaus möglich, auch im Zeitalter der Geisterbilder.