9 natürliche Heilmittel gegen Verstopfung, die Ihnen gut tun

In diesem Fall gibt es keine Probleme mit dem Klodarm: Verstopfung ist geradezu schrecklich. Es fühlt sich unangenehm an, macht dich aufgebläht und wahrscheinlich ziemlich mürrisch (nur ich?). Und während Sie sich mitten in einer BM-Durststrecke befinden, fühlen Sie sich vielleicht als der einzige betrübte Betrüger der Welt, wenn Sie nur ein bisschen Erleichterung wünschen. Aber da liegst du falsch. Rund 42 Millionen Amerikaner leiden laut dem National Institute of Diabetes and Digestive and Kidney Diseases an Verstopfung. Wenn Sie weniger als drei Stuhlgänge pro Woche haben, fühlen Sie sich als ob Sie es einfach nicht wären Alle Anzeichen deuten darauf hin, dass Sie eins sind.

Keine Sorge, Kameraden mit Toilettenproblemen, denn es gibt eine Fülle von Gründen, die die Misere erklären könnten. 'Zum größten Teil wird Verstopfung durch schlechte Ernährung, zu wenig Ballaststoffe, zu viel Ballaststoffe ohne ausreichend Wasser und körperliche Inaktivität verursacht', sagt die Ernährungswissenschaftlerin Maya Feller, RD.



'Zum größten Teil wird Verstopfung durch schlechte Ernährung, zu wenig Ballaststoffe, zu viel Ballaststoffe ohne ausreichend Wasser und körperliche Inaktivität verursacht.' - Ernährungsberaterin Maya Feller, RD.

Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihre Verstopfung auf ein größeres Problem zurückzuführen ist (Feller geht darauf ein, dass bestimmte Medikamente den Verdauungstrakt verlangsamen können und auch Erkrankungen wie Beckenbodendysfunktion und entzündliche GI-Erkrankungen auftreten können), ist es wichtig, den Arzt aufzusuchen . Andernfalls können ein paar einfache Änderungen des Lebensstils viel dazu beitragen, Sie auf Ihrem Weg zur Überwindung von Verstopfung voranzutreiben.



Erreichen Sie mit diesen 9 natürlichen Mitteln gegen Verstopfung das Ziel Nr. 1, Nr. 2 zu werden

1. Hydrat, Hydrat, Hydrat

Untersuchungen haben gezeigt, dass bereits eine leichte Dehydration zu Verstopfung führen kann. Da unser Körper zu 50 bis 65 Prozent aus Wasser besteht, macht es nur Sinn, dass es schwierig ist, zu kacken, wenn wir nicht genug davon haben. „Wenn Sie dehydriert sind, nimmt Ihr Körper das Wasser aus Ihrer Nahrung auf, wenn es durch Ihren GI-Trakt fließt“, sagt Feller. „Wenn Sie gut hydratisiert sind, muss Ihr Körper nicht so viel Wasser aus Ihrer Lebensmittelverschwendung aufnehmen, was zu einem voluminöseren und weicheren Stuhl führt, der leichter zu passieren ist.



Wenn Sie also verstopft sind und nicht genug Wasser zu sich nehmen, füllen Sie Ihr Glas auf und fangen Sie an zu tuckern. Finden Sie regelmäßig Wasser langweilig? Auch kohlensäurehaltiges Wasser könnte helfen.

2. Füllen Sie gesunde Ballaststoffe auf

Faseriges Obst, Gemüse und andere Lebensmittel sind eine hervorragende Möglichkeit, Dinge in Bewegung zu setzen. 'Fiber verleiht dem Stuhl mehr Volumen und hilft ihm, sich schneller durch den Magen-Darm-Trakt zu bewegen', sagt Feller. Laden Sie also während Ihres nächsten Lebensmittelladens faserige, verstopfungshemmende Grundnahrungsmittel wie getrocknete oder frische Pflaumen, Erdbeeren, Bohnen, Vollkornprodukte und Brokkoli auf. Dann eine Woche lang eine Mahlzeit zubereiten und die Verstopfung bekämpfen.

3. Für eine Tasse Joe

Während es aus vielen Gründen ein Rezept für eine Katastrophe sein kann, den Kaffee zu übertreiben (Hallo, Nervosität und Angst!), Kann es ein schönes, wahrscheinlich nicht schlechtes Gefühl sein, einen gesunden Stuhlgang mit der morgendlichen Tasse Joe zu genießen. Sie perk. 'Kaffee ist ein natürliches Stimulans, das dazu beitragen kann, dass sich die Muskeln des Dickdarms zusammenziehen und lösen', sagt Feller.

Während es nur darum geht, dass Sie Ihren Lieblings-Single-Origin-Tropf (oder was auch immer die Kinder heutzutage begehren) aufladen, sollten Sie sich nicht auf das Zeug verlassen, um die ganze Arbeit für Sie und Ihren Darm zu erledigen. Es ist immer noch wichtig, sich gesund und ballaststoffreich zu ernähren und genug Wasser zu trinken. Tatsächlich empfiehlt die Ärztin für funktionelle Medizin, Jill Carnahan, eine Tasse Kaffee mit einem hohen Glas warmem Wasser vorzuspielen.

4. Umarme Mylk

Selbst wenn Sie keine Laktoseintoleranz haben, ist Milchprodukte ein häufiger Reizstoff für viele Verdauungssysteme. 'Milchprodukte verursachen bei vielen Menschen Verstopfung, weil ein großer Prozentsatz der Bevölkerung nicht über die geeigneten Enzyme verfügt, um Laktose abzubauen', sagt Dr. Carnahan.

Wenn Sie also verstopft sind und keine Ursache finden können, tauschen Sie Hafermilch gegen die üblichen 2 Prozent in der morgigen Latte. Und seien Sie nicht zu überrascht, wenn das Kacken viel einfacher wird.

5. Machen Sie es sich mit einem Heizkissen oder einer Wärmflasche

Nein, diese Mittel sind nicht nur gegen Regelkrämpfe: Wenn Ihr Magen zu angespannt ist, versuchen Sie es mit einem Heizkissen oder einer Wärmflasche. Hitze ist sehr beruhigend und kann Ihre Muskeln gerade genug entspannen, um Ihnen beim Kacken zu helfen.

6. Nehmen Sie Magnesiumcitrat

Magnesium ist dafür bekannt, auf natürliche Weise die Muskeln zu entspannen, und diese Wahrheit erstreckt sich freudig auf Ihren Darm, wenn er ein wenig TLC benötigt. 'Magnesium ist ein natürliches Abführmittel und entspannt die glatte Darmmuskulatur', sagt Dr. Canahan.

Ein Magnesiumcitratpräparat ist besonders hilfreich, um Verstopfung zu beseitigen (und, heißer Tipp, es ist auch klug, es für Reisebedürfnisse mitzunehmen). 'Nehmen Sie 500 bis 1000 mg Magnesiumcitrat täglich oder bis Sie mehrmals täglich einen normalen, weichen Stuhlgang haben', fügt sie hinzu. Wenn Sie regelmäßig bleiben möchten und Ihre derzeitige Situation einen Schub gebrauchen könnte, aber keine völlige Dürre darstellt, versuchen Sie, eine niedrigere Dosis Magnesiumcitrat-Tabletten als Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen.

7. Bringen Sie sich (und Ihren Darm) in Bewegung

Ah, gute alte Übung - gibt es etwas? kippen tun? Während ich warte Das Antworten Sie, hier ist der Grund, warum Sie im Fitnessstudio möglicherweise zu einem dringend benötigten Badbesuch kommen: „Die Bewegung aus dem Training kann das Zusammendrücken imitieren, das der GI macht, um einen Stuhlgang zu erzeugen, sagt Feller. Wenn Sie sich bewegen, tun Sie im Grunde auch Ihren Darm.

Gehen Sie laufen, machen Sie einen langen Spaziergang oder probieren Sie ein paar Yoga-Wendungen zu Hause aus - alles, was Ihren Körper dazu auffordert, mobiler zu sein, kann helfen. Dies, gepaart mit genügend Wasser, wird die Dinge in kürzester Zeit in Gang bringen.

8. Laden Sie zwei geheime Salatzutaten auf: EVOO und Samen

Natives Olivenöl unterstützt nicht nur die Gesundheit von Gehirn und Herz, sondern hilft auch bei Verstopfung. 'Wenn Sie Verstopfung haben, probieren Sie mehrmals täglich ein paar Esslöffel natives Olivenöl extra auf leeren Magen', sagt Dr. Carnahan. Hey, es ist einen Versuch wert, oder? Zumal du auf dem Weg all das gute Fett bekommst.

Keine Olivenöl-Person? Keine Sorge - Dr. Carnahan sagt, bestimmte Samen seien eine großartige Alternative. Mischen Sie zwei Esslöffel gemahlenen Leinsamen oder Chiasamen in Wasser und rühren Sie um, lassen Sie es 10 Minuten einwirken, schlägt sie vor. »Rühre es noch einmal um und trinke dann auf nüchternen Magen.

9. Machen Sie Zeit und Raum zu kacken

Ich weiß, dass es albern erscheint, aber bleib eine Sekunde bei mir: Wenn du dich jedes Mal angespannt fühlst, wenn du auf die Toilette gehst, wird es dir auch nicht leicht fallen, die Natur ihren Lauf nehmen zu lassen. 'Für die Person, die verstopft ist, kann es das Problem verschlimmern, wenn sie in Eile ist und sich nicht die Zeit nimmt, auf die Toilette zu gehen', sagt Feller.

Also, mach dir ein festes (musste!) Und plane mal in deinem Kotagebuch ein, um es zu bekommen. es. erledigt. Wenn Ihre Probleme weiterhin bestehen, suchen Sie ärztliche Hilfe auf. Wenn Sie sich jedoch an diese Liste von Naturheilmitteln gegen Verstopfung halten, sollten Sie in der Lage sein, Ihr oberstes Ziel, Nummer zwei zu werden, zu erreichen.

Was auch immer Sie tun, halten Sie nicht in Ihrem Hintern. Im Ernst, es ist schlecht für dich. Und wenn es um Beziehungen geht, könnte es die erfrischendste Option sein, nur diesen Mist zu akzeptieren.