Kann Honigwasser helfen, eine Erkältung zu heilen, oder hat meine Oma mich angelogen?

Im Umgang mit einer Erkältung pflegen die meisten von uns wahrscheinlich Lutschtabletten und Tee, während sie nach einer Schachtel Taschentüchern greifen. Aber jeder, der sich länger als ein paar Tage mit den unangenehmen Symptomen befasst, ist wahrscheinlich bereit, alles zu versuchen, um sich besser zu fühlen - einschließlich des Rückgriffs auf zufällige Mittel, die von Oma (oder verschiedenen Reddit-Foren) empfohlen werden. Eine, die etwas Traktion zu bekommen scheint, ist Honigwasser.

Honigwasser ist ... genau das, wonach es klingt. „Honigwasser ist einfach Wasser, in dem Honig gelöst ist. Manchmal wird Zitrone hinzugefügt, vor allem, wenn Menschen es gegen Halsschmerzen oder zur Stärkung des Immunsystems oder zur Geschmacksverstärkung verwenden, sagt Kelly Jones, MS, RD, CSSD, LDN.



Hört sich köstlich an… aber kann es Ihnen etwas anderes tun als gut zu schmecken? 'Honig hat in einer Vielzahl von Studien gezeigt, dass er die Gesundheit des Immunsystems verbessert', sagt Jones. Es enthält einige Antioxidantien, die zu Funktionen beitragen, die den Körper vor Stress schützen. Sie fügt hinzu, dass Honig antimikrobielle und antibakterielle Eigenschaften hat, die hilfreich sein könnten, obwohl es nur wenige große klinische Studien gibt, die diese Vorteile bestätigen. (Lesen Sie: Werfen Sie Ihre Medikamente nicht weg und ersetzen Sie sie durch Honig.) Insbesondere Manukahonig hat ein weitreichendes Kälteschutzpotential - er hat bestimmte entstauende und entzündungshemmende Eigenschaften, sagte Tracey Lockwood Beckerman, RD, zuvor gegenüber Well + Gut.

Honig kann auch hilfreich sein, wenn Ihre Erkältung mit einer Nebenwirkung von Husten einhergeht. 'Die Textur des Honigs ermöglicht es ihm auch, den Hals zu bedecken und als wirksames Hustenmittel zu wirken.' Mehrere Studien haben ergeben, dass es bei der Unterdrückung von Husten bei Kindern genauso wirksam ist wie Hustensaft, sagt Jones. Es ist nicht endgültig, ob diese Ergebnisse auch für Erwachsene gelten, aber es kann sicherlich nicht schaden, Ihrem Tee oder Wasser etwas hinzuzufügen.



Auf der Suche nach einem anderen Essen, das toll ist, wenn Sie krank sind? Versuchen Sie Ingwer:



Honig hat eine Vielzahl von anderen gesundheitlichen Vorteilen, die ihn außerhalb der Erkältungs- und Grippesaison vorteilhaft machen, sagt Jones. 'Roher Honig enthält eine Vielzahl von Kohlenhydraten mit einigen Oligosacchariden, die Kohlenhydrate sind, die nicht verdaut werden, aber der Darmgesundheit zugute kommen', sagt sie. Honig ist außerdem reich an B-Vitaminen, Eisen und Mangan, die für die Energieversorgung und die ordnungsgemäße Funktion des Stoffwechsels hilfreich sind. 'Es enthält auch Antioxidantien, die wahrscheinlich zu den allgemeinen Vorteilen des Immunsystems beitragen, und eine Studie hat auch gezeigt, dass die Aufnahme von Honig mit geringeren Mengen an Prostaglandinen zusammenhängt, die Entzündungsmarker sind, fügt sie hinzu.'

Einige alte Frauen berichten jedoch, dass Honigwasser für ein gesundes Gewichtsmanagement verwendet werden kann. Das ist definitiv nicht wahr, sagt Jones. 'Es gibt keine wissenschaftlichen Beweise dafür, dass irgendeine Art von Süßstoff mit Gewichtsverlust korreliert, selbst wenn es sich um künstliche Süßstoffe oder Süßstoffe ohne Kalorien handelt.' Außerdem ist Honig immer noch ein Zucker, und unabhängig davon, ob Sie ihn Wasser, Tee oder sogar Kaffee hinzufügen, trägt er zu unserem täglichen Zuckergehalt bei. (Freundliche Erinnerung, dass wir maximal 25 Gramm Zucker pro Tag zugeben dürfen.)

'Immer noch, roh Honig hat eine geringere glykämische Wirkung als andere Süßstoffe, und da Honig süßer schmeckt, können manche Menschen weniger verwenden als wenn sie raffinierten Zucker verwenden, sagt Jones. Aus diesem Grund wirkt es sich möglicherweise nicht so stark auf den Blutzuckerspiegel aus, aber es ist trotzdem klug, darauf zu achten, wie viel Honig Sie essen, insbesondere, wenn Sie ihn bei Krankheit in Honigwasser einnehmen.

Möchten Sie Honigwasser probieren? Honig löst sich am besten in warmem Wasser auf, mischen Sie also einfach einen EL rohen Honig mit 8-12 Unzen warmem Wasser und einer Prise Zitrone, falls gewünscht. Dann umrühren und auflösen lassen, bevor Sie einen Schluck nehmen.

Fazit: Möglicherweise wird die Erkältung nicht sofort behoben, aber Honigwasser hat einige hilfreiche Eigenschaften, die helfen können, einige der lästigeren Symptome wie Husten oder Entzündung zu lindern.

Nein, Sie können nicht einfach eine Erkältung ausmerzen - aber Sie können diese vier natürlichen Heilmittel ausprobieren, um sich schneller besser zu fühlen.