Könnte Ihr nächster Salatbuffet ein Verkaufsautomat sein?

Typischerweise denken Sie, wenn Sie Automaten hören, Chips, Süßigkeiten, Soda - im Wesentlichen eine ganze Menge Müll. Ein im Mittleren Westen ansässiges Start-up möchte dies ändern, indem es frische Salate maschinell serviert und so den Trend zu gesunden Fast-Casual-Gerichten noch gesünder und noch schneller macht.

Farmer's Fridge, das seit der Einführung des Unternehmens im Jahr 2013 auf dem Programm von Well + Good steht, füllt seine gekühlten Verkaufsautomaten ständig mit Obst- und Gemüsesalaten, herzhaften Getreideschälchen, Eiweißseiten und gesunden Snacks. Die Angebote sind in Gläsern zusammengefasst, die eine solide Ästhetik für die Zubereitung von Mahlzeiten bieten. Die Mahlzeiten beginnen bei 7 US-Dollar, was weitaus weniger ist als bei vielen anderen Designern. Derzeit gibt es 120 Standorte in Milwaukee und Chicago Schnelle FirmaDas Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, diese Zahl bis Ende 2018 zu verdoppeln und mehr Menschen eine einfache und gesunde Mittagspause zu ermöglichen.



Dies ist die längste Warteschlange an unseren Kühlschränken. Wir verstehen die Ironie, dieses 'Fast Food' zu nennen.

Ein Beitrag geteilt von Farmer's Fridge (@farmersfridge) am 6. Juni 2017 um 10:12 PDT



So viele Verkaufsautomaten mit frischen, komponierten Optionen (weiße Bohnen, Cäsar? Ja, bitte!) Aufzufüllen, die eine kurze Haltbarkeit haben, wie Garnelen und Avocados - das klingt jeden Tag nach etwas, das für die Massen schwer zu bringen wäre, aber Gründer Luke Saunders hat den Prozess Nieder. Mithilfe eines Algorithmus kann Farmer's Fridge vorhersagen, wie viel Lebensmittel zuzubereiten ist, und alles, was nicht verwendet wird, wird gespendet.



„Wir erhalten jeden Tag einen Bericht, der uns genau sagt, was wir für jeden Kühlschrank machen müssen, und den wir auf Bestellung machen: Wir hacken den Salat buchstäblich, wenn diese Zahl hereinkommt, und schneiden Avocados auf der Linie. Das ganze Geschäft dreht sich darum, das zu machen, was die Kühlschränke brauchen. - Luke Saunders, Gründer von Farmer's Fridge

„Wir erhalten jeden Tag einen Bericht, der uns genau sagt, was wir für jeden Kühlschrank machen müssen, und den wir auf Bestellung machen: Wir hacken den Salat buchstäblich, wenn diese Zahl hereinkommt, und schneiden Avocados auf der Linie. Das ganze Geschäft dreht sich darum, das zu machen, was die Kühlschränke brauchen, sagte Saunders Schnelle Firma.

Die Mission von Saunders ist es, zuerst die Salatkühlschränke im Mittleren Westen und dann im ganzen Land zu erweitern. Und mit dem Erfolg, den das Unternehmen bisher erlebt hat, sollten Sie die Augen offen halten, wenn ein mit Supernahrungsmitteln gefüllter Verkaufsautomat in einem Krankenhaus, einer Universität, einem Lebensmittelladen oder sogar einem Vorort in Ihrer Nähe in Kürze auftaucht.

Hier sind fünf gesunde Mittagsrezepte, die Ihre Arbeitswoche befeuern werden. Oder finden Sie heraus, warum es immer einfacher wird, in der Mittagspause ein großartiges Training zu absolvieren.