Derms erklären schließlich, warum Zits immer wieder auf dasselbe zurückkommen. genau. Flecken.

Wenn Sie wie ich sind, haben Sie sich ziemlich daran gewöhnt, immer wieder genau an der gleichen Stelle auszubrechen. Und, tut mir leid, aber was gibt es? Ich reinige, tonisiere, spende Feuchtigkeit und behandle mein Gesicht (und meinen Körper) mit erstklassigen Hautpflegeprodukten. Ich würde es wirklich begrüßen, wenn dieser alberne zit einfach aufhören könnte. Klingt bekannt? Ich kann nicht sagen, dass ich überrascht bin. Immerhin ist es ziemlich normal, wenn auch unglücklich, wiederkehrende Ausbrüche zu erleben. Es ist gut zu wissen, dass wir in dieser Welt voller Eiter nicht allein sind, aber (zumindest für unsere Haut) ist es viel hilfreicher, zu verstehen, was die häufigen Pickel verursacht.

'Zits, die an derselben Stelle zurückkehren, sind normalerweise Zysten oder entzündete Pickel tief in der Haut', sagt die in New York ansässige Dermatologin Arielle Kauvar, MD. „Unsere Poren sind die Oberfläche von Kanälen (oder Röhren), die in den Öldrüsen beginnen und sich mit einem Hauptkanal in einem Haarfollikel verbinden. Wenn die Kanäle verstopfen, verursachen übermäßiges Öl und Bakterien eine Entzündung und Ausdehnung des Kanals in einen ballonartigen Sack, den wir als eine Beule unter der Haut fühlen können. Wenn diese Blockaden tief im Kanal auftreten, bilden sich Zysten. Mit der Zeit können sich diese Kanäle verengen und sogar vernarben, wodurch die entsprechenden Poren immer wieder verstopft und infiziert werden.



Was wie wiederkehrende Pickel aussehen mag, könnte tatsächlich derselbe Pickel sein, der seine süße Zeit braucht, um vollständig zu verschwinden. 'Es gibt Rötungen und Entzündungen, die mit der Zeit beseitigt werden müssen', erklärt Dr. med. Anna Guanche, zertifizierte Dermatologin. Sie sagt, dass eine richtige Hautpflege und Retin A ausgezeichnete vorbeugende Maßnahmen sind, aber sobald die Poren aufgebläht sind, empfiehlt sie die Anwendung einer Spot-Behandlung - wir lieben ZitSticka Microdart Killa Patches (29 US-Dollar). Nun zu den Ausbrüchen! Scrollen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Akne überall auf Ihrem Gesicht behandeln können.

Kinn und Kiefer

Das Kinn und der Kiefer sind als Hormongürtel um die Well + Good-Büros bekannt. 'Im Allgemeinen tritt hormonelle und stressbedingte Akne am Kiefer und am Kinn auf', sagt die amtlich zugelassene Dermatologin Lily Talakoub. 'Androgene nehmen mit Stress und monatlichen Zyklen zu, was die Ölproduktion und Zystenbildung auf der Haut auslöst. Glücklicherweise gibt es spezielle Medikamente, die entwickelt wurden, um diese Art von Ausbrüchen zu bekämpfen - auch wenn dies nur eine Nebenwirkung einer anderen Gesamtanwendung ist. 'Manchmal hilft die Einnahme einer Antibabypille gegen Akne oder eines anderen Medikaments namens Spironolacton dabei, den hormonellen Ausbruch zu kontrollieren', sagt die amtlich geprüfte Dermatologin Marisa Garshick, MD.



Stirn

Auf der anderen Seite erklärt Talakoub, dass sich Akne durch übermäßige Ölproduktion und Bakterien im Allgemeinen auf der Stirn und Nase ansammelt, da dort die Poren am größten und am leichtesten verstopfen. Hier treten am ehesten Komedonen, Mitesser und Whiteheads auf. 'Diese Ausbrüche (zusammen mit hormonellen Ausbrüchen) lassen sich am besten mit Produkten bekämpfen, die die Poren verstopfen und die Ölproduktion unterstützen, einschließlich Salicylsäure-Waschmitteln wie Glytone Acne Clearing Salicylic Acid Cleanser (33 US-Dollar), SkinCeuticals Blemish and Age Defence (92 US-Dollar) und Weidenrindenextrakt, betont Dr. Garshick. 'Andere Behandlungen für diese Art von Ausbrüchen umfassen Retinoide wie Differin Adapalene Gel ($ 13) oder verschreibungspflichtige Retinoide, da dies zur Regulierung des Hautumsatzes beiträgt, um zu verhindern, dass die Poren überhaupt verstopfen.'

Rücken und Brust

Dann gibt es den Rücken und die Brust, Bereiche, die aufgrund von Schweißablagerungen und Hefen zu Hautunreinheiten neigen. Während das Duschen unmittelbar nach dem Schwitzen eine großartige vorbeugende Maßnahme ist, um Ihre Haut gesund und klar zu halten, hilft es, die richtigen Produkte sowohl in der Dusche als auch außerhalb der Dusche zu verwenden. Wir lieben das Pixi von Petra Glycolic Body Wash (18 US-Dollar), da es den Peeling-Prozess beschleunigt und die Poren verstopft. Ein weiterer Favorit ist Paulas Choice Clear Acne Body Spray (25 US-Dollar), das ebenfalls den Zellumsatz beschleunigt und einen klaren Teint fördert.

Wussten Sie, dass dies gemeinsame Smoothie Zutat verursacht auch Akne? So kann mit schmutziger Sonnenbrille. Und bringen Sie uns noch nicht einmal auf die Beine Waschmittel. Um es kurz zu machen: Vielleicht möchten Sie sich Ihre Lebensgewohnheiten genauer ansehen, wenn Sie Ihre Probleme mit der Hautpflege nicht loswerden können.