Wenn Sie dies nur einmal pro Woche tun, wird Ihre Haut absolut * strahlen *

iframe.instagram-media (Position: relativ! wichtig;)

Jeder will strahlende Haut - es ist ein Zeichen von Gesundheit und Glück. Aber es sei denn, Sie sind buchstäblich ein Baby, geschieht diese Art von Teint nicht einfach von alleine. Um die frischeste, neueste Haut zu enthüllen, müssen Sie ein Peeling durchführen. Jillian Wright, ausgebildete Kosmetikerin und Mitglied des Well + Good Council, erklärt, wie man es richtig macht.



Ihre Haut produziert ständig abgestorbene Hautzellen. Ständig. Diese Zellen vermehren sich schnell und steigen an die Oberfläche. Aber im Laufe der Zeit verlangsamt sich dieser Prozess. Fügen Sie Make-up, Öl, Schmutz, Schweiß und Verschmutzung hinzu, und Sie haben ein Rezept für stumpfe, fahle Haut. Glücklicherweise müssen Sie nicht mit einem weniger als strahlenden Teint leben - wenn Sie Peeling verwenden, ist das der Fall.

Peelings gibt es in so vielen Arten von Texturen, Konsistenzen, Formeln, Anwendungen und Düften. Es gibt zwei Hauptgruppen: physikalische Peelings und chemische Peelings. Der ehemalige Polierer entfernt abgestorbene Haut mit kleinen Partikeln - von pulverisierter Kokosnussschale bis hin zu Zucker. Umgekehrt enthalten chemische Peelings Alpha-Hydroxysäuren (wie Glycol- und Milchsäure), die diese Hautzellen lösen. (Verwenden Sie niemals Peelings mit Plastikperlen, die in diesem Jahr aufgrund von Vorschriften der Obama-Ära auslaufen.)



Einmal pro Woche (zweimal, wenn Sie sehr aktiv sind) sollte ausreichen, um Ihre Haut weich und glatt zu halten. Vermeiden Sie morgens ein Peeling, da Ihre Haut sonst empfindlich auf die Sonne reagiert. Nachts haben alle anderen Inhaltsstoffe, die Sie auf Ihre Haut auftragen, eine größere Chance, etwas tiefer einzudringen. Deshalb empfehle ich, direkt nach dem Peeling eine Lotion oder eine Feuchtigkeitscreme aufzutragen. Und während die Wahl des richtigen Peelings auf die persönlichen Vorlieben ankommt, kann das Wissen über die Besonderheiten der Kategorie Ihr Peelingspiel ernsthaft verbessern.



Blättern Sie weiter, um Tipps zum Peeling von Gesicht und Körper zu erhalten - und genießen Sie die strahlende Haut Ihrer Träume.

Ein Beitrag, der von Cane + Austin (@caneandaustin) am 26. April 2018 um 08:42 PDT geteilt wurde

Für deinen Körper

Besonders im Sommer verdient die Haut Ihres Körpers ein Peeling. Sie werden mehr schwitzen, also wird sich die tote Haut mit Schweiß und Öl vermischen - so ziemlich ein Cocktail, der die Poren verstopft. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Ellbogen, den Rücken Ihrer Arme, Knöchel und Knie, da diese Stellen rau sind.

Wenn Sie ein Peeling bevorzugen, sollten Sie einige Dinge beachten. Wenden Sie es mit breiten Strichen auf Arme und Beine an, vergessen Sie nicht Ihren Hintern und überspringen Sie Ihren Taillenbereich - dies ist normalerweise nicht erforderlich. Sie können einen trockenen Pinsel verwenden, wenn Sie möchten, aber die meisten Körperpeelings suspendieren Zucker oder Salz in einer Ölbasis. Dies ist von Vorteil, wenn Sie versuchen, Ihre Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu pflegen. Ich empfehle ein Peeling in der Badewanne und lassen Sie den Zucker oder die Salzkristalle zusammen mit den Ölen mit Ihnen in der Wanne einweichen. Eine weitere Option für Ihre Sporttasche ist Fytt Beauty, die speziell für Sportler entwickelt wurde und sich weniger fettig anfühlt.

Ich empfehle jedoch, vor dem Auftragen von Selbstbräuner chemische Peelings zu verwenden, da Öle in physischen Peelings die Bronzierungsformel beeinträchtigen und einen Streifen hinterlassen können. Verwenden Sie stattdessen eines mit Enzymen oder einem AHA-Peeling, wodurch abgestorbene Hautzellen ohne Schrubben entfernt werden. (Probieren Sie Cane + Austin 10% Body Retexture Pads.) Eine weitere einfache Option: AHA-basierte Duschgels, die sich leicht in Ihre Routine integrieren lassen.

Ein Beitrag geteilt von O'o Hawaii (@oohawaiibeauty) am 18. Februar 2018 um 19:37 Uhr PST

Für dein Gesicht

Das Peeling Ihres Gesichts ist eines der erfreulichsten Dinge, die Sie für sich selbst tun können. Es fördert die Durchblutung Ihrer Haut, und wenn Sie nur Blut an die Oberfläche bringen, erhalten Sie eine gesündere Haut. Das einzige, woran Sie denken müssen, ist Folgendes: Überpeelen Sie nicht! Sie werden wissen, ob Ihre Haut schuppig, gereizt oder rot ist. (Ja, eine kleine Menge Farbe ist nach dem Peeling in Ordnung, aber Ihre Haut sollte nicht wütend aussehen.) Wenn Sie zu viel tun, wird Ihre Haut überkompensiert, indem Sie sich entweder zu trocken oder zu fett anlehnen. Sei also sanft - du hast immerhin nur ein Gesicht.

Hier erfahren Sie, welche Art von Peeling Ihrem Hauttyp hilft. Wenn Ihre Haut normal und unempfindlich ist, können Sie so ziemlich alles ausprobieren. (In letzter Zeit habe ich O'o Hawaii Birdseed Detoxifying Face Scrub geliebt, das Aktivkohle und Perlenpulver verwendet.) Wenn Sie jedoch zu Akne neigen, verwenden Sie kein Körperpeeling. es kann die Bakterien verbreiten, die Pickel verursachen, was sicher ist nicht das Ziel. Eine bessere Wahl ist ein AHA-basiertes Peeling, mit dem Ihre Poren klar bleiben. Für Menschen mit empfindlicher oder zerbrechlicher Haut empfehle ich ein sanftes Enzym-Peeling oder ein Peeling mit einer sehr kleinen physischen Komponente. Intelligent Nutrients Micro-Polish verwendet zum Beispiel winzige Jojoba-Perlen, um die Haut zu polieren.

Egal auf welche Weise Sie es tun, das Entfernen abgestorbener Hautzellen hilft Ihrer Haut, am besten auszusehen, indem der Zellumsatz reguliert wird. Dadurch fließt das Blut, wodurch die Haut mit Sauerstoff versorgt wird und der natürliche Glanz hervorgerufen wird. Und wer will nicht ein bisschen mehr Ausstrahlung in ihrem Leben?

Worüber sollte Jillian als Nächstes schreiben? Senden Sie Ihre Fragen und Vorschläge an experts@wellandgood.com.

Jillian Wright ist Mitbegründerin der Indie Beauty Media Group, Produzentin der Indie Beauty Expo, des Beauty Independent und des BeautyX Summit. Jillian war eine Hautgesundheitsexpertin, die Jillian Wright Clinical Skin Spa besaß und betrieb, bevor sie 2015 IBMG gründete. Während ihrer Amtszeit brachte sie dort auch ihre gleichnamige Hautpflegeserie auf den Markt. IBE produziert derzeit drei mehrtägige Inlandsveranstaltungen in New York, Los Angeles und Dallas sowie internationale Veranstaltungen in London und Berlin. Wright wurde kürzlich mit der Auszeichnung 'Emerging Leader of the Year' von INNOCOS geehrt.