Genau so macht man Ingweröl, das magische schmerzlindernde Elixier

Wenn es darum geht, Gelenkschmerzen zu lindern, gibt es möglicherweise bereits eine der besten Lösungen zur Bekämpfung dieser lästigen Schmerzen in Ihrer Küche. Die Aromatherapie, die seit Jahrhunderten angewendet wird, ist ein sicherer, wirksamer und wissenschaftlich fundierter Ausgangspunkt, bevor Sie direkt zu den schwierigeren Dingen in Ihrer Arztpraxis gehen. Zwar gibt es eine Handvoll All-Star-Optionen, doch eines der besten ist nichts anderes als Ingweröl, das aufgrund seiner entzündungshemmenden Eigenschaften erwiesenermaßen Knieschmerzen, chronische Schmerzen im unteren Rückenbereich, Arthritis und mehr lindert durch einmassieren in die haut.

Wie man Ingweröl macht

Sie können das kraftvolle Öl zwar im Handel kaufen, es aber auch selbst herstellen - und es ist bei weitem nicht so kompliziert, wie Sie denken: Eine Tasse frische Ingwerwurzel, eineinhalb Tassen Olivenöl, und ein paar einfache schritte. Lassen Sie die Ingwerhaut nach dem Spülen trocknen, was zwei bis drei Stunden dauern kann. Nehmen Sie nach dem Trocknen eine Käsereibe, zerkleinern Sie sie und geben Sie sie in eine ofenfeste Schüssel. Gießen Sie das Olivenöl ein und geben Sie die Mischung zwei Stunden lang bei 150 ° F in den Ofen.



Wenn die Zeit abgelaufen ist, nehmen Sie die Schüssel heraus und gießen Sie das Öl durch ein Käsetuch oder ein sehr festes Sieb in eine andere Schüssel, um alle winzigen Ingwerstücke zu entfernen. Wenn die Brocken verschwunden sind und Sie nur noch das glatte Öl haben, füllen Sie es mit einem Trichter in eine saubere Flasche. Dort bleibt es bis zu sechs Monate lang frisch, solange Sie es an einem kühlen Ort aufbewahren.

Wie benutzt man Ingweröl?

Nun, da Sie Ihr hausgemachtes Ingweröl in Flaschen abgefüllt und einsatzbereit haben, wie gehen Sie vor, wenn Sie es verwenden? Laut der Cleveland Clinic massieren Sie es sanft in die Bereiche, die Probleme verursachen: „Wenn Sie ein ätherisches Öl in Ihre Haut einreiben, nehmen Sie es auf. Es landet in Ihrem Blutkreislauf, sagt Dr. Brenda Powell. Möglicherweise bemerken Sie eine Schmerzlinderung innerhalb von 30 Minuten, und die Wirkung kann Stunden anhalten.



Sehen? Kinderleicht. Und das Beste daran: Sie können damit auch kochen - etwas, was ein Rezept definitiv nicht kann.



Hier ist der einfache Hack, den Sie brauchen, um Ingwer wie ein Profi zu schälen. Oder lernen Sie den entzündungshemmenden Cousin des Ingwers kennen, den Sie unbedingt probieren müssen.