Hier ist * genau * angegeben, wie viel Sonnenschutzmittel Sie auf Ihrem Gesicht verwenden sollten

Es ist allgemein bekannt, dass eine übermäßige Sonnenexposition Ihrer Haut schwerwiegende Schäden zufügt und dass die scheinbar einfache Aufgabe, Sonnenschutzmittel mit Ängsten aufzutragen, durch die Realität erfüllt werden kann. Streichen Sie zu wenig an, und Sie werden nicht vor diesen starken Strahlen geschützt. Und zu viel? Nun, es ist unmöglich, auf SPF zu OD, aber Sie werden definitiv aussehen und sich wie ein klebriges Durcheinander fühlen. Zum Glück gibt es eine einfache Möglichkeit, das Happy-Medium zu messen, das Ihre Haut schützt und Machen Sie Ihren Vorrat an Sonnenschutz länger haltbar (achten Sie jedoch darauf, das Verfallsdatum zu überprüfen, bevor Sie ihn verwenden).

Kürzlich hat eine Redditorin viel Zeit damit verbracht, ihr Gesicht zu vermessen, um herauszufinden, wie viel Sonnenschutz sie braucht. Und hey, Requisiten an diese Sonnenschutzexpertin: Nicht jeder würde sich hinsetzen und mit Vaseline sorgfältig ausgeschnittene Dreiecke auf die Haut auftragen, um sicherzustellen, dass sie das Produkt nicht über- oder unterbeansprucht. Sie müssen jedoch kein Geometrie-Experte sein, um eine genaue Dosierung zu erhalten. 'Das Gesicht und der Hals - einschließlich Vorder- und Rückseite des Halses - machen ungefähr 3 bis 5 Prozent Ihrer gesamten Körperoberfläche aus. Komplizierte Mathematik ist also nicht so wichtig, sagt mir die Dermatologin Libby Rhee, DO.



Ich würde etwa 1/3 bis 1/2 Teelöffel Sonnencreme für Ihr ganzes Gesicht und Ihren Hals empfehlen, um die Abdeckung zu gewährleisten. Oder die Größe einer einzelnen Edamame-Bohne bis zu einer Limabohne. -DR. Libby Rhee, Dermatologin

Mit Ihren Küchenmesslöffeln können Sie laut Dr. Rhee die Menge der zu verwendenden Sonnenschutzlotion rationieren. Ich würde etwa 1/3 bis 1/2 Teelöffel Sonnencreme für Ihr ganzes Gesicht und Ihren Hals empfehlen, um die Abdeckung zu gewährleisten. Oder die Größe einer einzelnen Edamame-Bohne bis zu einer Limabohne, rät sie.



Um den Rest Ihres Körpers in die Gleichung einzufügen, gehen Sie zu Ihrem Barwagen. 'Für Erwachsene empfehlen wir ungefähr das Volumen eines normalen Schnapsglases, das etwa 1,5 Unzen Sonnenschutzmittel entspricht, damit Ihr gesamtes Gesicht und Ihr Körper den angegebenen Lichtschutzfaktor erhalten,' sagt Dr. Rhee. Wenn Sie sich nicht sicher sind, können Sie immer etwas mehr auftragen, aber da Sie regelmäßig alle 90 Minuten oder unmittelbar nach dem Schwimmen oder Schwitzen erneut auftragen sollten, können Sie wahrscheinlich loslegen.



Wer wusste? Perfekt geschützte Haut benötigt kaum eine Flasche Lotion für jeden Strandbesuch. Und wenn Sie einen großen, modischen Strohhut aufsetzen, sind Sie in Sicherheit und schick.

Hier sind neun riffsichere Sonnenschutzmittel, die Sie (und das Leben im Meer) den ganzen Sommer über schützen. Oder sehen Sie nach, wo Sie wahrscheinlich vergessen haben, Sonnenschutzmittel anzuwenden.