So reinigen Sie Tarotkarten, um die genauesten Messwerte zu gewährleisten

Gestern ging ich zu meiner Freundin Tarra, um Curry-Tacos mit Butternusskürbis und Gespräche über Kopffüßer zu führen. Wenn du Tarra kennst, weißt du, dass sich das Gerede normalerweise Tarotkarten zuwendet. Sie hat seit den Tagen der siebten Klasse Pyjamapartys Karten gewendet und um 2 Uhr morgens rennt sie zu Quick Chek. Siebzehn Jahre später ist ihr Kartenspiel so stark wie nie zuvor. Und doch, färben Sie mich verwirrt, als ich ein neues Deck mit altitalienischem Tarot herausbrachte (Happy Mother's Day, Mama!) Und sie mir sagte, sie könne mir beibringen, wie man Tarotkarten reinigt.

Was jetzt machen?



Anscheinend möchten Sie lernen, wie man Tarotkarten bereinigt, bevor Sie ein neues Deck erhalten oder wenn Sie ein altes haben oder wenn Sie jemand anderem ein neues oder altes geben. Tatsächlich ist das Reinigen, Segnen oder Aktivieren Ihrer Karten besonders empfehlenswert, wenn sie jemand anderem geschenkt werden. 'Tarot-Karten werden traditionell als Geschenk gegeben', sagt Tarra. Wenn Sie die Karten bereinigen und ein Schutzritual für sie durchführen, bevor Sie sie einem neuen Besitzer übergeben, werden alle seltsamen Energien, die sie auf dem Weg ausgewählt haben, neutralisiert.

Es gibt diesen Mythos - ich wiederhole es -, der besagt, dass der Kauf eines eigenen Tarotkartenstapels Unglück ist. Und ich denke, es wäre wirklich unhöflich von mir, wenn ich meiner Mutter einen verfluchten geben würde. Also stellte mich Tarra nach dem Abendessen mit einer königsblauen Netztasche voller Leckereien auf, übermittelte mir klugerweise ihre Methode, sie zu reinigen, und dann vergaß ich prompt jedes Wort, bis wir heute Morgen wieder die Basis berührten.



Jetzt gibt es viele Möglichkeiten, ein Deck zu reinigen, und ich bin nicht hier, um die Methode eines anderen Hardcore-Tarotkartenlesers in Frage zu stellen. Dies ist etwas, das uns einfach viele starke Lesungen geliefert hat. Als ob alle Vorahnungen von Tarra, dass ich mit dem Pentakelritter Tango treibe, ein echter AF wären.



Heute teile ich mit Ihnen ein Reinigungsritual, das von den großartigen Hellsehern unseres Heimatlandes, der Red Bank, New Jersey, überliefert wurde, in deren Umfeld sie gedreht haben Angestellte.

So reinigen Sie Tarotkarten in vier einfachen Schritten

1. Meditiere

Nehmen Sie sich einfach eine Minute Zeit, um sich zu entspannen und Gedanken auszuräumen. Ich bin notorisch schlecht darin, keine Angst mit hoher Geschwindigkeit durch meinen Kopf zu jagen, und wenn Sie auch daran lutschen, haben wir eine einfache Meditationsanleitung, die Ihnen helfen sollte. Versuchen Sie einfach, diesen Schritt nicht zu vernachlässigen, wenn Sie können.

'Wenn Sie die Karten einem geliebten Menschen geben, indem Sie mit ihnen meditieren, geben Sie Ihre guten Absichten und Energien in die Karten, um hilfreiche und genaue zukünftige Lesungen sicherzustellen', sagt Tarra.

2. Brennen Sie Salbei und führen Sie jede Karte durch den Rauch

Es ist nicht ungewöhnlich, Salbei zu verbrennen, wenn wir unserem Haus eine entschlackende Reinigung geben wollen, zum Beispiel, wenn das Waschen der Bettwäsche nicht genug ist, um die Energie Ihrer letzten Trennung abzuwehren. Also, hier das gleiche Angebot! Während Sie den Salbei verbrennen oder verschmieren, geben Sie jede Karte durch den Rauch des Palo Santo und drehen sie um, wobei Sie sich ausreichend Zeit nehmen, um die Kunst zu schätzen. Sie haben wahrscheinlich mehr als 20 US-Dollar für diese Dinge bezahlt, das könnten Sie auch.

3. Verpacken Sie die Karten mit Lorbeerblättern

Was? Es ist nicht so, als würdest du sie zum Kochen benutzen. Lorbeerblätter sind ein nützliches Kraut, wenn es um Wahrsagen geht. Sie sollen das Böse im Wesentlichen abwehren. Buche deine Karten mit den Lorbeerblättern und sie sollten vor den Ex (und anderen Monstern!) Sicher sein, die dich dazu gebracht haben, dein ganzes verdammtes Haus zu weisen.

4. Und zum Schluss setzen Sie einen Kristall zum Schutz auf

Tarra gab mir ein Stück schwarzen Turmalin, was eine wirklich interessante Wahl ist. Schwarzer Turmalin absorbiert negative Energie und wandelt sie in etwas ungefährliches um. Es ermöglicht Ihnen auch, Situationen klar und objektiv von schlechten Einflüssen fern zu sehen und mitfühlender zu reagieren. All das klingt nützlich, wenn es um Wahrsagerei geht, aber es gibt auch andere Kristalle zum Schutz, die Sie sich ansehen können, wenn in Ihrem örtlichen okkulten Laden kein schwarzer Turmalin mehr vorhanden ist. Ugh schon wieder?

Sobald Ihr Ritual beendet ist, sollten die Tarotkarten für die Herstellung von Vorahnungen in Höchstform sein. Viel Spaß beim Stöbern!

Wenn Sie daran interessiert sind, haben Sie hier 5 schnelle Möglichkeiten, Ihr Tarotkarten-Geistertier zu finden. Und möchten Sie ein wunderbares Woo-Woo-Kartenspiel verschenken? Wir haben 6 spirituelle Decks im Sinn.