Wie Sie Pickel auf Ihrem Hintern loswerden

Ein höfliches Gespräch schließt oft die Diskussion über eines der bescheidensten Hautpflegeprobleme des Sommers aus. Wir sprechen über Butt Akne (oder Buttne). Ja, schlichte, alte Pickel auf deiner Haut.

Da guten Menschen, die regelmäßig Sport treiben, oft schwitzen und sogar mit fabelhaften Bio-Produkten duschen, unangenehme Dinge passieren, bieten wir eine Untersuchung hinter den Kulissen an, wie diese unschöne Krankheit ohnehin passieren kann und was dagegen zu tun ist.



Die Ursachen von Arschakne

Sommertemperaturen
Feuchtigkeitsbeständige Stoffe
Tangas tragen oder Kommando gehen
Reibung
Dein Fahrradsitz
Schweiß auf der Haut trocknen lassen

Wie man einen Fall von Arschakne behandelt

1. Sofort nach dem Training mit einem milden Salicylsäure-Reiniger waschen.

Dies hilft zu verhindern, dass Ihre hinteren Poren verstopfen und sich entzünden. Laut Alexis Granite MD, einem Dermatologen am Tribeca Skin Center, ist der Stich empfindlicher als das Gesicht (wer wusste das?), Und ein Anfall von Buttne ergibt am besten ein Drehbuch für Clindamycin.



2. Tragen Sie Trainingsstoffe wie Docht- und Omaslips oder Jungenshorts.

Dr. Granite sagt, dass diese Polsterbacken besser sind als Riemen. 'Eine weitere Schicht kann Schweiß absorbieren und den entzündeten Bereich schützen. (Auch wenn es Ihren Fall von sichtbarer Unterhose verschlimmert.)



3. Bewahren Sie eine Packung Aknetücher in Ihrer Tasche auf.

Verwenden Sie sie, wenn zwischen dem Yoga-Kurs und Ihrer Dusche eine erhebliche Verzögerung liegt. Diese von Yes To (ca. 8 USD) enthalten Salicylsäure.

Benötigen Sie einen erschwinglichen Sport-BH für diese Unterwäsche? Oder haben Sie von Freizeit gehört? Es ist ein Beweis dafür, dass Activewear einen großen Einfluss auf traditionelle Dessous hat…