Wie andere Sie sehen, basierend auf Ihrem Myers-Briggs-Persönlichkeitstyp

Selbst wenn Sie die authentischste, brutalste und transparenteste Person der Welt sind, präsentieren Sie sich anderen auf eine Weise, die möglicherweise nicht genau widerspiegelt, wie Sie sich innerlich fühlen. Während Ihre inneren Qualitäten Ihr äußeres Sein beeinflussen können - durch Dinge wie Ihren Stil, Ihre Persönlichkeit, Ihr Temperament und Ihre Handlungen -, können Sie sich selbst ganz anders sehen, als andere Sie wahrnehmen.

Aber es ist gut, sich seines wahrgenommenen Selbst bewusst zu sein, besonders für die emotional zurückhaltenderen unter uns oder diejenigen, die mit einer Meile pro Minute durch das Leben rasen, da andere Menschen bestimmte Gefühle und Absichten missverstehen können. Und Ihr Myers-Briggs-Persönlichkeitstyp enthält Hinweise auf Ihre externe Person. (Weißt du nicht, was dein Typ ist? Lies das zuerst!)



Überprüfen Sie anhand Ihres Myers-Briggs-Persönlichkeitstyps, wie andere Sie wahrnehmen.

ISFJ: Leise gesprochen

Obwohl du normalerweise recht beliebt bist, wirst du auch als der schüchterne, süße angesehen (Rory aus Gilmore Girls ist ein ISFJ, zum Beispiel). Sie sprechen niemals ein unfreundliches Wort mit anderen. Sie sind verantwortlich, fleißig, lesen gern und andere denken wahrscheinlich, dass Sie auch ein bisschen schrullig sind.

ESFJ: Sozial durchsetzungsfähig

Sie sind zu allen freundlich, ob Sie sie kennen oder nicht, was Sie für andere zugänglich macht. Die Leute wenden sich an Sie als Regisseur hinter den Kulissen - ob das nun bedeutet, eine Spendenaktion für die Schule zu organisieren, im Vorstand einer gemeinnützigen Organisation zu sitzen oder ein Komitee in Ihrer religiösen Organisation zu leiten. Sie sind immer pünktlich und halten sich an die höchsten Standards.



ISTJ: Verantwortlich

Die Leute kennen dich durch und durch als soliden Menschen. Du bist ein guter Freund, ein freundlicher Nachbar, ein zuverlässiger Arbeiter und ein fleißiger Elternteil. Aber da Sie sich außerhalb des Rampenlichts oft wohler fühlen, sind Sie wahrscheinlich für Ihre Demut genauso bekannt wie für all diese Dinge.



ESTJ: Energetische

Sie sind der Chef bei der Arbeit, aber Sie haben definitiv eine kühle Seite. Die meisten Leute, die Sie sozial kennen, würden sagen, Sie haben grenzenlose Energie und Begeisterung. Sie sind immer für eine Reise, eine Happy Hour, ein langes Gespräch am Telefon oder einen Abend unterwegs - und Sie planen es auch gerne. (Hermine Granger von Harry Potter ist ein ESTJ).

ESFP: Alles Gute

Andere sehen dich als sorglos an. Du bist gerne spontan; Sie planen nicht gern im Voraus und würden gerne am Abend zuvor entscheiden, ein Flugzeug zu nehmen, um es an einem Ort zu besuchen, an dem Sie noch nie waren. Du bist das Leben der Partei. Du bist auch hell, mutig und bunt. Sie sind in der Regel für Ihren Sinn für Stil bekannt.

ISTP: Außenseiter

ISTPs sind die Wanderer (Kristen Stewart ist einer). Andere sehen Sie wahrscheinlich als einen sehr autarken, abenteuerlustigen Menschen, der gerne neue Dinge probiert und niemals gefesselt werden möchte. Du bist handlich. Wenn jemand Probleme mit dem Auto hat oder Hilfe bei der Reparatur eines technischen Geräts benötigt, sind Sie derjenige, den er anruft. Und obwohl Sie einen Großteil Ihrer inneren Welt vor anderen verstecken, tauchen Sie immer für Ihre Freunde auf - und sie bemerken es.

ESTP: Bezaubernd

Es ist schwer zu nicht merke dich, ESTP. Sie wissen, wie man den Raum bezaubert, Sie sind mit allen befreundet und Sie stehen immer im Mittelpunkt des Geschehens. Die Leute würden dich mit dem Motto „Arbeite hart, spiele hart“ in Verbindung bringen. Sie sind so motiviert wie sie kommen, und Sie werden nie eine großartige Party verpassen. In der Tat sind Sie wahrscheinlich ganz vorne mit dabei und bringen alle zusammen.

ISFP: Geheimnisvoll

Sie haben einen rebellischen Geist und ein großes Herz (Amber Heard ist ein ISFP). Die Leute kennen dich oft als Aktivisten. Sie vertreten immer die Themen, von denen Sie glauben, dass sie richtig sind, egal was andere sagen oder denken. Sie haben einen einzigartigen, aber geschmackvollen Sinn für Stil und drücken sich am besten durch kreative Medien aus. Das heißt, Sie halten Ihre emotionalen und persönlichen Welten verborgen, was andere dazu bringt, sich immer wieder über Sie zu wundern.

ENFP: Leidenschaftlich

ENFPs haben eine Lebensfreude und eine Leidenschaft dafür, anderen zu helfen (Ellen Degeneres ist eine ENFP). Sie ziehen eine Menge an. Jeder möchte mit Ihnen sprechen, weil Sie gleichzeitig einfühlsam und schlagfertig sind. Sie scheinen manchmal verstreut zu sein, aber es liegt daran, dass oft eine Million Dinge gleichzeitig vor sich gehen. Sie sind motiviert, wichtige Karriereziele zu erreichen, aber viele Leute verpassen dies, da Sie offener mit Ihrer Leidenschaft für Menschen führen.

INFP: Verträumt

INFPs tragen einen Großteil ihrer Tiefe unter der Oberfläche. Aber Sie sind auf jeden Fall offen für die Dinge, die über die Ränder fließen: Liebesinteressen, die Sie nicht loswerden können, Leidenschaften, die Sie verfolgen möchten, und Wege, die Sie für andere vertreten möchten. Sie werden als Träumer gesehen, aber als einer, der unbestreitbar freundlich zu allen ist.

ENFJ: Fürsorglich

Sie verwenden viel Zeit und Energie darauf, dass sich andere besser fühlen. Sie sind immer die Ersten, die Weihnachtskarten versenden, bei einem kranken Freund einchecken oder eine Veranstaltung mit Bedacht planen. Die Leute sehen Sie als motiviert, organisiert, enthusiastisch und zutiefst fürsorglich.

INFJ: Entfernt, aber freundlich

Du liebst es, mit anderen zusammen zu sein, und du tust oft viel für andere, aber du wirst auch leicht besteuert, wenn du Leute in der Nähe hast. Hartes Leben für einen natürlichen Introvertierten! Die Leute sehen Sie als freundlich und nett, aber auch distanziert - meist nur, weil Sie sozial selektiv sind. Sie behalten auch viel von Ihrer inneren Welt für sich. Aber du beobachtest, welche Leute wissen, wie sehr du dich an sie erinnerst.

INTJ: Hell

Sie sind von Natur aus zurückhaltend und halten sich aus dem gesellschaftlichen Rampenlicht heraus, werden aber oft für Ihren Intellekt gelobt (Hillary Clinton ist eine INTJ). Wenn Sie sprechen, geht es immer darum, nachdenkliche und einschneidende Ideen zu kommunizieren. Du wählst deine Freunde sorgfältig aus, so dass andere dich vielleicht abseits finden. Aber du weißt, dass deine Energie begrenzt ist und du gibst sie nur für diejenigen aus, die viel zu deinem Leben beitragen.

INTP: Nerdy

Sie schalten den Wechsel zwischen motiviert und voll auf Ihre Karriere fokussiert zu sozialem Engagement um. Während Ihre Freunde Sie wahrscheinlich als eine lustige Person mit einem ausgefallenen Sinn für Humor sehen, kennen Ihre Kollegen Sie möglicherweise als selbständigen Mitarbeiter, der sich eher in einem Projekt verirrt, als rechtzeitig zu Besprechungen zu erscheinen.

ENTP: Verstreut

Du hast tiefe Wissensspulen, aber du bist auch ein soziales Rätsel. Sie sind ein Chamäleon, das unbemerkt durch das Leben führt oder kreuzt. Die Leute entdecken immer neue Seiten für Sie. Sie sind auch ein guter Gesprächspartner, weil Sie Unmengen von Fragen stellen und intelligent über scheinbar alles sprechen können. Sie haben viele Bekannte, die glauben, sie seien enge Freunde ... aber wahrscheinlich nur ein oder zwei Personen, die Sie in- und auswendig kennen und die Sie in einer Krise anrufen würden.

ENTJ: Charismatisch

HNO-Ärzte sind innovative und charismatische Führungskräfte (George Clooney ist ein HNO-Arzt). Du bist getrieben, was jeder über dich weiß; Sie halten Ihre Lieben oft an denselben hohen Standards fest wie Sie selbst und motivieren sie, sich zu verbessern. Sie sind ein großartiger Visionär, werden aber ungeduldig gegenüber anderen, die Ihren Fortschritt verlangsamen könnten. Ihre mutige Persönlichkeit macht andere ein wenig nervös, aber für Sie ist Geschäft Geschäft. Sie gehen lockerer mit Ihren Freunden um und mögen die schönen Dinge im Leben, wie Reisen und Wein.

Willst du mehr MBTI? Dies ist der beste Karriereweg für Sie und Ihre Top-Beziehungsangst, je nach Ihrem Myers-Briggs-Persönlichkeitstyp.