Wie man die Vorteile von Knoblauch nutzen kann, ohne darüber zu weinen

Auf der Liste der scharfen und dennoch gesunden Lebensmittel (Apfelessig, Zwiebeln, Thunfisch) steht möglicherweise roher Knoblauch ganz oben auf der Liste. Abgesehen von den offensichtlichen Bedenken (können Sie Knoblauch und B.O. sagen?) Ist es nicht genau eines, von dem Sie oft hören, dass es gut für Sie ist. Es stellt sich jedoch heraus, dass der rohe Knoblauch nicht nur Vorteile bietet, sondern dass der beste Weg, die Belohnungen zu ernten, darin besteht, ihn roh zu essen.

Ariana Lutzi, ND, Heilpraktikerin und Ernährungsberaterin bei Bubs Naturals, sagt, Knoblauch sei eines der am leichtesten zugänglichen gesunden Lebensmittel. 'Knoblauch ist vollgepackt mit Nährstoffen und verleiht jedem Gericht einen intensiven Geschmack. Es ist am stärksten, wenn es in seiner rohen Form verwendet wird, sagt sie.

Lutzi sagt, dass roher Knoblauch nicht nur einen Nährstoffschub liefert, sondern auch böse Infektionen auslöst. Knoblauch bekämpft alle Arten von Infektionen - Pilze, Bakterien, Parasiten und Viren - reguliert den Blutzucker, senkt den Blutdruck und senkt den Cholesterinspiegel, um nur einige zu nennen. Wer hätte gedacht, dass all diese Vorteile in einem so kleinen (und stinkenden) Kraut stecken könnten?

Lesen Sie weiter, um mehr über die gesundheitlichen Vorteile von rohem Knoblauch zu erfahren und um zu erfahren, wie Sie alle Vorteile nutzen können.

Gesundheitliche Vorteile von rohem Knoblauch

Alejandro Junger, MD, Gründer des Clean-Programms, eines 30-tägigen Reinigungsprogramms, von dem Promis wie Meghan Markle und Gwyneth Paltrow begeistert sind, ermutigt die Menschen, während der Reinigung täglich eine rohe Knoblauchzehe zu essen. Junger schreibt in sein Buch Sauber, Dieser rohe Knoblauch hilft nicht nur, schlechte Bakterien, Hefen und Parasiten zu eliminieren, sondern auch, den Blutzuckerspiegel zu regulieren, die Fettverbrennung zu steigern, das Hungergefühl zu reduzieren, den Cholesterinspiegel zu senken, arthritische Schmerzen zu lindern und das Darmgas zu reduzieren.

Hier sind einige andere gesundheitliche Vorteile des Gemüses:



1. Ein Nährstoffkraftwerk: Ein Vorteil von rohem Knoblauch ist, dass er viele Vitamine und Mineralien enthält, darunter Vitamin B6, Mangan, Selen, Vitamin C, Eisen, Kalium und Kupfer. Diese kraftvolle Kombination ist besonders gut für die kognitive Funktion: Vitamin B6 und Magnesium tragen beide zur Verbesserung der Stimmung und der Gehirngesundheit bei.

2. Es unterstützt ein gesundes Immunsystem. Sie haben das Vitamin C in rohem Knoblauch, um für dieses zu danken. Nehmen Sie etwas rohen Knoblauch in Ihre Mahlzeiten, um eine stärkere Immunität als bei Orangen zu erzielen.

3. Es ist entzündungshemmend: Knoblauch enthält Allylsulfide, eine entzündungshemmende, krebsbekämpfende Verbindung, von der Studien gezeigt haben, dass sie das Wachstum von Krebszellen verlangsamt. Da es entzündungshemmend ist, schützt es den Körper auch vor freien Radikalen.

4. Es ist gut für deine Leber: Studien haben gezeigt, dass es die Leber vor einigen Toxinen schützen und den Blutzuckerspiegel senken kann. Dies hilft Ihrem Körper, Giftstoffe effizienter auszuspülen, was dem gesamten Körper zugute kommt.

Sehen Sie sich das folgende Video an, um mehr über die Vorteile von rohem Knoblauch zu erfahren:

Nebenwirkungen

Rohen Knoblauch zu essen ist nicht so einfach, wie es sich anhört. Für den Anfang kann es sehr intensiv sein und sogar ein brennendes Gefühl verursachen, wenn Sie anfangen, es zu kauen. Und Lutzi sagt, dass andere mögliche Nebenwirkungen 'Magen-Darm-Brennen oder -Reizung, Sodbrennen, Blähungen, Übelkeit, Erbrechen und Durchfall umfassen. Ähm, yikes. 'Es kann Veränderungen in der Darmflora hervorrufen', fügt sie hinzu.

Personen, die bestimmte Medikamente einnehmen, sollten mit Vorsicht vorgehen, da roher Knoblauch möglicherweise mit einigen Medikamenten wie Antikoagulantien, Thrombozytenaggregationshemmern, Hypoglykämika und Insulin reagiert. Wenn Sie andere Medikamente einnehmen, ist es immer eine gute Idee, mit Ihrem Arzt zu sprechen, bevor Sie irgendeine Art von Nahrungsergänzungsmittel oder Kraut (wie rohen Knoblauch) in Ihre Ernährung einbauen.

Dies alles ist zu sagen, experimentieren Sie mit Ihrer rohen Knoblauchaufnahme. Gehen Sie klein und wenn es mit Ihrem Körper übereinzustimmen scheint, genial. Wenn nicht: Dieses Gemüse ist einfach nichts für dich - und das ist in Ordnung. Da die potenziellen Nebenwirkungen des Verzehrs von rohem Knoblauch weniger als ideal klingen, gibt es (zum Glück) viele verschiedene Möglichkeiten, alle Vorteile des Verzehrs von rohem Knoblauch zu nutzen, ohne dass Sie eine tatsächliche Knoblauchzehe kauen müssen, wie im Folgenden beschrieben.

Nutzungsideen

Ein Weg, um den rohen Knoblauch ein bisschen leichter runter zu bringen, besteht darin, die Gewürznelke in dünne Scheiben zu schneiden und zwischen Apfelscheiben zu legen, wie Dr. Junger vorschlägt Sauber. Der Apfel wird dabei helfen, das scharfe Aroma zu vertuschen, und das Mischen des Knoblauchs mit einem anderen Essen wird die ganze Erfahrung viel erträglicher machen. Laut Lutzi kann man versuchen, die Gewürznelke in vier kleine Stücke zu schneiden und das Ganze wie eine Pille zu schlucken, um den scharfen Effekt des Kauens zu vermeiden.

Einige andere Ideen für den Verzehr von rohem Knoblauch sind:

  • Eine Knoblauchzehe fein hacken und in den Salat oder das Salatdressing werfen
  • Machen Sie Knoblauchtoast, wie dieser Blogger, indem Sie den rohen Knoblauch zerkleinern und dann mit etwas Ghee oder Butter mischen und auf Toast verteilen
  • Machen Sie ein ACV Knoblauch-Tonikum (siehe Rezept unten)
  • Fügen Sie Suppen oder Saft mit anderem Gemüse hinzu

Wenn Sie den Geschmack wirklich hassen, aber die Vorteile von rohem Knoblauch nutzen möchten, gibt es Ergänzungsmittel mit Knoblauchextrakt, auch solche, die geruchsneutral sind.

Dr. Lutzis Heilkräuter-Tonikum

1. Mehrere Knoblauchzehen grob hacken und in ein kleines Einmachglas geben.

2. Füllen Sie mindestens ein Viertel des Glases mit gehacktem Knoblauch. Als nächstes gießen Sie zu gleichen Teilen Honig und Apfelessig, genug, um den Knoblauch zu bedecken.

3. Lassen Sie diese Mischung mindestens eine Woche lang in einer dunklen Speisekammer oder einem Schrank stehen und schütteln Sie sie täglich.

4. Nach einer Woche den Knoblauch abseihen oder für eine kräftigere Zubereitung einwirken lassen. Nehmen Sie einen Esslöffel täglich zur Immunabwehr während der Erkältungs- und Grippesaison.

Ursprünglich veröffentlicht am 6. Oktober 2018. Aktualisiert am 10. Januar 2020.

Laut Jillian Michaels sind diese drei Lebensmittel die schlimmsten Straftäter für Ihren Stoffwechsel. Und finden Sie heraus, warum dieser Gesundheitstrainer sagt, dass Leinsamen das Superfood von OG ist.