Ich habe eine Woche lang jeden Morgen einen Schuss Apfelessig getrunken

Auch wenn ich mich für eine gesunde, von Wohlbefinden besessene Person halte, könnten meine Gewohnheiten in Bezug auf Getränke Arbeit gebrauchen. Anstatt Wasser zu tuckern, um es nach einem Schlummer zu rehydrieren, oder an Zitronenwasser zu nippen (a la every celebrity ever), greife ich normalerweise nach meinem Morgenlatte, bevor ich mich überhaupt anziehe. Es ist nicht so, dass Kaffee schlecht ist, aber in Zeiten von Einhorn-Lattes und geboosteten Smoothies frage ich mich, ob mein Morgengetränk mehr für mich tun könnte.

Cue den Apfelessig Schuss.

Das gesunde OG-Elixier ist trotz seines aggressiven (gelinde gesagt) Geschmacks ein Dauerbrenner unter den bekannten Wellness-Einflussfaktoren (siehe unser Video zu den Vorteilen von Apfelessig hier), dank dessen, was viele behaupten, ein riesiges Sortiment zu sein von Vorteilen - von der Erleichterung der Verdauung bis zur Verstärkung der Ausstrahlung. (Hilary Duff liebt es so sehr, sie trinkt das Zeug direkt.)

Als mein Redakteur mich bat, den ultrasauren Essig eine Woche lang jeden Tag zu verzehren, sah ich darin weniger eine Herausforderung als eine Gelegenheit. (Man könnte sagen, dass ich meinen Schuss nicht wegwerfe… auf die Gesundheit.) Würde es meine aufgedunsenen Leiden lösen, mich für den Tag stärken und all die anderen Wunder aufzeigen, von denen ich immer wieder höre?

Zuerst veröffentlicht am 7. Juni 2017, aktualisiert am 13. Dezember 2018.



Was ist es tatsächlich trinke gerne den Essig

An meinem ersten Morgen tue ich, was ich mir gut betuchte, von Wellness besessene Promis vorstelle: Ich rolle mich aus dem Bett, stolpere in meine Küche (trage immer noch meine PJs, nacke), gieße mir einen kräftigen Schuss des alten Apfelessigs ein, und - einen Moment innehalten, um ein Nasenloch zu nehmen - es in einem Zug runterzupfen, kein Verfolger.

Unnötig zu sagen, ich fühle mich weniger als schick, als meine Augen sofort tränen und ich verzweifelt nach einem Glas Wasser greife, um den Geschmack aus meinem Mund zu waschen. Der Prozess führt mich zurück in die College-Zeit (in der ich Aufnahmen von weniger gesunden Flüssigkeiten gemacht habe, die genauso stark waren), aber es ist das Verdienst des ACV sofort weckt mich auf.

Ich fühle mich weniger schick, als meine Augen sofort tränen und ich verzweifelt nach einem Glas Wasser greife, um den Geschmack aus meinem Mund zu waschen.

Tatsächlich habe ich sofort das Gefühl, dass es alles tötet, was in meinem Körper schlimm ist (ähnlich wie Ingwerschüsse bei Selena Gomez), weil ich ein brennendes Gefühl in Hals und Magen habe - was mich, TBH, darüber beunruhigt, wie stabil mein Inneres ist . Ich frage mich nur: Ist das normal?

Stellt sich heraus, ist es nicht. (Puh.) Obwohl ergebene Gesundheitsgurus tun Trinken Sie es direkt in Schussform. Später rufe ich einen Ernährungsberater an, der nachdrücklich rät, 1 bis 2 Esslöffel ACV mit 8 Unzen Wasser zu verdünnen.

„Trink es nicht direkt, betont Stacy Goldberg, MPH, RN, BSN, CEO und Gründer von Savorfull, und ich fühle mich ein bisschen verrückt, wenn ich das erst Stunden zuvor getan habe. „Es ist super sauer und kann Ihre Zähne, Ihre Speiseröhre und Ihr Verdauungssystem schädigen.

Möchten Sie mehr über die Vorteile und Risiken von ACV erfahren? Schauen Sie sich dieses Video an:

Was eine Essigroutine für Sie tun kann

Obwohl ich von dieser Erfahrung immer noch ein wenig betroffen bin, bin ich entschlossen, Goldbergs Rat zu befolgen und einen weiteren (weniger aggressiven) Versuch zu unternehmen, ACV zu trinken. Trotz seines Rufs, etwas zu sein, das aufgrund seiner extremen Säure (oh, und dieses Geruchs) den Mund verziehen wird, hat der Essig entzündungshemmende Eigenschaften - was bedeutet, dass er potenziell bei Hautproblemen und Kopfschmerzen helfen kann.

Das ist noch nicht alles: Es ist ein antibakterielles Mittel, das Ihr Immunsystem stärkt (eine Freundin von mir schwört, es sei der Grund, warum sie niemals krank wird). Es ist ein starkes Alkalisierungsmittel und soll vor allem bei der Verdauung helfen. Das liegt daran, dass ACV voller Apfelsäure ist, die nachweislich Ihrem Darm hilft (was dann im Grunde alles hilft).

Das Wellness-Getränk kann ein fester Begleiter sein, wenn es um Heißhunger auf Zucker geht, denn die Einnahme von Essig hilft Ihnen, sich kurzfristig zufriedener zu fühlen.

Dann gibt es seine diätetischen Kräfte - Keri Glassman, MS, RD, CDN und Gründer von Nutritious Life - und sagt, es hilft dabei, Kohlenhydrate, insbesondere Stärken, abzubauen (was den Anschein erwecken würde, als würde es das Aufblähen lindern - ein zugegebenermaßen großes Problem). Und das Wellnessgetränk kann ein fester Begleiter sein, wenn es um das Verlangen nach Zucker geht, denn 'Essig einzunehmen hilft Ihnen, sich kurzfristig satter zu fühlen', sagt Goldberg. (Ergebnis!)

Ich bin viel glücklicher mit dem Rest meiner einwöchigen Routine, bei der eine Tasse Wasser mit ein paar Esslöffeln Essig beigemischt wird. Das ist deutlich schmackhafter, und ich kann die Säure nicht wirklich schmecken. Ich würde es mit einem wirklich verwässerten Kombucha vergleichen - und nachdem ich die letzten Jahre Flasche für Flasche Booch zurückgeworfen habe, habe ich das Gefühl, dass ich unwissentlich trainiert habe, um verdünnte Aufnahmen von ACV zu verwässern.

Mein Körper (und meine Haut) auf ACV

Das Erste, was mir auffällt, ist, dass ich nicht die üblichen Post-17-Uhr-Zeiten erhalte. Aufblähen (was für mich ein übliches Nachmittagsszenario ist). Nicht TMI zu sein, aber ungefähr drei Tage vor dem Beginn des Programms machte es mich auch regelmäßiger.

Noch ein Vorteil? Auch wenn ich religiös einen a.m.-Mandelmilch-Latte trinke (und dies die ganze Woche über immer noch tue), gibt mir das Hinzufügen des Essigfixes einen zusätzlichen Energieschub, der mir hilft, meine To-Do-Liste zu durchforsten.

Nicht TMI zu sein, aber ungefähr drei Tage vor dem Beginn des Programms machte es mich auch regelmäßiger.

Und was die Schönheitsvorteile angeht, so schien meine Haut eine zusätzliche Leuchtkraft zu haben - was zeigt, dass sie Sie in mehr als einer Weise zum Leuchten bringen kann als als Toner (oder vielleicht nur aufgrund des zusätzlichen Wassers, das ich getrunken habe, um es zu bekommen) Essiggeschmack entfernen).

Obwohl ich nicht viel krank bin, war ich die ganze Zeit, in der ich ACV trank, in Topform. Ich weiß nicht, ob dies korreliert, aber ein paar Tage nachdem ich aufgehört hatte, bekam ich eine Erkältung. Zufall? Ich bin mir nicht sicher, aber jetzt habe ich das Multitasking-Elixier wieder aufgenommen (so nah wie möglich an der Tagesordnung). Wenn es all diese positiven, gutmütigen Dinge für mich tut, warum dann aufhören?

Für eine gesündere Morgeninspiration ist dies der Hydratations-Hack, der Rachel Zoe morgens antreibt, und so startet Kristen Bell ihren Tag.