Ich habe die 4-7-8 Schlaf-Technik ausprobiert und mein Gott, es hat wie ein Traum funktioniert

Vielleicht ist es die existenzielle Angst oder die mittelmäßige Matratze, aber ich schlafe heutzutage nicht gut. Tatsächlich ist mein nächtlicher Schlaf das Gegenteil von gut, und wenn ich über die 4-7-8-Technik stolpere, denke ich: ‚Ich atme aus, um zu schlafen? Klar, was zur Hölle. Von Dr. Andrew Weil als 'natürliches Beruhigungsmittel für das Nervensystem' bezeichnet, kann ich mich von einem Insta-Sleep-Hack verführen lassen, der mich aus dem Konzept bringen kann, bevor meine Gedanken wandern.

Die 4-7-8-Atemübung ist aus der Yoga-Praxis des Pranayama übernommen worden und bedeutet 'Atemregulierung'. Dr. Weil hat es seitdem entwickelt, um den Körper in einen Zustand tiefer Entspannung zu wiegen. Es soll Stress abbauen und den Körper ins Gleichgewicht bringen, während es gleichzeitig Ihren Organen und Geweben den dringend benötigten Sauerstoffschub verleiht.



Sie können die Technik bequem im Sitzen oder Liegen üben und dabei eine gute Körperhaltung bewahren. Da ich dies jedoch speziell teste, um schnell einzuschlafen, habe ich beschlossen, es in meinem Bett zu versuchen. Von dort stecke ich die Spitze meiner Zunge an die Stelle, an der der Kaugummikamm auf meine oberen Vorderzähne trifft, und atme dann kräftig durch meinen Mund aus, um ein rauschendes Geräusch zu machen. Dann schließe ich deinen Mund und atme bis vier durch meine Nase ein. Als nächstes halte ich meinen Atem bis sieben an und atme dann durch meinen Mund aus, wobei ich bei acht den gleichen Knall abgib.

Das ist ein Atemzug.



Ich wiederhole noch dreimal einen Atemzug, insgesamt vier Atemzüge. Laut Dr. Weil ist es der wichtigste Teil dieser Übung, den Atem anzuhalten, da der Sauerstoff so wirklich durch Ihren Körper zirkulieren kann, und das ist es, was Sie entspannt.



Die erste Nacht ist eine absolute Katastrophe, und ich bin mir völlig sicher, warum: Ich bin am Ende einer Erkältung und wenn du ein ekelhaftes Rotzmonster bist, ist es nicht super, durch die Nase zu atmen. Ich denke, es versteht sich von selbst, dass das Ausprobieren einer Atemtechnik, wenn Sie überlastet sind, nicht der richtige Schritt ist, aber zu spät, ich habe es bereits gesagt. Zweimal jetzt. Es endet damit, dass ich mein iPhone wirf und mich umdrehe, bis ich ohnmächtig werde.

Am zweiten Tag geht es mir etwas besser (danke für die Nachfrage) und ich versuche es erneut. Dieses Mal muss ich mir merken, was zum Teufel ich zu tun habe. Ja, sie sagen, dass die Schritte einfach sind, aber wie bei jeder strategischen Atmung müssen Sie sich die Platzierung der Zunge merken und die Zählung ausatmen und bla bla bla. Wenn Sie das unvermeidlich vermasseln, ist die Angst: »Fange ich von vorne an? Muss ich weitermachen? Mache ich noch einen zyklus Was ist los mit mir, dass ich nicht richtig atmen kann. In diesen Momenten wünschte ich mir wirklich, Sie hätten mehr Lavendellotion. Was kann ein Mädchen tun?

Aber bei drei beginnt 4-7-8 zu arbeiten. Es ist die dritte Nacht, in der ich Ergebnisse sehe. Obwohl ich immer noch mein Telefon umklammere und versuche, die Methode zu beherrschen, klickte etwas auf diesen vierten Atemzyklus. Ich überprüfte die Uhrzeit auf dem Telefon - 11: 56 - und schwor mir, die Uhrzeit erneut zu überprüfen, um festzustellen, wie lange dies gedauert hatte. Ich bin nie so weit gekommen, weil ich schnell und ohne Streit ohnmächtig geworden bin.

Dies wird meine Methode, um den Erfolg der 4-7-8-Technik zu markieren. Ich beende meinen Atemzyklus, überprüfe die Uhrzeit und bleibe nie lange genug wach, um eine zweite Überprüfung vorzunehmen.

Werden Sie mit der 4-7-8-Technik in Sekunden zum Einschlafen gebracht? Meiner Erfahrung nach fühlen sich die Minuten viel genauer an. Ich denke, wenn Sie erst einmal den Dreh raus haben, kann es vielleicht noch schlimmer werden, aber Sie müssen diese unangenehme Phase des Denkens hinter sich lassen: „Okay, ich möchte meine Zunge wo jetzt hinstecken? Wie viele Sekunden soll ich wuscheln? Also weiß ich nicht, ich werde meinen Lavendellotionsplitter nicht sofort wegwerfen.

Wenn Sie jedoch auf der Suche nach etwas Neuem (und entschieden kostenlosem) sind, sage ich, machen Sie mit! Beim Einschlafen schadet es nicht, die Atmung zu regulieren. Wenn nichts anderes hilft Ihnen der einfache Akt, sich auf etwas Meditatives zu konzentrieren, diese Nachtangst zu vertreiben. Warum also nicht 4-7-8 einen Whirl geben ... oder ein Whoosh, was auch immer.

Viele Menschen suchen nach Wegen, schnell einzuschlafen (siehe Abbildung), einschließlich der US-Armee. Hier ist ihre Technik, um in zwei Minuten oder weniger auszubrechen.