Wenn Sie keine Aufmerksamkeitsspanne haben, schärfen Sie Ihren Fokus mit diesen ätherischen Ölen

Ich bin der Welt der Pflanzenextrakte sehr dankbar, seit ich ätherische Öle entdeckt habe. Die Einbeziehung dieser Stoffe in Ihr Leben bietet zahlreiche Vorteile. Sie können Teebaumöl beispielsweise zur Bekämpfung von Akne verwenden oder Ihrem Diffusor ein paar Tropfen ätherisches Lavendelöl hinzufügen, um in einen ruhigen Schlaf zu gelangen. Die nützlichste und erstaunlichste Kraft, die sie jedoch haben? Ätherische Öle können helfen, den Fokus zu schärfen.

Ich habe alles versucht, um mich bei der Arbeit zu konzentrieren, von Adaptogenen über mehr Schlaf bis hin zur vergeblichen Beseitigung jeder Ablenkung um mich herum. Also dachte ich mir, ich könnte genauso gut ätherischen Ölen eine Chance geben, um zu sehen, was sie können. Die Kraft der Aromatherapie ist schließlich legitim.



'Unser Geruchssinn kann tiefgreifende Auswirkungen auf unseren Geist haben', sagt Amy Galper, zertifizierte Aromatherapeutin und Gründerin des New York Institute of Aromatic Studies. „Wenn wir etwas riechen, lösen die aromatischen Moleküle einen elektrischen Impuls aus, der dann ein Signal an den Teil unseres Gehirns sendet, der als limbisches System bezeichnet wird und der für unsere Lern- und Erinnerungsfähigkeit, unser bewusstes und unbewusstes Verhalten und auch für dieses verantwortlich ist verantwortlich für die Herstellung der Enzyme und Proteine, aus denen unsere Hormone bestehen, die alle Handlungen in unserem Körper regulieren und kontrollieren. Wenn Sie also nach Galper ein ätherisches Öl riechen, das eine bestimmte Menge von Molekülen enthält, kann dies Verhalten, Stimmungen und Emotionen auslösen, die Sie in Bezug auf Konzentration, Konzentration und Wachsamkeit unterstützen.

Aus diesem Grund wird jedes andere ätherische Öl für eine Vielzahl von Dingen verwendet. 'Jedes ätherische Öl hat ein einzigartiges chemisches Profil, was bedeutet, dass es seine eigenen potenziellen Vorteile hat', sagt Damian Rodriguez, DHSc, MS, DoTerras Gesundheits- und Bewegungswissenschaftler. 'Wenn Sie ätherische Öle verwenden, um die Konzentration zu fördern, sollten Sie nach Ölen suchen, die beruhigende und ausgleichende Eigenschaften haben, wie Vetiver oder Basilikum, oder nach anregenden Eigenschaften, wie Minze oder Grapefruit.



Um diesen fokusinduzierenden Vorteil zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten: Galper merkt an, dass Sie sie in einem Diffusor verwenden können, um den Duft in Ihrem Raum oder Büro zu verteilen, oder probieren Sie ein paar Tropfen auf einen Wattebausch, um zu schnuppern, wenn Sie sich konzentrieren möchten Anrufe.



Probieren Sie diese fokusverstärkenden ätherischen Öle

Rosmarin (Rosmarinus officinalis): Rosmarin ist nicht nur ein Kraut, mit dem Sie Ihre glutenfreien Nudeln bestreuen können. Es kann Ihnen auch dabei helfen, sich zu konzentrieren. 'Es ist ein immergrüner blühender Strauch, der Teil der Minzfamilie der Küchenkräuter ist, und das ätherische Öl wird aus den blühenden Spitzen destilliert', erklärt Galper. 'Dieses Öl ist reich an Molekülen, von denen gezeigt wird, dass sie unser gesamtes Wohlbefinden sehr schützen und unterstützen. Das Aroma bietet eine Erfahrung von tiefer Klarheit und Reinigung und kann unsere Gedanken anregen und unser Gedächtnis trainieren. Es unterstützt die Atmung, den Kreislauf, die Entgiftung und die innere Stärkung.

Pfefferminze (Mentha piperita): Du kennt wenn man Pfefferminze riechen kann. Es ist ein sehr ausgeprägter Duft, der Kräfte hinter sich lässt: „Pfefferminze ist das perfekte Öl, wenn man sich festgefahren und träge fühlt und einen anregenden Schub braucht, um wach und konzentriert zu bleiben“, sagt Galper. Ja bitte. Sie fügt hinzu, dass es ein antimikrobielles, antiseptisches und antibakterielles Mittel ist und bei der Linderung entzündlicher Schmerzen hilft. „Pfefferminze ist extrem erhebend, reinigend und öffnet den Atem, um den Geist zu klären, und fördert die Bewegung und Konzentration. Bonuspunkte zur Linderung von Nervosität und nervösem Bauch.

Grapefruit (Citrus paradisi) Sie können sich an Grapefruit wenden, um Ihren Tag gesund zu machen. Die saure Frucht kann laut Galper dasselbe für Ihre Sinne tun. 'Grapefruitöl ist sehr erhebend und anregend und löst Stagnation und negative Gedanken und Gefühle auf', sagt sie. 'Es bietet Klarheit und Fokussierung und eignet sich hervorragend für alle Arten der topischen Körperpflege oder für aromatische Nebel oder Diffusoren. Der Fruchtextrakt ist auch antibakteriell, adstringierend und als freudiger Duft bekannt.

Vetiver (Chrysopogon zizanioides): Es besteht die Möglichkeit, dass Sie Vetiver in einem Duft mit berauschendem Duft kennengelernt haben. Aber es ist ein nützliches ätherisches Öl, wenn es darum geht, sich zu konzentrieren. 'Vetiveröl setzt sich aus mehreren Sesquiterpenen zusammen und hat so eine erdende Wirkung auf die Emotionen', erklärt Dr. Rodriguez. 'Wenn Sie ängstliche, verärgerte oder gestresste Gefühle verspüren, verwenden Sie Vetiveröl topisch - wie z. B. auf der Unterseite Ihrer Füße oder im Nacken - mit einem Trägeröl oder verteilen Sie es, um Ihre Emotionen zu beruhigen und zu erden.'

Basilikum (Maximum): Natürlich passt es hervorragend zu Pizza, aber in Form von ätherischen Ölen kann Basilikum Ihnen auch bei der Konzentration helfen. 'Basilikumöl bietet aufgrund seines hohen Gehaltes an Linalool große Vorteile für Körper und Geist und ist daher eine ideale Anwendung, um Spannungsgefühle auf die Schläfen und den Nacken zu reduzieren', sagt Dr. Rodriguez. „Sie können es auch in einem Diffusor verwenden, um beim Lernen oder Lesen den Fokus zu fördern.

Grüne Minze (Mentha spicata): Ein anderes minzig-frisches ätherisches Öl kann ebenfalls zur Fokussierung verwendet werden: grüne Minze. 'Die chemische Hauptkomponente des ätherischen Öls der grünen Minze ist Carvon, das energetisierende Eigenschaften enthält, die einen starken Beitrag zur Verbesserung der Stimmung des Öls leisten', sagt Dr. Rodriguez. Das reinigende und energetisierende Aroma von Spearmint Oil fördert in der Diffusion die Konzentration und hebt gleichzeitig die Stimmung.

Wenn Sie magische EO-Extrakte für andere Zwecke verwenden möchten, sind dies die besten ätherischen Öle für Traurigkeit (im Ernst). Und dies sind ätherische Öle, die bei PMS-Symptomen helfen. Was können sie nicht tun?