Wie ein Rom-Com-Protagonist sagte ich meinem besten Freund, ich sei in ihn verliebt

Harry und Sally. Ross und Rachel. Dawson und Joey. Sam und Diane. Cher und Josh. Monica und Chandler. Robin und Barney. Und so weiter. Und so weiter. Und so weiter.

Nur wenige Liebesgeschichten sprechen mich so sehr an wie diejenigen, die sich um die besten Freunde drehen. In meinem zynischen Denken lässt etwas über die Ebene der Intimität, der Authentizität, die in der Freundschaft existiert, die Liebe sich weniger hormonell / zum Scheitern verurteilt fühlen, wenn sie zwischen ihnen blüht, als wenn sie es zwischen Fremden tut. Harry und Sally kannten sich, kannten sich wirklich, bevor sie sich verliebten. Alle Warzen waren ausgestellt und dennoch entschieden sie sich, zusammen zu sein. Das ist die Art von Beziehungsgeschichte, nach der ich mich immer sehnte, vor allem als Introvertierter, und die im Zeitalter der Internet-Dating mit Rauch und Spiegeln immer attraktiver wird.

Die Bühne war gut für mich vorbereitet, um meine Version eines Märchens im College zu bekommen. Nachdem mein älterer Freund nach seinem Abschluss nach Japan gezogen war, nahmen mich seine Freunde in ihren Kreis auf. Eine davon wurde zu meiner besten Freundin und fungierte als eine Art großer Bruder, als ich das College beendete. Wir feierten zusammen, dienten als Flügelmänner und als Plus, unterstützten uns gegenseitig in schwierigen Momenten und teilten Freunde und Familie, bis unser Leben eng miteinander verbunden war. Es war schön, aber es war keine Liebe.

Als ich mich in meinen besten Freund verliebte, traf es mich wie eine Tonne Steine ​​- plötzlich.

Bis es eines Tages war. Für mich zumindest. Als ich mich in meinen besten Freund verliebte, traf es mich wie eine Tonne Steine ​​- plötzlich. Ich habe absolut Verlangen nach dem Typen, obwohl er direkt neben mir war, und ich wollte, dass unsere nicht-sexuellen Übernachtungen eine R-Bewertung erhalten, stat. Als es endlich soweit war, dachte ich, es sei der Anfang von etwas Neuem. Also sagte ich ihm, dass ich ihn mit Gewissheit und Schwung liebte, wie man es in einem Film sehen würde. Ich war zuversichtlich, dass er es auch spürte, so dass ich keine Probleme hatte, mit dem Herzen in meiner Hand auf ein Glied hinauszugehen.



Leider hat er nicht. Fühle es auch, das ist. Tatsächlich sagte er, dass er es tat nicht liebe mich, zumindest nicht romantisch.

Ich war von dieser Nachricht so tief gebrochen (und verlegen), dass ich ziemlich sofort von Los Angeles nach New York gezogen bin. Dann bekam er eine Mitbewohnerin, freundete sich gut mit ihr an und sagte ihr schließlich, dass er sie liebte ihr. Sie haben geheiratet. Ich habe ein Alkoholproblem. Ich kann mich noch genau daran erinnern, wo ich stand, als unsere beste Freundin anrief, um mir mitzuteilen, dass er verlobt war. So erinnern sich die Leute an jedes Detail des Momentes, als JFK erschossen wurde. Es war so traumatisch.

Er war die einzige Person, die ich jemals heiraten wollte, und ich war mir sicher, dass er derjenige war, den ich war würde heiraten.

Ein paar Jahre später war er jedoch wieder auf dem Markt und pflegte sein eigenes gebrochenes Herz. Unsere Freundschaft wurde wiederbelebt und wir wurden wieder zu Parteipartnern und Flügelmännern, obwohl ich hartnäckig romantisches Desinteresse vortäuschte. Er war die einzige Person, die ich jemals heiraten wollte, und ich war mir sicher, dass er derjenige war, den ich war würde heiraten. Die erste Frau war nur eine Sache gewesen, die er durchmachen musste, um zu mir zurückzukehren.

Also, ein Thanksgiving von vielen, das ich mit seiner Familie verbracht habe, bin ich wieder auf die Beine gegangen. Ich hielt eine sprichwörtliche Boombox genau an der Stelle im dritten Akt des Films hoch, an der der Verfolger den Verfolgten bekommt. Es war endlich unsere Zeit!

Meine romantische Erklärung stieß in meinen Augen auf Entsetzen und wurde durch eine Rede darüber abgelenkt, wie ich es verdient hatte, mit jemandem zusammen zu sein, der mich so liebte, wie ich sie liebte. Demütigende Zusicherungen, dass er da draußen war, wurden in meine Richtung geworfen.

Ich habe es nicht verstanden. Wir waren perfekt für einander. Wir könnten zusammen sein. Wir hatten die guten und schlechten Erfahrungen eines Jahrzehnts geteilt. Unsere sozialen Kreise hatten sich zu einem verschmolzen. Die Hochzeit, die ich in den letzten 10 Jahren geplant hatte, wäre magisch gewesen, der natürliche Abschluss, auf den alle in unserem Leben gewartet hatten. Ausgenommen anscheinend für ihn.

Diesmal endete unsere Freundschaft. Tatsächlich war das bis vor kurzem das letzte Mal, dass ich mit ihm gesprochen habe. Auf einer Wanderung traf ich ihn, seine neue Frau und ihr neues Baby. Wenn Sie denken, 'Puh, das muss der Punkt sein, an dem ihre Würde schließlich Nimmt das Rad, du hättest recht. Und falsch. Ich fühle mich nicht mehr so ​​wie früher, aber ich denke immer wieder an die Zeit, die ich scherzte, bevor er jemals verheiratet war, als ich sicher war, dass ich seine dritte Frau sein würde. Daumen drücken? Nur ein Scherz - aber nur, wenn du willst, dass ich es bin.

Ich wünschte, diese Geschichte hätte ein märchenhaftes Ende, d. H. Ich hätte den Kerl. Oder noch besser, irgendwann hatte er seinen Fehler bemerkt und war zurückgekommen und hatte mich geholt. Trotzdem bereue ich es nicht, meinem Herzen gefolgt zu sein und mich dafür zu entscheiden, auch wenn manche es als peinlich empfinden. Immerhin sage ich das meinen Freunden oft, weil es in der für die Schule zu coolen Singleszene von Los Angeles eine notwendige Erinnerung ist: Es ist nichts Peinliches, jemanden zu lieben. Und obwohl er nicht die Liebe meines Lebens war, weiß ich, dass er Recht hatte - meine Liebe ist da draußen, und ich verdiene es, dass er den Weg für mich empfindet, den ich für ihn fühle.

Es ist nicht peinlich, jemanden zu lieben.

Nach all dem Herzschmerz habe ich beschlossen, nicht mehr zu versuchen, eine Freundschaft in eine epische Liebesgeschichte zu verwandeln, sondern nach einer Liebesgeschichte zu suchen, die sich stattdessen in eine epische Freundschaft verwandelt. Das Leben ist schließlich kein Film, und nur weil sich etwas perfekt zum Plotten eignet, heißt das noch lange nicht, dass es das richtige ist.

Damit werde ich definitiv die erste Person sein, die nach 50 Jahren bei der Beerdigung meiner Ex-Bestie-Frau auftaucht. Nur ein Scherz - aber nur, wenn du willst, dass ich es bin.

Apropos 'soll sein, hier ist, was passiert ist, als ein Schriftsteller Daten nur aufgrund der Kompatibilität mit dem Tierkreis auswählte. Kann Hypnose Herzschmerz heilen? Ein anderer Schriftsteller findet es heraus. (Funktioniert es bei romantischen Wahnvorstellungen? Nach einem Freund fragen.)