OK, TMI: Ich habe während einer Sexkapade ein bisschen Blut getrunken - sollte ich mir Sorgen machen?

Im Verrückte Ex-FreundinEs gibt einen ständigen Scherz darüber, wie man eine periodengeschlechtliche Musiknummer spielt. Kurze Clips des Songs werden ausgestrahlt, bevor andere Ereignisse die Melodie beenden, da das Thema als zu schmutzig angesehen wird, um im Fernsehen abgespielt zu werden. (Keine Sorge, das Ganze wurde auf wunderbare Weise online veröffentlicht.)

Und es ist frustrierend, wenn man bedenkt, dass Sex ohne Periode im Fernsehen völlig in Ordnung ist, was bedeutet, dass Perioden - eine körperliche Funktionshälfte der menschlichen Erfahrung - das Problem sind. Klar, wir machen Fortschritte. Ein Film, der sich auf die Menstruation konzentriert, wurde gerade mit dem Oscar für den besten Dokumentarfilm ausgezeichnet. Trotzdem sollten Menstruation und Periodensex und alles, was dazu gehört, auf dem Tisch liegen, um akzeptable Gespräche zu führen (und Songmaterial!), Und niemand sollte sich dreckig oder verlegen darüber fühlen. Weil es überhaupt nicht peinlich ist; es ist natürlich und normal. Aber während Komfort eine Sache ist, ist es eine andere, allwissend zu sein. Und wenn Ereignisse unerwartet eintreten, müssen Sie möglicherweise einige Profis hinzuziehen, um die schwierigen Fragen zu beantworten.



Bis zu diesem Punkt, während es einige wirkliche biologische Vorteile hinter Perioden-Sex gibt, schließen diese sicherlich nicht aus, dass die Tat manchmal ziemlich chaotisch wird. Und je nach Art der intimen Handlungen, mit denen Sie sich befassen, können selbst technisch ausgefeilte Produkte, die speziell zur Rationalisierung von periodenbezogenen Verschüttungen entwickelt wurden, nicht verhindern, dass Streublut an unbeabsichtigten Orten landet - wie z. B. in Ihrem Mund. Unabhängig davon, ob das Periodenblut aus einer direkten Quelle oder einer sekundären Quelle, wie einem Finger oder einem anderen Mund oder einem anderen Körperteil, in Ihre Speiseröhre gelangt ist, kann es vorkommen, insbesondere wenn die menstruierende Person nicht wusste, dass ihr Zyklus überhaupt begonnen hat. Also, ob unbeabsichtigt oder nicht, wenn Sie sich in einem Vampir-Lingus befinden, gibt es irgendeinen gesundheitlichen Grund, sich Sorgen zu machen?

„Wir alle können Stealth-Infektionen haben, von denen wir nichts wissen. Wenn Menstruationsblut in Ihren Mund gelangt, spülen Sie es gründlich aus und spucken Sie es aus. -Felice Gersh, MD.



Laut einem Gynäkologen besteht das größte potenzielle Problem bei der Einnahme von Blut in durch Blut übertragenen Krankheitserregern. 'Es gibt weniger zu befürchten, wenn Sie Ihr eigenes Menstruationsblut und -gewebe einnehmen, da sich bereits Infektionserreger in Ihrem Körper befinden', sagt Dr. Felice Gersh, Autor von PCOS SOS: Die Rettungsleine eines Frauenarztes zur natürlichen Wiederherstellung Ihrer Rhythmen, Hormone und Ihres Glücks. Trotzdem sagt sie, dass es das Beste ist, es aus Ihrem Mund und dem Ihres Partners herauszuhalten. „Wenn Sie (infektiöse Erreger) in Ihre Mundhöhle übertragen, besteht die Möglichkeit, dass Sie dort eine Infektion bekommen. Zum Beispiel die Übertragung von HPV von den Genitalien auf Mund und Rachen.

Und wenn es um Oralsex geht, ist Dr. Gersh während der Menstruation fest im Lager der „Sag einfach nein“. Sie können Ihr Risiko, durch Blut übertragene Krankheitserreger (wie HIV) auf Ihren Partner zu übertragen, verringern, indem Sie einen Kofferdam oder einen anderen Schutz verwenden, erklärt sie, aber Sie können das Risiko nicht vollständig mindern. „Wir alle haben möglicherweise Stealth-Infektionen, von denen wir nichts wissen. Tun Sie dies also nicht.

Trotzdem passieren Dinge. Für den Fall, dass Sie mit einem Schluck Regelblut zu kämpfen haben, spülen Sie es einfach aus - und wiederholen Sie den sexuellen Akt nicht. „Wenn Ihr Menstruationsblut in Ihren Mund gelangt, spülen Sie es gründlich aus und spucken Sie es aus“, sagt sie. Gleiches gilt für Ihren Partner. Und natürlich sollten Sie mit Ihrem Arzt darüber sprechen, ob Sie über Screenings auf sexuell übertragbare Krankheiten und andere Infektionen auf dem Laufenden bleiben. Das Offenhalten von Kommunikationsleitungen mit Ihrem Arzt kann Ihnen helfen, sicher und zufrieden zu bleiben - sexuell und auf andere Weise.

Apropos Menstruation, hier ist was zu tun, wenn Ihr Tampon stecken bleibt. (Spoiler-Alarm: Bitte keine Pinzette verwenden.) Und hier ist der Grund, warum Ihre Periode möglicherweise die beste Zeit für einen Lauf ist.