Orangetheory neckte gerade eine große Partnerschaft 'die sich mit Snapple reimt'

Es sind die paar Monate vergangen, seit Orangetheory eine Reihe erstaunlicher technischer Verbesserungen herausgebracht hat. Die Fitnessmarke hat keine Anzeichen einer Verlangsamung gezeigt. Kevin Keith, Chief Brand Officer, wies darauf hin, dass in der vergangenen Woche auf der Brand Masters-Konferenz der Association of National Advertisers weitere wichtige Ereignisse auftauchen werden Geschäftseingeweihter.

'Wir werden im Laufe dieses Jahres einige neue Partnerschaften eingehen, die sich auf & lsquo; Snapple beziehen', so Keith. Was macht das bedeuten genau? Wird die Apple-Technologie in die Laufbänder und Ruderer integriert? Vielleicht werden Playlists, die für maximale Fettverbrennung erstellt wurden, bald bei Apple Music verfügbar sein? Was könnte es sein?



Hinweis Nr. 2: Es ist alles im Handgelenk. 'Ein Drittel unserer Mitglieder hat Apple-Uhren', sagte Keith der Menge. „Jetzt werden wir echt werden und die Erfahrung wirklich steigern. Auf dieser Basis klingt es so, als würden die OT-Herzfrequenzmesser bald direkt in die Smartwatches integriert.

Während Orangetheory in der Vergangenheit davon gesprochen hat, dass Brustgurte ein genaueres Ablesen ermöglichen als das Tragen von Handgelenken, könnte die Integration den Unterricht für Menschen attraktiv machen, die kein zusätzliches Geld für ein OT-kompatibles Herzfrequenzmessgerät ausgeben möchten. Derzeit sind Apple Watches nicht mit der Technologie in den OrangeTheory-Studios kompatibel, sodass die Partnerschaft in der Tat für viele eine Wende bedeuten würde.



Eines ist sicher, dies ist eine Fitnessmarke, die immer weiter wächst und innoviert.



Die Orangetheorie hat sich auch auf Hotels ausgeweitet. Und wenn Sie noch nie bei Orangetheory waren, es aber ausprobieren möchten, sollten Sie Folgendes wissen, bevor Sie losfahren.