Verstopft? Diese 7 Lebensmittel werden Sie (fast) sofort kacken lassen

Sie sagen, dass Tod und Steuern die einzigen Gewissheiten im Leben sind, aber ich muss noch eine weitere hinzufügen: Verstopfung. Es ist bestenfalls unangenehm und kann geradezu schwächend werden. Ab und zu muss man sich also mit Lebensmitteln befassen, die einen sofort zum Kacken bringen.

„Verstopfung ist eine Art Sammelbegriff für einige verschiedene Phänomene. 'Der Stuhl ist möglicherweise zu hart oder zu klein, schwer zu passieren oder seltener als dreimal pro Woche', sagt der in Brooklyn ansässige Gastroenterologe Niket Sonpal, MD. Menschen mit Verstopfung bemerken möglicherweise auch ein häufiges Bedürfnis nach Anstrengung und das Gefühl, dass der Darm nicht leer ist. Es gebe eine Reihe verschiedener Ursachen für Verstopfung, darunter Ernährung (insbesondere ein Mangel an Ballaststoffen oder gesunden Fetten), Bewegungsmangel, Stress und Dehydration. Was für BMs normal ist, variiert, aber im Allgemeinen, wenn Sie nicht an kacken am wenigsten Alle drei Tage sind Sie wahrscheinlich verstopft.

Wenn Sie mit einem gestoppten Darmverkehr zu tun haben, ist eine Ernährungsumstellung ein guter erster Schritt. Betrachten Sie Faser FTW Ihre kack-freundlichen Wörter, um durch zu leben. 'Die meisten Ballaststoffe werden nicht verdaut oder absorbiert, daher verbleiben sie im Darm, wo sie die Verdauung anderer Lebensmittel beeinflussen und die Stuhlkonsistenz beeinflussen', erklärt Dr. Sonpal. Es gibt zwei verschiedene Arten von Fasern, die jeweils ihre eigenen Vorteile haben. 'Lösliche Ballaststoffe bestehen aus Kohlenhydraten und lösen sich in Wasser auf (denken Sie an Obst, Hafer, Gerste und Hülsenfrüchte), während' unlösliche Ballaststoffe aus Pflanzenzellwänden stammen, die sich nicht in Wasser auflösen (denken Sie an Weizen, Roggen und andere Körner). . Eine gute Mischung aus beidem ist wahrscheinlich die beste Wahl. Fügen Sie einige gesunde Fette hinzu, und Sie werden in kürzester Zeit das Squatty Potty treffen.

Aber wie Brigitte Zeitlin, MPH, RD, CDN, darauf hinweist, wenn Sie etwas essen und es macht Sie gehen sofort, Es könnte ein Zeichen dafür sein, dass Sie allergisch oder empfindlich auf das sind, was Sie gegessen haben, oder dass etwas schlecht war. Also, während Sie Lebensmittel aufladen möchten, die Ihr System bewegen, möchten Sie nichts, was es möglich macht auch schnell. In diesem Sinne gibt es hier sieben verschiedene Lebensmittel, die… ähm, dazu beitragen, dass die Party beginnt.

1. Wasser

Die Flüssigkeitszufuhr scheint fast jedes Problem zu lösen, und Verstopfung ist keine Ausnahme. „Stellen Sie sicher, dass Sie im Allgemeinen Wasser trinken, um die Dinge schnell zu verdrängen“, sagt Zeitlin. Flaches Wasser mit Zitrone ist ihre erste Wahl, aber La Croix-Fans fürchten sich nicht: Das prickelnde Zeug wird auch die Arbeit erledigen.



2. Koffein

Es gibt einen Grund, warum Sie um 9 Uhr morgens oft um 10:15 Uhr zum Büro-Badezimmer gelaufen sind. Koffein ist ein Stimulans. Wir denken immer, dass es unser Gehirn am Morgen stimuliert, aber es stimuliert auch Ihr GI-System, sagt Zeitlin. Dies ist zwar eine gute schnelle Lösung, aber möglicherweise nicht die Beste Weg, um Ihr Geschäft regelmäßig zu behandeln. „Es ist nicht unbedingt ein Zeichen dafür, dass Ihre Ernährung großartig und gesund ist. Es ist eher ein Zeichen dafür, dass Ihr GI-System durch das Koffein stimuliert wurde und es schnell aus Ihnen rausgeholt hat, erklärt sie. Da Koffein austrocknet, sollten Sie Ihr Morgengebräu mit etwas H2O kombinieren.

3. Ballaststoffreiche Früchte

Wie bereits erwähnt, dreht sich alles um Ballaststoffe, von denen die Früchte zum Glück eine Menge haben. „Du willst sichergehen, dass du die Haut isst, weil dort die Faser ist“, sagt Zeitlin. Einige ihrer und Sonpals Lieblingsnahrungsmittel mit hohem Ballaststoffgehalt? Äpfel, Himbeeren, Pfirsiche, Guaven und Papaya. Und der alte Favorit Ihrer Großmutter, Pflaumen, kann oft auch ihre Magie entfalten.

4. Rohes grünes Gemüse

Yup, Sie schätzten es - Gemüse hat auch viel Ballaststoffe. „Wir werden die meiste Menge an Ballaststoffen aus unserem Gemüse holen, wenn es roh ist, also wollen Sie es salatartig essen“, sagt Zeitlin. Einige ihrer Picks sind Brokkoli, Erbsen und Artischocken, die alle mit Ballaststoffen gefüllt sind. Wenn Sie einen Salat zubereiten, fügen Sie einige Schläge für zusätzliche Ballaststoffe und Tomaten für zusätzliche Flüssigkeitszufuhr hinzu, und Sie können loslegen ... im wahrsten Sinne des Wortes.

5. Haferflocken

Diese Gewohnheit von Morgens Haferflocken mag Ihnen mehr Gefallen tun, als Sie sich vorstellen. Es ist hoch in - Sie haben es erraten! - Faser, die Dinge schnell rausschieben kann, sagt Zeitlin. Für ein Abendessen-freundlicheres Korn, das Ihnen ein ähnliches Ergebnis gibt, empfiehlt sie ähnlich fasergefüllte Quinoa.

6. Gesunde Fette

'Wir wollen, dass gesunde Fette die Rohre einfetten', erklärt Zeitlin. Denken Sie: Nüsse und Nussbutter, die sich wunderbar mit all den faserreichen Früchten kombinieren lassen (tauschen Sie diese bindenden Bananen einfach gegen Äpfel und Beeren aus, wenn Sie sich für eine Kombination mit Ihrer Morgenmandelbutter entscheiden). Olivenöl ist auch eine großartige Wahl und macht ein köstliches Dressing für diesen rohen grünen Gemüsesalat.

7. Curry

'Curry ist ein natürliches Abführmittel', erklärt Dr. Sonpal. Dies liegt daran, dass die Verbindung Capsaicin (in scharfen Chilischoten enthalten) einen Rezeptor im Körper stimuliert, der die Verdauung beschleunigt und Dinge schneller als normal durch den Dickdarm drückt. Er fügt hinzu, dass die thailändische und indische Küche, die Curry als Hauptgericht der Speisekarte darstellt, Sie wirklich in Schwung bringen wird. Auch eine gute Erinnerung, sich nicht für ein erstes Date zu entscheiden.

Kann nicht aufhören zu pinkeln? Es könnte etwas damit zu tun haben, dass Sie das letzte Mal gekackt haben. Und - wie schlimm ist es wirklich, auf einem öffentlichen Toilettensitz zu sitzen?