PSA: Ihr Kombucha enthält möglicherweise so viel Alkohol wie ein helles Bier

Die Darmgesundheit ist im Moment in Ordnung und wir verstehen sie. Ihr Darmmikrobiom beeinflusst Ihr Immunsystem, Ihre Stimmung und Ihr allgemeines Wohlbefinden. Probiotika sind nicht nur das, was dein Vater braucht, um regelmäßig zu bleiben - sie sind auch der Schlüssel zu deinem Lieblingsgetränk: Kombucha. Aber eine Sache, über die die Leute mit Kombucha oft nicht sprechen, ist, dass sie eine anständige Menge Alkohol in sich haben können.



Zum Glück hat die registrierte Diätassistentin Tracy Lockwood Beckerman, RD, den Tee auf Kombucha in unserer neuesten Folge von verschüttet Du vs. Essen, Well + Good's Videoserie über Ernährungstrends.

Grundsätzlich enthält das meiste Kombucha natürlich etwas Alkohol, weil es fermentiert wird (in diesem Fall Tee, der mit einem speziellen Bakterien-Hefe-Cocktail namens Scoby fermentiert wird). 'Die Menge an Alkohol in Kombucha variiert je nach Fermentationsprozess', sagt Beckerman, 'und kann zwischen einem und drei Prozent Alkohol liegen.' Das hört sich vielleicht nicht viel an, aber sie merkt an, dass einige leichte Biere nur vier Prozent Alkohol enthalten. (Daher ist es möglicherweise nicht die beste Wahl für werdende Mütter.) Einige Kombuchas (wie Kevita) sind als alkoholfrei eingestuft, sodass nicht alle Hoffnung verloren geht, wenn Sie keinen Alkohol trinken.



Neben dem Alkoholgehalt, sagt Beckerman, hat Kombucha viele potenzielle antimikrobielle, antioxidative und krebsbekämpfende Vorteile. Es gibt jedoch einen Haken: Die meisten dieser Studien wurden an Tieren durchgeführt, was bedeutet, dass diese gesundheitlichen Vorteile beim Menschen noch nicht bestätigt wurden. Aber das ist kein Grund in ihrem Buch, nicht mehr zu nippen. Das Getränk ist ein großartiger Tausch mit weniger Zucker für Saft, und da es mit Kohlensäure versetzt ist, kann es zu Kratzern am Soda-Juckreiz kommen.



Sehen Sie sich das obige Video an, um alle Details zum sprudelnden Getränk zu erhalten. (Und abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal, wenn Sie fertig sind.)

Wie können Sie feststellen, ob Ihr Darm aus dem Gleichgewicht geraten ist? Schauen Sie sich Ihren Poop und Ihre Haut an.