Krank an Bananen? Sie können genauso viel Kalium in zwei Medjool Datteln bekommen

Ich habe das Gefühl, dass ich jedes Mal, wenn ich durch Instagram scrolle, eine Art Rezept mit Medjool-Datteln darin sehe: Energiebälle mit Datteln, Smoothies mit Datteln, vegane Kekse mit Datteln. Wann sind getrocknete Früchte so kühl geworden?

Ja, Medjool Datteln (die im Grunde genommen nur eine von mehreren Dattelsorten sind) haben als beliebte natürliche Süßstoffalternative einen großen Moment in der Wellnesswelt. Aber sind sie wirklich gut für dich, oder ist es so, als würde man verherrlichte Süßigkeiten essen? Hier ist, was ein registrierter Ernährungsberater zu sagen hat.



Was sind die Vorteile von Medjool Dates?

Hier ist zunächst die Information über die Ernährung der Medjool-Datteln. Eine Portion von zwei Datteln (entsteint) hat:

  • 133 Kalorien
  • 1 Gramm Protein
  • 0,5 g Fett
  • 36 Gramm Kohlenhydrate
  • 3 Gramm Ballaststoffe
  • 0 mg Natrium
  • 32 Gramm Zucker

Das ist ... ziemlich viel Zucker. (Es gibt einen Grund, warum sie so süß schmecken!) Medjool-Datteln bieten jedoch eine Menge anderer Nährwerte. 'Diese Datteln sind eine großartige Quelle für Kalium, ein essentielles Mineral, von dem die meisten Amerikaner nicht genug konsumieren', sagt Kelly Jones, MS, RD, CSSD, LDN. Eine Portion ergibt ungefähr 334 Milligramm des Minerals, ähnlich wie in einer kleinen Banane, und ungefähr 13 Prozent dessen, was Sie täglich essen sollten. 'Kalium ist wichtig für die Kontrolle des Flüssigkeitshaushalts und die Regulierung Ihres Herzschlags und Blutdrucks', sagt sie.



Daten liefern auch etwas Kalzium und Phosphor, die beide zur Knochengesundheit und zur Vorbeugung von Osteoporose beitragen, fügt Jones hinzu. Wenn Sie also gelegentlich Datteln essen, tun Sie Ihren Knochen etwas Gutes, besonders wenn Sie keine Milchprodukte essen.



Zusätzlich gibt es eine anständige Menge an Ballaststoffen pro Portion. 'Datteln enthalten einige Ballaststoffe, die die Verdauung regulieren, das Sättigungsgefühl fördern, die Herzgesundheit unterstützen und Darmbakterien füttern, die Immunität, Stoffwechsel und mehr regulieren', fügt Jones hinzu.

Und selbst der Zuckergehalt ist keine ganz schlechte Sache, von wo aus Jones sitzt; Sie sagt, es liefert eine schnelle Quelle natürlicher Energie. Dies kann vor dem Training oder während des Ausdauertrainings von Vorteil sein.

Wie benutze ich medjool Termine jeden Tag?

Die Möglichkeiten sind endlos. Medjool-Datteln haben im Vergleich zu anderen Dattelsorten einen etwas höheren Flüssigkeitsgehalt, wodurch sie glatter und leichter zu kauen sind und sich daher leicht in gekochte Gerichte einarbeiten lassen. Da der Zucker mit Ballaststoffen und Nährstoffen gepaart ist, könnten diese Datteln eine gute Süßstoffalternative beim Backen für diejenigen sein, die an Diabetes oder reaktiver Hypoglykämie leiden, fügt Jones hinzu. Medjool-Datteln seien nicht nur ein Ersatz für Paste und Zucker, sondern könnten auch leicht in Krusten für Käsekuchen und Pasteten sowie in hausgemachte Energiebissen, Riegel und Smoothies eingemischt werden.

'Datteln passen auch gut zu herzhaften Speisen und können mit Ziegenkäse und Nussbutter als Vorspeise oder Snack gefüllt werden', sagt Jones. „Für Sportler und diejenigen, die an Ausdauerturnieren teilnehmen oder länger als eine Stunde trainieren, sind gesalzene Datteln eine großartige Möglichkeit, Energie auf natürliche Weise zu ersetzen, ohne Sporternährungsprodukte wie Gele und Kaugummis zu verwenden.

Benötigen Sie weitere Ideen zur Verwendung von Daten? Probieren Sie die vegane Lieblings-Erdnussbutter-Tasse eines Schriftstellers, die Datteln als Hauptzutat verwendet. Sie können sich auch dieses Schokoladen-Hummus-Rezept ansehen, wenn Dessert-Hummus Ihr Ding ist.

Irgendwelche Nachteile von Daten?

Es gibt wieder viel Zucker. Aber in Maßen ist das in Ordnung. 'Zucker, unter anderen Nährstoffen, sollte nicht verteufelt werden, da diese Idee der vollständigen Einschränkung oft zu einem späteren Zeitpunkt zu Bing führt, gefolgt von Schuldgefühlen', sagt Jones. Und Medjool-Datteln sind eine großartige Möglichkeit, dem Essen zusammen mit anderen großartigen Nährstoffen Süße zu verleihen.

Sie sollten sich jedoch an die Portionsgröße halten, insbesondere wenn Sie Diabetiker sind. 'Der hohe Zuckergehalt kann für Diabetiker von Belang sein', sagt Jones, insbesondere im Übermaß. In diesen Fällen empfiehlt sie, Datteln zusammen mit gesunden Fetten und Proteinen zu essen, um die Auswirkungen der Frucht auf den Blutzucker zu verringern.

Grundsätzlich sind Medjool-Datteln eine gute Option, wenn Sie einen nährstoffreicheren Süßstoff suchen. Aber wie bei jedem gesunden Essen kann man zu viel Gutes bekommen. 'Wenn man Datteln und andere süße Snacks in Maßen konsumiert, sollte man das Gefühl haben, dass man das, was man isst, genießt, aber es ist wichtig, sich auf die Einbeziehung einer Fülle von Nahrungsmitteln zu konzentrieren, um dem Körper zu helfen, eine Vielzahl von Nährstoffen zu erhalten', sagt Jones. Hört hört.

Hier ist, was ein Veganer, der Salat hasst, jeden Tag isst. Und deshalb sollten wir alle unsere Angst vor Zucker zügeln.