Tauschen Sie Ihre Uhr aus. kaffee für diese anpassungsfähigen kräuter, die die energie steigern

Wenn Sie wie ich sind, gibt es Tage - vielleicht mehr als ich zugeben möchte -, an denen ich etwas mehr Energie verbrauchen könnte. Und obwohl ich einen Vanille-Latte genauso sehr liebe wie die nächste Person, weiß ich auch, dass die tägliche Gewohnheit von Starbucks nicht die nachhaltigste Kraftstoffquelle für den Körper ist.

Glücklicherweise gibt es viele natürliche Energiequellen, die eine lang anhaltende Ausdauer gewährleisten, anstatt die mit Zucker und Koffein verbundenen Spitzen, Stürze und Nervosität. Einige von ihnen kennen Sie vielleicht, wie viel Schlaf zu bekommen und hydratisiert zu bleiben. Aber wenn Sie immer noch nach einem zusätzlichen Schub suchen, um den Tag zu überstehen - und Ihr Arzt alle zugrunde liegenden Gesundheitszustände ausgeschlossen hat -, könnten adaptogene Kräuter die Antwort sein.



Adaptogene sind ungiftige Pflanzen, die dem Körper helfen können, die Auswirkungen von Stress und Müdigkeit zu bekämpfen. Einige der bekanntesten und bekanntesten Adaptogene, die seit Jahrhunderten in der chinesischen und ayurvedischen Medizin verwendet werden, sind Ginseng, Maca und heiliges Basilikum oder Tulsi. Sie können sie auf vielfältige Weise zu Ihrer Ernährung hinzufügen, von Smoothie-Pulver bis zu Kapseln und Tees.

Es ist bekannt, dass Adaptogene dem Körper helfen, Stress besser zu bewältigen, indem sie Hormone ausgleichen, das Immunsystem stärken und Energie und Ausdauer steigern. Bei langfristiger Einnahme helfen Adaptogene dem zentralen Reaktionssystem des Körpers, sich an Stressfaktoren anzupassen und weniger Stresshormone wie Cortisol zu produzieren. Im Gegensatz zu Koffein sind diese Kräuter nicht gewohnheitsbildend und neigen nicht dazu, den Körper zu überstimulieren. (Tolle Neuigkeiten für alle, die nach ein paar Schluck kaltem Gebräu einen Shake bekommen.)



Um einige der besten Kräuter für die Steigerung der Energie zu identifizieren, habe ich mich mit Jennifer Palmer beraten, einer ganzheitlichen Wellness-Trainerin mit einem Doktortitel in traditioneller Naturheilkunde und Inhaberin von Nourishing Journey, einem Wellnesscenter und einem Bio-Café in Columbia, MD. Sie teilte ihre Ausgabe von adaptogenen Nahrungsergänzungsmitteln mit, um sie zu testen, wenn Sie das nächste Mal einen Schub brauchen - natürlich mit dem Segen Ihres Arztes.

Lesen Sie weiter und entdecken Sie 3 adaptogene Kräuterzusätze, die zur Steigerung der Energie beitragen können.

1. Panax Ginseng

Dieses Kraut, das auch als 'echter Ginseng' oder 'wilder Ginseng' bezeichnet wird, wächst normalerweise im Nordosten Chinas und Koreas. Angesichts der Tatsache, dass das Wort 'Panax' von den griechischen Begriffen 'Allheilmittel' ('Pan' für alle und 'Axos' für Heilmittel) abgeleitet ist, ist es nicht überraschend zu erfahren, dass Panax-Ginseng verwendet wurde, um alles von kognitiven Beschwerden zu behandeln. einschließlich Gedächtnisverlust und Alzheimer-Krankheit-zu-Depression, chronischem Müdigkeitssyndrom und einer langen Liste anderer Leiden.

Also, was gibt Panax Ginseng all diese vorteilhaften Eigenschaften? Während die Wurzel eine Vielzahl von Nährstoffen enthält, einschließlich Antioxidantien, Vitaminen und Mineralien, sind es aktive Komponenten, sogenannte Ginsenoside, die häufig für die Energie- und Ausdauer steigernden Eigenschaften der Wurzel verantwortlich sind. Ginsenoside beeinflussen das zentrale Nerven-, Herz-Kreislauf- und Hormonsystem und verbessern die Immunfunktion und Stressreaktionen.

Eine wichtige Einschränkung: Es ist bekannt, dass Panax-Ginseng mit mehreren Medikamenten zusammenwirkt, darunter auch gegen Diabetes und Depressionen. Es wird nicht empfohlen, es mit Alkohol oder Koffein zu mischen. Fragen Sie daher unbedingt Ihren Arzt, bevor Sie dieses Produkt zu Ihrer Nahrungsergänzungsroutine hinzufügen.

2. Maca

Maca oder peruanischer Ginseng ist eine essbare Pflanze, die in den Anden hoch wächst. Maca wird von Peruanern seit Tausenden von Jahren als Nahrungsquelle, Energiequelle und Fruchtbarkeitsverbesserer verwendet. Als echtes Superfood ist Maca ein vollständiges Protein, das mit mehr als 20 Aminosäuren und Vitaminen und Mineralstoffen wie Kalzium (es enthält mehr als ein Glas Milch), Kalium, Eisen, Jod, Kupfer, Mangan sowie B- und C-Vitaminen beladen ist.

All diese Nährstoffe machen Maca zu einer großartigen Quelle für nachhaltige Energie. Fügen Sie das Potenzial der Wurzel als Hormonausgleicher hinzu, und es ist klar, dass Maca ein großes Potenzial hat, Ihr Leben zu beleben - sowohl im Schlafzimmer als auch außerhalb des Schlafzimmers.

Fragen Sie aber auch hier Ihren Arzt, ob Maca für Sie sicher ist. 'Menschen mit Schilddrüsenproblemen, Bluthochdruck, hormonempfindlichem Krebs wie Brust- oder Prostatakrebs und Frauen, die Antibabypillen einnehmen, schwanger sind oder stillen, können Maca möglicherweise nicht sicher konsumieren', sagt die Ernährungswissenschaftlerin Amy Gorin.

3. Ashwagandha

Ashwagandha ist ein ayurvedisches Kraut, das in Indien seit mehr als 3.000 Jahren verwendet wird. Während die Wurzel der Pflanze in der Tat ein weniger angenehmes Aroma hat, wurde ihr tatsächlich dieser Spitzname für ihre angebliche Fähigkeit gegeben, die Kraft und Stärke eines Hengstes zu verleihen.

Ashwagandha wird oft als indischer Ginseng bezeichnet, obwohl die Pflanzen nicht miteinander verwandt sind. Die Wurzel von Ashwagandha enthält Withanolide, eine Gruppe natürlich vorkommender Verbindungen mit entzündungshemmenden und tumorhemmenden Eigenschaften. Zahlreiche Studien haben auch gezeigt, dass Ashwagandha-Wurzeln Stress und Angst reduzieren.

Also wer sollte nicht ashwagandha nehmen? Nun, es gehört zur Familie der Nachtschattengewächse - zusammen mit Tomaten, Kartoffeln und Auberginen. Wenn Sie also empfindlich auf diese Lebensmittel reagieren, sollten Sie auch Ashwagandha zu Ihrer Liste der nicht konsumierbaren Produkte hinzufügen. Es kann auch mit einigen gängigen Medikamenten interagieren. Rufen Sie Ihren Arzt an, bevor Sie es versuchen. (Aber das wusstest du schon, oder?)

Wenn Sie lieber an Ihren Adaptogenen nippen möchten, probieren Sie diesen kugelsicheren Chaga-Pilz-Chai-Latte. Oder tränken Sie sie mit diesen adaptogen-angereicherten Schönheitsprodukten auf gestresster Haut.