Die 10 meistverkauften Säfte der Top-Saftmarken
1/13 Erste Schritte 2/13 Erinnern Sie sich, als Saft eine etwas fruchtähnliche Substanz bedeutete, die in einem orangefarbenen Karton oder einem Mylar-Beutel geliefert wurde?

Jetzt breiten sich Saftbars wie Starbucks aus (tatsächlich ist Starbucks kürzlich in das Saftgeschäft eingestiegen) und Sie können in fast jeder Stadt kaltgepressten Saft finden (mit einem Yogastudio).

Wie sind wir von einer Tropicana-Nation zum Trinken unserer Salate übergegangen und haben den Geschmack von flüssigen Rüben und Mangold genossen? Und womit haben wir uns entschlossen, unsere Dole-Gewohnheit zu ersetzen?



Wir haben die 10 Top-Saftmarken im ganzen Land gebeten, ihre meistverkauften Säfte auszuspeisen und uns mitzuteilen, was aus ihren kaltgepressten Hüllen herausfliegt. (Hinweis: Der grüne Saft ist da, wo er ist.) In alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier einen Überblick über unsere saftigen Ergebnisse… -Carla Vass

Foto: modelapproved.com



3/13 BluePrint 'Grüner Saft

Der Bestseller dieses mächtigen Saftriesen ist der Grüne Saft. Dieses Grundnahrungsmittel von Whole Foods enthält 6 kg Blattgemüse in jeder Flasche und besteht aus Grünkohl, Apfel, Ingwer, Romaine, Spinat, Gurke, Sellerie, Petersilie und Zitrone. Der Nachweis, dass grüner Saft für den Massenmarkt attraktiv ist, übertrifft jeden anderen Geschmack zu zweit.



$ 10, www.blueprintcleanse.com

4/13 Creative Juice 'Einfach Grün sein

Die Saftmarke von Danny Meyer ist dafür bekannt, dass sie selten gepresste Zutaten enthält (getrocknete Aprikosen, jemand?). Aber das meistverkaufte Easy Being Green, das nur an acht Equinox-Standorten verkauft wird, ist ausgesprochen unkompliziert. Der beliebte Saft aus Grünkohl, Babyspinat, Mangold, Gurke, Ingwer und grünem Apfel beweist, dass es manchmal am besten ist, die Dinge einfach zu halten.

$ 10, www.creativejuiceflows.com

5/13 Dig Inn 'Serious Green

Mit sechs Standorten in New York hat sich diese beliebte Kette zum Treffpunkt für Gesundheitsbewusste entwickelt. Der Serious Green-Saft aus Romaine, Gurke, Apfel, Grünkohl, Spinat, Sellerie, Petersilie, Zitrone und Ingwer ist sehr beliebt. Es verkauft andere Mischungen fünf zu eins.

8,50 USD, www.diginn.com

6/13 Evolution Fresh 'Sweet Greens und Zitrone

Starbucks ist vor kurzem mit Evolution Fresh in das Entsaftungsspiel eingestiegen und ist bereit, grünen Saft im ganzen Land zu bringen. Zum Bestseller von Sweet Greens and Lemon gehören Sellerie, Petersilie, Weizengras, Apfel, Romaine, Kleesprossen, Gurke, Zitrone, Limette, Spinat und Grünkohl. Und eigentlich ist es gar nicht so süß. Es sind ungefähr 16 Gramm Zucker im Vergleich zu vielen anderen, die sich 30 Gramm nähern oder diese überschreiten. Es hat auch einen niedrigeren Preis als die meisten, zum Teil, weil das verwendete Produkt nicht unbedingt biologisch ist (und vielleicht weil es fast eine Flüssigunze weniger als andere ist).

$ 6, www.evolutionfresh.com

7/13 Juice Generation Supa Dupa Greens

Diese mittlerweile allgegenwärtige New Yorker Saftbar-Kette (und das Schwesterunternehmen von Cooler Cleanse) startete 1999 mit nur einem einzigen Hell's Kitchen-Außenposten. Die übergesundheitsbewusste Kundschaft hat eine mehr als zehnjährige Liebesbeziehung zu Supa Dupa Greens. Es wird auf Bestellung mit Spinat, Grünkohl, Apfel, Petersilie, Gurke, Romaine, Sellerie und Zitrone hergestellt. Zu den beliebtesten Modifikationen gehören das Hinzufügen von Minze und zusätzlicher Zitrone.

$ 9, www.juicegeneration.com

8/13 Saftpresse 'Doctor Green Juice

Juice Press begann vor drei Jahren mit einem winzigen Standort in East Village. Nun ist Marcus Antebi kurz davor, das fünfzehnte Unternehmen zu eröffnen. Offensichtlich machen sie etwas richtig. Das schnell wachsende Unternehmen führt allein rund ein Dutzend grüne Mischungen, die aus ikonoklastischen Gründen zu je 17 Unzen verarbeitet werden. Und es verkauft täglich mehr Doctor Green Juice als jede andere Mischung aus 300 Flaschen. Es wird aus Ananas, Apfel, Zitrone, Ingwer und Grünkohl hergestellt.

$ 11, www.juicepress.com

9/13 Liquiteria 'All Greens mit Apfel, Zitrone und Ingwer

Der All Greens-Saft fliegt aus den (gekühlten) Regalen dieser wegweisenden East Village-Saftbar, in der vor Ort noch alles kalt gepresst wird. Kunden kaufen doppelt so viele Flaschen All Green wie alle anderen kaltgepressten Säfte von Liquiteria. Es besteht aus Apfel, Zitrone, Ingwer, Grünkohl, Spinat, Romaine, Petersilie, Sellerie und Gurke.

$ 9, www.liquiteria.com

10/13 Organic Avenue 'Grüne LIEBE *

Was als winzige leidenschaftliche Marke begann, die von der Gründerin Denise Mari in New York City verkauft wurde, hat sich schnell zu einem Kraftwerk mit Bio-Saftpotenzial entwickelt. Mit dem neuen Eigentümer ist Organic Avenue nun auf 14 Standorte angewachsen, einschließlich der beiden Außenposten von Hamptons in Theory-Läden. Sein Bestseller Green LOVE * verwendet Birne (aus dem bevorzugten Apfel), um Grünkohl, Zitrone, Mangold, Spinat, Petersilie, Kohlgemüse und Romaine zu versüßen.

$ 9, www.organicavenue.com

11/13 Gepresste Juicery 'Greens 3

Diese in Los Angeles ansässige Marke startete mit der Kaltpressung an der Westküste. Das Cleanse-and-Juice-Unternehmen wurde 2010 gegründet und verfügt nun über 13 Standorte in Südkalifornien und in der Bay Area (viele davon sind winzige Schalter wie im Ferry Building in San Francisco). Drei weitere werden jede Sekunde folgen. Die Greens 3 sind ein Verkaufsschlager und werden aus Grünkohl, Spinat, Romaine, Petersilie, Gurke, Sellerie, Apfel, Zitrone und Ingwer hergestellt. Der niedrigere Preis zeigt, dass Pressed zu 100 Prozent natürlich, aber nicht unbedingt biologisch ist.

6,50 USD, www.pressedjuicery.com

12/13 Schmutzige Vanille-Wolke

Zu behaupten, dass Suja in Sachen Bio-Säfte auf dem Vormarsch ist, wäre eine Untertreibung: Als sie letzten Mai in San Diego auf den Markt kamen, wurden die Säfte noch von Hand geliefert. Jetzt sind sie in Whole Foods-Läden im ganzen Land. Vielleicht hatte jeder nur genug von grünem Saft (oder woanders), aber Sujas Bestseller ist Vanilla Cloud, hergestellt aus Kokosnuss, Honig, Mandeln, Acerola-Kirsche, Zimt, Vanilleschote, Muskatnuss, Camu Camu und gefiltertem Wasser. Wir spekulieren, dass es die Mandel-Kokos-Kombination ist (die meisten Saftmarken verwenden Cashewnüsse), die diesen nachspeiseähnlichen Saft zu einem Homerun macht.

$ 9, www.sujajuice.com

13/13 Mehr lesen

5 Sommercocktails, die eigentlich (fast) gut für dich sind
4 Saftrezepte für wundervolle Haut von Promi-Kosmetikerin Joanna Vargas
Warum Wellness-Experten Löwenzahn lieben