Die lebhaftesten neuen Fortschritte in der Fruchtbarkeits-Tracking-Technologie

Krampfhaftes Geständnis: Ich bin besessen von meiner Fruchtbarkeit, obwohl ich alleinstehend bin und gerade nicht versuche, schwanger zu werden. Wenn ich meinen Fruchtbarkeitsstatus jeden Tag überprüfen könnte - wie im Jahr -, machen Sie einen Test, der besagt: „Ja, Sie könnten heute zu 100 Prozent ein Baby bekommen, wenn Sie wollen! - Ich würde es auf jeden Fall tun.

Für viele Frauen sind Fruchtbarkeitsprobleme ebenfalls allgegenwärtig, wenn auch wahrscheinlich weniger neurotisch und praktischer. Die Überwachung der Fruchtbarkeit - einst eine Wissenschaft, die nur für schwangere Frauen relevant war - wird jetzt als natürliche Methode zur Vermeidung von Verhütungsmitteln in Rechnung gestellt, auch für die Empfängnisverhütung der AKA. Mit dem Wachstum des Marktes für Produkte, die Frauen helfen, ihre Zyklen für diese beiden wichtigen Zwecke zu verstehen und nachzuverfolgen, hat die Verbreitung von Geräten auf Technologiebasis begonnen.



Der in Los Angeles ansässige Gynäkologe Candice Daneshvar erklärt jedoch schnell, dass Fruchtbarkeits-Tracker und Apps zwar neuartig sind, aber nicht unbedingt neue wissenschaftliche Erkenntnisse darstellen. Stattdessen stützen sie sich auf traditionelle Fertilitätsvorhersagemethoden, z. Basaltemperatur, Progesteronspiegel usw. - was ihrer Meinung nach nicht absolut zuverlässig ist. 'Grundsätzlich ersetzen (alle) Apps die traditionellen Papier- und Bleistiftkarten, die Frauen zur Vermeidung von Schwangerschaften verwendeten', erklärt sie. (Und wenn Ihr Hauptziel darin besteht, eine Schwangerschaft zu verhindern, werden diese Methoden der Familienplanung im Allgemeinen als weniger wirksam angesehen als Kondome, die Pille und andere allgemein verbreitete Methoden der Empfängnisverhütung.)

Nachfolgend finden Sie eine Aufschlüsselung der wichtigsten Fruchtbarkeits-Apps für Babys.



Option eins: Tracker mit luteinisierendem Hormon im Urin

Laut Dr. Daneshvar ist dies eine bevorzugte Methode, um die Fruchtbarkeit zu verfolgen, da der Eisprung in Echtzeit angezeigt werden kann. Grundsätzlich produziert Ihr Körper ein sogenanntes Luteinisierendes Hormon (LH), das laut Dr. Daneshvar etwa 36 Stunden vor dem Eisprung in Ihrem Körper zunimmt (was Ihren Eierstöcken signalisiert, dass es Zeit ist, ein Ei freizusetzen). Indem Sie also den LH-Spiegel Ihres Urins messen, können Sie wissen, wann Sie den Eisprung planen und entsprechend vorgehen.



'Die Messung von luteinisierendem Hormon (LH) im Urin ist teurer, aber auch effektiv', sagt Dr. Daneshvar. Frauen beginnen in der Regel einen oder zwei Tage vor dem erwarteten Anstieg mit dem Testen ihres Urins, damit der Anstieg über den Ausgangswerten deutlich beobachtet werden kann.

Das ist nicht gerade neu, denn im Drogeriemarkt und in der Arztpraxis gibt es Luteinisierungs-Hormontests. Tech-basierte Versionen wie Mira, die diesen Sommer auf den Markt gebracht wurden, könnten jedoch Vorteile haben.

Schauen Sie Fruchtbarkeit, 200 $

Wie bei diesen Ovulationstests in Drogerien prüft Mira, ob LH in Ihrem Urin vorhanden ist. Was das Gerät jedoch von diesen handelsüblichen Einwegsticks unterscheidet, ist, dass der Zauberstab tatsächlich misst wie viel des Hormons vorhanden ist (so können Sie die Spitze, die den Eisprung anzeigt, besser identifizieren). Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal ist, dass die Mira App hilft, Daten zu verfolgen, um Ihren Zyklus zu lernen, den Eisprung vorherzusagen und Unregelmäßigkeiten zu markieren. Nur zu beachten: Es ist derzeit bis Januar nachbestellt.

Option 2: Auf Körpertemperatur basierende Tracker

Die Basaltemperatur (BBT) ist ein weiterer häufig verwendeter Fruchtbarkeitsmarker. BBT ist im Wesentlichen die Körpertemperatur in Ruhe (wie im Schlaf). 'Wenn der Eisprung eintritt, werden die Eierstöcke höhere Mengen des Hormons Progesteron produzieren', sagt Dr. Zain Al-Safi, Assistenzprofessor für reproduktive Endokrinologie und Unfruchtbarkeit an der UCLA. Dies wird sich auf den Hypothalamus auswirken und in den nächsten Tagen nach dem Eisprung zu einem Anstieg der Körpertemperatur führen.

Weder er noch Dr. Daneshvar halten diese Methode jedoch für ideal für die Familienplanung. 'Es kann nicht verwendet werden, um den gleichen Zyklus für eine Schwangerschaft zeitlich zu steuern, da zum Zeitpunkt des Temperaturanstiegs bereits ein Eisprung stattgefunden hat und es zu spät ist', sagt Al-Safi. Er weist jedoch darauf hin, dass BBT verwendet werden kann, um den zukünftigen Eisprung bei Personen mit regelmäßigen Zyklen vorherzusagen. (Wenn Ihr Zyklus in der Regel unregelmäßig ist, ist dies ein schwieriger vorherzusagender Indikator.) Dies ist, was die unten stehende Technologie verspricht.

Daysy Fertility, 330 US-Dollar

Dieses Thermometer wird mit einer App synchronisiert, um Ihnen bei der Planung oder Vermeidung einer Schwangerschaft anhand Ihrer Basaltemperatur zu helfen. Jeden Morgen nehmen Sie als Erstes Ihre Zeit und geben ein, ob Sie sich in Ihrer Periode befinden oder nicht. Das Gerät berechnet dann in den nächsten 24 Stunden Ihren Fruchtbarkeitsstatus (unabhängig davon, ob Sie sich in Ihrem fruchtbaren Fenster befinden oder nicht), um Sie bei der Planung zu unterstützen. Der so genannte Lady-Comp-Algorithmus habe dazu eine Genauigkeit von 99,3 Prozent.

Wink, 129 $

Wink funktioniert ähnlich wie Daysy. Es handelt sich um ein manipuliertes Mundthermometer, mit dem Sie Ihre frühmorgendliche Basaltemperatur messen und Ihre Fruchtbarkeitsmuster entsprechend dekodieren können. Es wird automatisch mit der Kindara-App synchronisiert, in die Sie zusätzliche Daten eingeben können, z. B. die Konsistenz Ihrer Gebärmutterhalsflüssigkeit, unabhängig davon, ob Sie Sex hatten, usw., um Ihren Zyklus besser zu verstehen.

Yono, 150 US-Dollar

Dieses Gerät sitzt wie ein Paar kabelloser Ohrhörer im Gehörgang. Es misst die Basaltemperatur über Nacht, sodass Sie morgens Daten herunterladen können, indem Sie das Gerät mit der Yonolabs-App synchronisieren. (Hinweis: Die Ohrhörer sind nur mit der Apple-Version der App kompatibel, nicht mit der Android-Version.)

Option drei: Tracker auf Elektrolytniveau

Dr. Al Saif sagt mir, dass Studien gezeigt haben, dass Elektrolytveränderungen mit dem Eisprung verbunden sind (obwohl zu beachten ist, dass die meisten dieser Studien Jahrzehnte alt sind), weshalb diese Art von Test bei der Vorhersage der Fruchtbarkeit wirksam sein kann. Die Idee ist, dass die Veränderungen in Ihren Hormonen auch die Menge an Elektrolyten (wie Natrium und Kalium) in Ihrem Blut beeinflussen, wobei beide beim Eisprung ihren Höhepunkt erreichen. OvaCue ist das einzige Produkt auf dem Markt, das diesen Marker verwendet.

OvaCue, 350 US-Dollar

OvaCue unterscheidet sich von anderen Fruchtbarkeitsmessgeräten auf dem Markt dadurch, dass es zwei verschiedene Geräte verwendet, die Es tut uns leidin zwei verschiedene Öffnungen einführen. Beide messen den Elektrolytspiegel: einer in Ihrem Speichel und einer in Ihrem Zervixschleim. Ersteres wird täglich zur Vorhersage von Ovulationsfenstern verwendet. Letzteres dient zur Bestätigung des Eisprungs. Alle Daten werden auf dem Handheld-Monitor protokolliert. Anschließend werden Fruchtbarkeits- und Unfruchtbarkeitsfenster farblich gekennzeichnet. Benutzer haben auch Zugriff auf OvaGraph, eine Desktop- und Mobile-App, in der sie ihre Daten grafisch darstellen können, um eine fundiertere Aufklärung über ihren Körper zu erhalten.

Option vier: Tracker, die verschiedene verwenden. biologische und Verhaltensmarker

Allgemein gesagt, sagt Dr. Al-Safi, dass die unten beschriebene Datenerfassung nicht unbedingt die Genauigkeit gegenüber einem Tracker verbessert, der nur die Temperatur prüft.

Ava Armband, 299 $

Dieser tragbare Tracker misst neun verschiedene biologische Parameter, während Sie nachts schlafen (also keine Sonden, kein Pinkeln auf Stöcken, kein Nada). Dazu gehören: Ruhepulsfrequenz, die sich erhöht, wenn Sie fruchtbar sind; Hauttemperatur; Atmungsrate; Herzfrequenzvariabilitätsverhältnis, das die Variation des Zeitintervalls von einem Herzschlag zum nächsten ist; Perfusion, der Prozess der Blutversorgung des körpereigenen Gewebes; Ihr Schlafzyklus, z.B. REM versus leichter Schlaf; Hydratations- und Schwitzmuster; und Wärmeverlust. Wenn Sie es mit der Ava-App synchronisieren, haben Sie morgens Zugriff auf alle oben genannten Daten sowie auf Ihr Feedback zum Fruchtbarkeitsstatus.

Ovia Fruchtbarkeit, frei

Im Gegensatz zu den in dieser Liste aufgeführten gerätebasierten Trackern ist Ovia darauf angewiesen, dass Sie Details wie BBT mit externen Mitteln nachverfolgen. Anschließend zeichnen Sie diese Daten in der App auf und erhalten entsprechend ein Feedback zu Ihrer Fruchtbarkeit. Sie können auch mit einer Online-Community von anderen App-Nutzern interagieren. Das Unternehmen gibt an, dass es dabei hilft, die durchschnittliche Zeit, die ein Paar benötigt, um schwanger zu werden, von vier auf sechs Monate auf zwei zu reduzieren.

Das Besondere an dieser App ist, dass das Unternehmen Daten sammelt, um Muster zu ermitteln, anhand derer der Eisprung möglicherweise genauer vorhergesagt werden kann. Bereits im Jahr 2014, sagte der Gründer Der Wächter Ovuline, die Muttergesellschaft von Ovia, sammelt 24.000 zyklusbezogene Datenpunkte pro Stunde und verwendet sie für zwei große Studien zur Fertilität. Eine untersucht mögliche Anzeichen für eine frühe Schwangerschaft und eine andere, ob es eine Möglichkeit gibt, die Fruchtbarkeit einer Person zu bewerten.

Denkbar sind 199 US-Dollar pro Monat

Wellness-Junkies (Raises Hand) werden den relativ höheren Preis für diese App zu schätzen wissen, da Conceivable mehr tut, als nur Ihren Zyklus / Ihre Fruchtbarkeit zu verfolgen. Das Hauptaugenmerk liegt in der Tat darauf, in Ihren Daten nach spezifischen Barrieren für die Fruchtbarkeit zu suchen und diese dann ganzheitlich mit Ihnen zu beheben.

Zunächst führen Sie ein Quiz durch, in dem Sie aufgefordert werden, mit einer Reihe von Faktoren zu sprechen, die sich auf Ihren Zyklus beziehen, einschließlich der Dauer der Menstruation, der Regelmäßigkeit usw. Anschließend erhalten Sie Feedback zu potenziellen Schmerzpunkten, z. Ihre Periode ist kürzer als der Durchschnitt und gibt Ihnen laufende Anweisungen zur Verbesserung in diesem Bereich (einschließlich personalisierter Ergänzungen, die an Ihre Tür geliefert werden). Lebensstilfaktoren werden berücksichtigt, z. Wie oft du schläfst und was du isst und welches Verhalten du änderst, ist ein großer Teil der Fruchtbarkeitsvorschriften von Conceivable.

Glühen Sie, geben Sie frei

Diese App verfolgt dieselben Indikatoren wie die meisten anderen Fruchtbarkeits-Tracker auf dieser Liste und noch einige mehr. Es möchte wissen, in welchen Stellungen Sie Sex hatten und was Ihr Partner isst oder wie aktiv er ist. Es ist auch die einzige App, mit der Sie die männliche Fruchtbarkeit nachverfolgen können (weil es zwei braucht!). . Wie bei Ovia können Sie auf eine Online-Community von Partnerpaaren zugreifen, die versuchen zu empfangen. Glow bietet auch Fruchtbarkeitsberatungen und Preisnachlässe für Mitglieder bei Fruchtbarkeitsbehandlungen an.

Versuchen zu begreifen? Hier sind drei Möglichkeiten, um Ihre Fruchtbarkeit auf natürliche Weise zu steigern. Vielleicht möchten Sie auch versuchen, einen Fruchtbarkeitstrainer zu engagieren, Sonnenschutzmittel zu meiden und vorsichtig mit Ihrer Yogamatte umzugehen.