Der schnellste Weg, um dein gesamtes Aussehen zu verändern? Schalten Sie Ihr Haarteil

Ich weiß, das hört sich dramatisch an, aber die Art und Weise, wie Sie Ihr Haar teilen, kann Ihr ganzes Leben verändern. Höre mich an: Als ich groß war, war meine Mutter meine Friseurin - und so rockte ich jeden Tag diesen typischen Mittelteil. Aber dann, als ich erwachsen wurde, übernahm ich die Kontrolle über die Dinge und rebellierte, indem ich mein Haar änderte und zu einem ziemlich tiefen Seitenteil überging. Sie merken das erst, wenn Sie es tun, aber Ihr Haarteil gibt Ihnen buchstäblich Struktur ganzes Gesicht. Und Sie können es jederzeit ändern.

'Das Ändern Ihres Haarteils ermöglicht einen brandneuen Look, ohne dass ein Schnitt oder eine Farbbindung erforderlich ist', sagt der bekannte Friseur Linet K. 'Teile sollten für mich fließend sein, immer einstellbar und nicht als echtes Muster auf Ihrer Kopfhaut angesehen werden', fügt der bekannte Friseur Paul Labrecque hinzu mit Paul Labrecque Salon. Es ist also gut, die Dinge auf den Kopf zu stellen. Es hängt davon ab wo Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihr Haar in Beziehung zu Ihrem Teil zu setzen, können Sie Ihr Aussehen völlig verändern. 'Es kann der gegenüberliegenden Seite Ihres Teils mehr Volumen verleihen, um Ihnen ein dramatischeres Aussehen zu verleihen', sagt K. 'Tiefe Teile eignen sich hervorragend für vampy oder klassischen Abendlook.'



Dann gibt es den klassischen Mittelteil, der auf den Landebahnen einen Aufschwung erlebt hat. 'Die Mittelteile eignen sich hervorragend für lässigere oder unkonventionellere Looks', sagt sie. Wenn Sie je nach Gesichtsform wechseln möchten, empfiehlt sie, in der Mitte zu bleiben, um eine rundere, längere oder ovale Gesichtsform zu verlängern. „Es gibt dem Gesicht Symmetrie, also ist es gut dafür, sagt sie. „Dann mag ich ein Seitenteil für ein quadratischeres oder runderes Gesicht.

Das heißt, einige Leute haben so etwas wie eine starre Teil-AKA, die in eine Richtung geteilt wurde und hartnäckig daran gewöhnt ist. „Zuerst solltest du sehen, ob dein Teil sich bewegen kann - dein Haar hat ein Gedächtnis, und wenn dein Haar schwer ist und du es immer an derselben Stelle teilst, wird es mit Sicherheit der Ort sein, an den es nach einiger Zeit auf natürliche Weise fällt“, sagt Labrecque. Auch wichtig zu beachten? Cowlicks. 'Überprüfen Sie, ob sich an der Vorderseite Ihres Kopfes Cowlicks befinden, da diese Bereiche sehr natürliche Stellen zum Teilen Ihrer Haare sein können. Ihr Teil sollte dorthin fallen, wo Ihr Auge hingezogen ist, was bedeutet, dass ein mittlerer Teil die Aufmerksamkeit auf die Mitte Ihres Gesichts lenkt. Hast du ein Monster zit? Drehen Sie Ihr Teil auf die gegenüberliegende Seite, um die Aufmerksamkeit davon abzulenken (nur ich?).



Auch die Dicke und Länge Ihrer Haare kann eine Rolle spielen. Nick Stenson, Künstlerverzeichnis bei Matrix, sagt, dass das Wichtigste die Haardichte ist. „Auf welcher Seite sind deine Haare dicker? Das ist die Seite, die Sie erstellen möchten, um die Illusion zu vermitteln, dass Ihr Haar überall dicker ist, sagt er. „Und ich liebe es, dem Wangenknochen zu folgen, aber ich berücksichtige auch die Länge der Haare. Haar, das einige lange Schichten hat, kann leicht hin- und hergerissen werden, um eine vielseitige Scheitelung zu erzielen, die in jedem Winkel eine hervorragende Textur ergibt.



Unabhängig vom Makeover-Effekt ist die Sache, dass Sie tatsächlich sollte Schalten Sie es ab und zu ein - für Ihre Haargesundheit. „Je öfter, desto besser“, sagt K., „dasselbe Teil über einen längeren Zeitraum zu einem Bruch führen kann, ist es am besten, es regelmäßig zu wechseln. Jeder zweite Monat ist gesund. Sie erklärt, dass ein längerer Aufenthalt in einem bestimmten Teil Ihres Haares eine kontinuierliche Belastung für den Haarfollikel darstellen kann (denken Sie darüber nach: Sie gehen über das Haar gleich immer wieder mit einem heißen Werkzeug 'Ich sage meinen Kunden immer wieder, dass sie neuen Haarwuchs bemerkt haben, nachdem sie ihren Teil gewechselt und das Haar in lockeren Pferdeschwänzen oder mehr nach unten getragen haben', sagt sie.

Wenn Sie hektisch nach einem Kamm greifen und Ihr Haar herumwirbeln, werden Sie bemerken, dass Ihr Haar hartnäckig ist, wenn Sie versuchen, zu wechseln, wo es gescheitelt ist - aber Sie müssen es nur erzwingen. „Es dauert ungefähr ein oder zwei Tage, bis sich Ihre Haare an einen neuen Teil gewöhnt haben, sagt sie. „Ein Kamm zum Bürsten und Schieben Ihres Haares in die gewünschte Richtung mit einem leichten, bearbeitbaren Haarspray ist der beste Weg, um es zu trainieren. Sie werden von der neuen Person überrascht sein, die Sie mit einem anderen Haarteil werden, für den kein Färben oder Kürzen erforderlich ist.

Übrigens, so waschen Sie Ihre Haare, denn anscheinend habe ich es mein ganzes Leben lang falsch gemacht. Und dies ist Ihre Anleitung, wie Sie Ihr Haar für ein Styling auf Salonebene föhnen können.