DIE WAHRHEIT, WAS TURMERIC BEHALTEN WIRD
1/3 Erste Schritte 2/3

Egal, ob Sie einen Smoothie daraus machen, ihn auf Ihr Gesicht auftragen oder sich damit die Zähne putzen - die Chancen stehen gut, dass Sie sich in Kurkuma verliebt haben. Und das Gewürz hat eine Menge zu bieten: Es ist voll mit Antioxidantien, die Entzündungen von Ihrem Darm bis zu Ihrer Haut lindern, was wiederum Ihr Risiko für Krankheiten wie Krebs und Alzheimer verringern kann. Scheiße, sogar Starbucks steigt in den goldenen Lattezug.

Kurkuma hat jedoch einen großen Nachteil: seine King Midas-Qualität. Alles es berührt sich zu Gold. Also, wenn Sie ein wenig auf Ihre weißen Theken oder Handtücher spritzen, sind Sie für immer zu senffarbenen Flecken verdammt? Nicht, wenn Sie schnell handeln, sagt Maeve Richmond, Gründerin des Unternehmens für Heimorganisation Maeve's Method.



„Die Leute geraten in Panik, weil es zuerst so hell ist, aber es wird nicht immer so aussehen, sagt Richmond. Behandeln Sie die Stelle schnell mit einer Mischung aus Backpulver und Wasser (verdünnen Sie das Backpulver einfach, bis es zu einer Paste wird) und lassen Sie es aushärten. Wischen Sie den Bereich nach 10 Minuten sauber. Wenn Sie immer noch einen löwenzahnfarbenen Fleck haben, versuchen Sie es erneut. „Wenn es um Kurkuma-Flecken geht, ist Geduld das Wichtigste, sagt Richmond.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, welche Körperteile und Haushaltsgegenstände Kurkuma verfärben (und wie stark).

3/3

Wird Kurkuma färben….

Deine Nägel? Ja
Wenn Sie keinen vagen Ikterus haben, ziehen Sie Gummihandschuhe an, bevor Sie Ihre Finger in das Kurkuma-Glas tauchen, sagt Dr. Dana Stern, Dermatologin und Nagelspezialistin. Ihre nächste # Thumbnailfie (und Ihre noch in Kontakt stehende Maniküre) wird es Ihnen danken.



Deine Zähne? Nein
Tatsächlich macht es Ihr perlmuttfarbenes Weiß auf lange Sicht sogar noch heller, solange Sie ein paar Minuten lang kein Dijonlächeln haben.

Deine Haut? Vorübergehend
Wenn Sie jemals gefummelt haben, während Sie Kurkuma in Ihren Mixer gelöffelt haben, wissen Sie das Auf jedenfall, es befleckt deine Haut. Zum Glück ist es ziemlich einfach auszusteigen. Der Dermatologe Michele Farber von der Schweiger Dermatology Group in New York City empfiehlt, Ihre Haut wiederholt mit einem (dunklen) in warmem Wasser getränkten Tuch abzuwischen, bis der Fleck abfällt. Für einen zusätzlichen Schub fügen Sie der Mischung ein paar Esslöffel Zucker hinzu.

Weiße Handtücher und Kleidung? Ja
Lange bevor es zu einer Obsession der Wellnesswelt kam (wie schon Jahrhunderte zuvor), wurde Kurkuma für einen ganz bestimmten Zweck verwendet: Stoffe färben. Also, ipso facto, es wird sicherlich Ihre Stoffe färben, wenn Sie nicht vorsichtig sind. Richmond empfiehlt, den Fleck sofort mit Zitrone zu behandeln, die als natürliches Bleichmittel wirkt.

Badewannen und Waschbecken? Ja
Eine Kurkuma - Schönheitsbehandlung lässt Ihre Haut und Zähne wahrscheinlich wie Porzellan aussehen, während Ihre aktuell Porzellan könnte etwas schlechter belassen werden. Wenn es in Ihrem Haus passiert, holen Sie sich Backpulver, Zitronensaft oder Essig, einen Schwamm, und lassen Sie sich waschen.

Theken? Ja
Ihre dunklen Marken sind wahrscheinlich in Ordnung (was Sie nicht sehen können, schadet Ihnen nicht), aber weiße oder helle Marmormarken sind gefährdet.

Tassen und Geschirr? Ja
Sie können davon ausgehen, dass der Goldruten-Farbton nach Beendigung Ihres Kurkuma-Milchshakes verweilt, der jedoch nach einigen Wäschen verblasst.

Jetzt, wo Sie die ganze Kurkuma-Sache im Griff haben, versuchen Sie es hier andere klare Haut, die Gewürze hervorruft. Und einige dieser entgiftenden Tees für Ihren bisher strahlendsten Teint.