Bei diesem 15-minütigen Armtraining werden ein Widerstandsband und Ihr * gesamter * Oberkörper verwendet

Willkommen beim Trainer des Monats, unserer brandneuen Fitness-Serie, in der wir die coolsten und bekanntesten Fitness-Führungskräfte ansprechen, um eine einmonatige Fitness-Herausforderung zu erstellen. Montags haben wir unsere Schweißtropfen, bei denen Sie Zugriff auf das Training der Woche erhalten, das Sie zu Hause mitverfolgen können. Diese Woche zündet Bec Donlan Ihre Arme mit einem 15-minütigen Armtraining mit Widerstandsbändern an.


Während ich mich bemühe, meine Arme so stark zu halten, dass ich ständig Tennisbälle werfen kann, um das Glück meines Welpen zu genießen, habe ich mein Oberkörpertrainingsspiel verbessert. Und zum Glück ist unsere Juli-Trainerin des Monats, Bec Donlan, für den Fall hier, dass ihr Armtraining mit dem Widerstandsband in Schwung kommt alle diese Muskeln, von deinem Bizeps bis zu deinen Schultern und allem dazwischen (oh, und dein Hintern auch, weil warum nicht?).

kanadische Yoga-Marke

Das Besondere an diesem Training ist, dass es sieht aus Einfach - aber wenn Sie erst einmal loslegen, werden Sie feststellen, dass die etwas subtilen Bewegungen wirklich in der zweiten Runde brennen und absolut sind Feuer von Runde drei. Es handelt sich also um kleine, aber mächtige Übungen, bei denen Sie definitiv ins Schwitzen kommen, sobald die drei Runden - die übrigens nur etwa 14 Minuten dauern - vorbei sind. Alles, was Sie brauchen, ist ein Widerstandsband, eine Matte und eine peppige Wiedergabeliste, um Ihren Arm Tag zu töten.

Probieren Sie Bec Donlans 15-minütiges Armtraining mit dem Widerstandsband aus

Führen Sie jede Bewegung für jeweils 15 Wiederholungen durch und durchlaufen Sie dann insgesamt drei Sätze.

1. Trizeps Pulldowns-rechts: Stellen Sie sich schön und gerade hin, und lassen Sie den Bauch in die Wirbelsäule und die Ellbogen in Richtung Brustkorb gleiten. Legen Sie Ihr Widerstandsband mit den Handflächen nach unten um Ihre Hände. Halten Sie Ihr Handgelenk die ganze Zeit über gesperrt und gerade und atmen Sie aus, während Sie den Trizeps nach unten ziehen und drücken. Rollen Sie Ihre Schultern aus, bevor Sie auf der anderen Seite wiederholen.




2. Trizeps-Pulldowns-links: Diesmal hält Ihre rechte Hand das Band, während Ihr linker Trizeps nach unten drückt.

3. Bizeps Locken: Schlinge das Band um die Mitte deiner Hände unter deinen Daumen, wobei deine Ellbogen zu deinem Mittelteil hin sehr eng sind. Drücken Sie ein wenig in Richtung Ihrer Rippen, wenn Sie können. Mit einem Bein nach vorne und einem Bein nach hinten und angespanntem Bauch locken Sie Ihre Arme, während Sie das Band so breit wie Ihre Hüften halten. Komm den ganzen Weg nach oben, während du dich drückst. Atme aus, wenn du hochkommst.


4. Liegestütze mit weitem Arm: Legen Sie das Band um Ihre Handgelenke und bringen Sie Ihre Hände schön weit in die Liegestützposition, wobei die Ellbogen hervorgehoben werden. Atmen Sie ein und dann aus, während Sie hochdrücken. Halten Sie Ihren Kern beschäftigt und ziehen Sie ihn mit Ihrem Rücken schön flach in den Rücken. Sie können auf Ihren Knien ändern.

5. Kickbacks-Links: Lass das Band da, wo es ist und gehe auf alle viere, Bauch in Rücken. Treten Sie mit dem linken Bein nach hinten und zeigen Sie mit dem Zeh. Wenn Sie aussteigen, sperren Sie Ihr Knie und legen Sie es so hoch wie möglich, während Sie Ihre Arme aktiv halten.


6. Puls-links: Halten Sie Ihr linkes Bein hoch und treiben Sie es auf und ab. Atme weiter.

7. Kickbacks-Recht: Atmen Sie aus, während Sie Ihr rechtes Bein ausstoßen, Ihr Knie bei jeder Wiederholung sperren und so hoch wie möglich gehen.

8. Impulse-rechts: Halten Sie Ihr rechtes Bein ausgestreckt und gerade, während Sie mit dem Zehen nach oben und unten pulsieren. Gehen Sie die Züge noch zweimal durch. Wenn Sie es schwieriger machen möchten, können Sie jeder Bewegung fünf oder zehn Wiederholungen hinzufügen.

Ich liebe heißes Yoga

Um diese Herzfrequenz zu erhöhen, probieren Sie Meg Takacs HIIT-Training zu Hause, das Ihren ganzen Körper in Schwung bringt. Und hier ist ein 15-minütiges Training, um diesen Kern zu stärken.