Dies ist * genau *, wie lange Ihre durchschnittliche Dusche für saubere und gesunde Haut sein sollte

Die Zeit, die Sie in der Dusche verbringen, zu verkürzen, scheint nahezu unmöglich. Wie in aller Welt können Sie wertvolle Sekunden opfern, um Ihre Mähne für ein optimales Wachstum zu pflegen? Um Ihre Haut zu peelen? Deine Beine rasieren? Nun, ein kürzlich veröffentlichter Bericht hat ergeben, dass wir alle jedes Mal eine Tonne H2O verwenden, wenn wir aufsprudeln (17,2 Gallonen pro Dusche!), Und das entspricht a Menge Von verschwendetem Wasser ganz zu schweigen davon, dass es auch Zeit verschlingt, die für andere Dinge aufgewendet werden könnte.

Laut Home Water Works benötigt der Durchschnittsamerikaner beim Reinigen etwa 8,2 Minuten Duschzeit. Rechnen Sie nach, und das bedeutet, dass die Bewohner der Vereinigten Staaten fast eine Stunde in der Dusche verbringen und in nur einer Woche mehr als 120 Gallonen Wasser verbrauchen (und das ist für diejenigen, die eher in diesen mittleren Bereich fallen als länger zu verzerren). Hier ist das Schöne daran: Wenn jeder seine Reinigungskur halbieren könnte, gäbe es so viel mehr Zeit, um andere Dinge zu erledigen, wie zum Beispiel ein extra-knackiges Workout pro Woche zu absolvieren und die Reinigung Ihres Zuhauses zu beschleunigen und sogar mit Ihrem Aufzählungszeichen Schritt halten. Als zusätzlichen Bonus würden Sie die Befriedigung bekommen, zu wissen, dass Sie den Planeten monatlich um 240 Gallonen Wasser gerettet haben.



Die Reinigungsroutine eines Durchschnittsamerikaners erfordert etwa 8,2 Minuten Duschzeit. Rechnen Sie nach, und das bedeutet, dass die Bewohner der Vereinigten Staaten fast eine Stunde in der Dusche verbringen und in nur einer Woche mehr als 30 Liter Wasser verbrauchen.

Wenn Ihre Haarpflege etwas zu kompliziert ist, um einen genaueren Zeitrahmen zu berücksichtigen, können Sie trotzdem Ihre Wasserrechnung zurückrufen und Ihren Wasserverbrauch verringern, indem Sie eine marineblaue Duschroutine anwenden. Schalten Sie dazu einfach das Wasser jedes Mal aus, wenn Sie es nicht aktiv nutzen. Zum Beispiel, wenn Sie sich eine Shampoo-Kopfmassage gönnen, Ihre Beine luffeln oder darauf warten, dass Ihr Conditioner Ihre Strähnen in Seide verwandelt.



Auf diese Weise verlassen Sie die Dusche und fühlen sich wie die umweltbewusste Königin, die Sie sind.



Solltest du diese Dusche kalt machen? Derms wiegen. Außerdem gibt es drei Dinge, die passieren, wenn Sie das Duschen aus Ihrer Routine streichen.