Dies ist Ihr vollständiger Leitfaden für die Pflege von Locken in diesem Winter
1/7 Erste Schritte 2/7

Jedes Mädchen mit Wellen oder Locken weiß, dass Haare ein empfindliches Ökosystem sind. Eine falsche Bewegung und plötzlich kräuseln sich durstige Locken, übermäßig beschichtete Locken erschlaffen und Wellen gehen schief. Aus diesem Grund bevorzugen alle geschweiften Mädchen Produktkombinationen, Wassertemperaturen, Pflegesysteme und Klimabedingungen. Ich selbst habe darüber nachgedacht, mein Leben auf der Suche nach dem idealen Klima für meine Haare zu packen.

Da eine Änderung der Postleitzahlen (oder Küsten) nicht in den Karten steht, wandte ich mich stattdessen an Kattia Solano, Friseurin und Inhaberin des Butterfly Studio Salons in New York, um zu erfahren, wie man Locken am besten pflegt. 'Der Winter ist für die Haare schwieriger, weil die Luft weniger Feuchtigkeit enthält', bestätigt sie. Kaltes Wetter trocknet das Haar aus und trockene Hitze hat keine Feuchtigkeit, was lockiges Haar schlaffer und strukturiertes Haar spröder macht. Hier ihr Rat, wie man mit Locken arbeitet, bis das Wetter draußen wärmer wird.



Blättern Sie weiter, um Tipps zu erhalten, wie Sie Ihre Locken auch im Winter gesund und munter halten können.

3/7

Ein Beitrag geteilt von Shu Uemura Art of Hair USA (@shuartofhair) am 28. August 2017, um 15:38 Uhr PDT


Schalten Sie Ihre Produkte ein

Laut Solano ist es eine gute Idee, das Produktspiel zu ändern, wenn das Quecksilber zu sinken beginnt. 'Haben Sie immer zwei verschiedene Arten von Shampoo, die unterschiedliche Probleme angehen, z. B. eine, die trockene Kopfhaut behandelt, und eine, bei der es an Feuchtigkeit mangelt, empfiehlt sie. „Ich sage immer: Steigern Sie die Menge mit Produkten, die in den kälteren Monaten mehr Feuchtigkeit enthalten. Solano empfiehlt auch schwerere Seren und Öle wie Shu Uemura Essence Absolue Nourishing Protective Oil (69 US-Dollar), ein beliebter Stylist, der als Leave-In, Styling-Hilfe oder Pre-Shampoo-Behandlung verwendet werden kann.



4/7

Hydrat, Hydrat, Hydrat

Durstige Locken sind rebellische Locken. Solano empfiehlt zu Hause Feuchtigkeitsmasken, Ölbehandlungen und Tiefenpflegebehandlungen (auch im Fitnessstudio). Keine Fitnesspläne in deiner Zukunft? Setzen Sie sich auf eine Behandlung und werfen Sie eine Duschhaube darüber, während Sie Ihre Lieblingsshow von 30 Minuten spielen. Spülen Sie es aus, wenn es fertig ist.



5/7

Ein Beitrag von Aquis Hair (@aquishair) am 5. Januar 2018 um 9:30 Uhr (PST)

Pass auf deine Stoffe auf

Grobe Stoffe können sich an der Nagelhaut verfangen und zu Beschädigungen und Kräuselungen führen. Dies bedeutet, dass Sie sich von Wollmützen fernhalten müssen. Solano empfiehlt Kopfbedeckungen aus weicheren Stoffen wie Kaschmir oder Mohair sowie die Verwendung eines Mikrofasertuchs wie Aquis Lisse Luxe Towel (30 USD), das das Haar weicher und geschmeidiger macht. Hauptstützen wie die Verwendung eines Satin-Kissenbezugs helfen auch beim Zerbrechen und Erhalten Ihres Stils zwischen Shampoos.

6/7

Hutkopf vermeiden

Die meisten von uns brauchen eine Art Kopfbedeckung während einer arktischen Explosion, aber wir fürchten uns vor Huthaaren. Solano hat die Heilung. „Ich empfehle Ihnen, Ihre Haare vorsichtig in einem lockeren Knoten unter dem Hut festzunageln, den Sie abnehmen können, wenn Sie ihn entfernen,“ sagt sie. Diejenigen mit verworreneren und lockeren Texturen können ein paar lose Knoten erzeugen, während diejenigen mit Wellen sich für ein lockeres Geflecht entscheiden sollten, um die natürliche Textur des Haares nachzuahmen.

7/7

Füge einfach Wasser hinzu

Schließlich können selbst die fleißigsten Bemühungen zu einem Ausbruch von Frizz führen. In diesem Fall empfiehlt Solano, die Haare wieder nass zu machen. »Behalte eine kleine Sprühflasche mit Wasser und deinem Lieblingshaaröl in deiner Handtasche, sagt sie. „Reisegrößen sind kompakt und ideal für unterwegs.

Locken sind nicht die einzigen, die in diesem Winter eine TLC benötigen - auch Ihre Haut. Hier sind die Feuchtigkeitscremes, die leichter als Luft sind, aber auch hervorragend für kühle Temperaturen geeignet sind. Diese sind Peelings für Gesichtsmasken, um die Winterhaut wiederzubeleben.