Sie wollen nach Boston? Schauen Sie sich diese 8 unglaublichen Restaurants an

Wir sind total zufrieden, wenn Sie den Begriff 'Farm-to-Table' satt haben (ich kann nicht anders, als an die zu denken) Portlandia Szene). Aber das ist eine tolle Sache! Immer mehr Restaurants leisten einen umweltbewussten Beitrag, je mehr Nachrichten über die Umweltfolgen des Lebensmittelsystems eingehen. Es ist jenseits eines trendigen Tickets; Transparenz darüber, woher Ihre Lebensmittel stammen, kann sich positiv auf Sie, die örtlichen Erzeuger und die Umwelt auswirken.

Bostons florierende Restaurantbranche zeichnet sich durch Lichtblicke aus, in denen gutes, sauberes Essen im Vordergrund ihrer Mission steht. Vielleicht arbeiten sie mit Landwirten zusammen, die sich für die Vielfalt der Kulturen einsetzen, oder fördern faire Löhne bei ihren Mitarbeitern. Der frischeste Teil? Viele der unten aufgeführten Menüempfehlungen stammen zum Zeitpunkt des Schreibens, sodass Ihre Optionen je nach Tag und Jahreszeit völlig unterschiedlich sein können. Und das hören wir gerne.



Hier sind acht der besten Restaurants in Boston für bauernhoffrisches Essen mit einer Mission:

1. Craigie am Main

An diesem Hauptstandort in Cambridge finden Sie kein Obst oder Gemüse, das außerhalb der Saison auf Ihrem Teller ist. Seit 2002 hat Küchenchef Tony Maws regelmäßig seine französisch inspirierte Speisekarte auf der Grundlage seiner täglichen Einkäufe aus seinem Netzwerk von Landwirten, Fischern und anderen lokalen Lieferanten umgestellt. Probieren Sie marinierte Erbstücktomaten oder probieren Sie in der Restaurantbar den typischen Burger mit Cheddar von einer Farm in Shelburne, Vermont.



Craigie on Main, 853 Main Street, Cambridge, MA 02139, (617) 497-5511, https://www.craigieonmain.com/



2. Sprung

Als eine Ode an die Küche Neuenglands fühlt sich Bondirs gemütliches Ambiente an, als ob Sie zum Abendessen im Bauernhaus eines süßen Freundes der Familie stehen geblieben wären. Der Küchenchef bezieht Weidefleisch und Qualitätsprodukte von lokalen Anbietern, die sich um umweltfreundliche Praktiken bemühen. Um den CO2-Fußabdruck seines Restaurants zu verringern, baut er auf seinem eigenen 2-Morgen-Grundstück eine Vielzahl von Gemüsen an, wobei er biointensive und nachhaltige Techniken einsetzt. Trinken Sie etwas am warmen Kamin und achten Sie auf einen nussigen Georgia Candy Roaster Squash auf der Degustationskarte.

Bondir, 279 Broadway, Cambridge, MA 02139, (617) 661-0009, https://www.bondircambridge.com/

3. Der Tisch nach Geschmack

Zu den Highlights des französisch inspirierten Prix Fixe-Menüs in Cambridge zählen Shishito-Paprika und Schwertfisch-Confit sowie geröstete Jakobsmuscheln mit sonnengoldener Tomate, Wachsbohnen und gerösteten Mandeln. Lecker Noch besser? Der Küchenchef arbeitet mit nachhaltigen Lieferanten an saisonalen Menüs, um die Auswirkungen seines Restaurants auf das Ökosystem zu verringern und Abfall zu minimieren. Der Tisch ist auch kostenlos, um faire Löhne von der Rückseite des Hauses zur Vorderseite des Hauses zu fördern.

Der Tisch nach Belieben, 2447 Massachusetts Ave, Cambridge, MA 02140, (617) 871-9468, https://www.cambridgetable.com

4. Talulla

Das Ehepaar, das hinter diesem Restaurant steht, kreiert eine Speisekarte, die ihre persönlichen Beziehungen zu Landwirten und Winzern widerspiegelt. Nehmen Sie die Jasper Hill Farm, eine Milchfarm, die sich um die Erhaltung der Landschaft von Vermont kümmert. Sie finden ihren Harbison-Käse in einem Brunch-Omelett in Talulla, das aus Frühlingszwiebeln hergestellt wird.

Talulla, 377 Walden St, Cambridge, MA 02138, (617) 714-5584, https://www.talullacambridge.com/

5. Zehn Tische

Seit mehr als einem Jahrzehnt arbeitet dieses einfache Restaurant auf dem Bauernhof in Jamaika mit einem engen Netzwerk lokaler Erzeuger zusammen, um saisonale Menüs zusammenzustellen. Viele betreiben nachhaltige Landwirtschaft, und Sie finden auch biodynamische Weine, Degustationsmenüs für Fleischesser und Vegetarier sowie eine warme Nachbarschaftsstimmung. Speisen Sie auf gebratenem Lachs mit sautiertem Allandale-Escarole, der von einer Farm stammt, die der Verbesserung der Bodengesundheit Priorität einräumt.

Zehn Tische, 597 Center St, Jamaica Plain, MA 02130, (617) 524-8810, https://tentables.net/

6. Feld & Rebe

Field & Vine bekennt sich zur Natur und verherrlicht das Einfache. Alles wird aus nachhaltig erzeugten Zutaten zu Gerichten wie gegrilltem Zuckermais, Fenchel-Pfirsich-Salat und angebratenen grünen Bohnen mit Cashewbutter und Shiitake-Pilzen hergestellt. Auch der Wein stammt von kleinen Produzenten. Field & Vine erhebt außerdem eine Verwaltungsgebühr für die Küche, die an die Mitarbeiter hinter dem Haus gezahlt wird.

Field & Vine, 9 Sanborn Ct, Somerville, MA 02143, (617) 718-2333, https://www.fieldandvinesomerville.com/

7. Puritan & Company

Dieses Restaurant am Inman Square serviert traditionelle Gerichte aus Neuengland mit Zutaten aus der Region in ungezwungener Atmosphäre. Das Restaurant verleiht dem Label Farm-to-Table mehr Bedeutung, was an den engen Beziehungen zwischen Köchen und Lieferanten zu sehen ist. Genießen Sie an diesem Morgen gefangene Austern oder Champignons mit Brioche, Farmei und Zucchini in einer gemütlichen Umgebung.

Puritan & Company, 1166 Cambridge St, Cambridge, MA 02139, (617) 615-6195, https://www.puritancambridge.com

8. Island Creek Oyster Bar

Denken Sie mehr 'Tide-to-Table'. Täglich ernten und verteilen die Mitarbeiter der Island Creek Oysters Fänge an über 700 Köche im ganzen Land, darunter auch ein eigenes Restaurant. Die Fenway Oyster Bar zielt darauf ab, die Grenze zwischen Landwirt, Koch und Diner aufzulösen. Nachhaltige Aquakultur ist eine Antwort auf die Förderung der globalen Lebensmittelproduktion. Gehen Sie für - Sie haben es erraten - die rohe Bar und Meeresfrüchte direkt aus dem Wasser.

Insel-Nebenfluss-Auster-Stab, Commonwealth-Allee 500, Boston, MA 02215, (617) 532-5300, https://www.islandcreekoysterbar.com

Ja, das Essen in der Saison ist wirklich wichtig für Ihre Gesundheit und die Umwelt. Und so war es, einen Monat lang ausschließlich hässliche Produkte zu essen.