Wir haben die Turnschuhe gefunden, in die Sie investieren können, wenn Sie ein HIIT-Fan sind

Um eine Zeile von Seinfeld auszuleihen: 'Was ist das? Deal mit geteilten Sohlen Turnschuhen? Während das Design dem Aussehen nach eher modisch oder skulptural ist, leihen sich Sneaker mit geteilten Sohlen ihre Struktur aus Tanzschuhen und sollen Ihre HIIT-Workouts auf Vordermann bringen.


Beispiel: Als ich selbst ein Paar ausprobierte, konnte ich schnell feststellen, dass ich während eines HIIT-Kurses mehr Kontrolle über meinen eigenen Fuß hatte. Ich hatte ein größeres Bewegungsspektrum (gut für all diese High-Knees und Burpees), musste aber auch keine Bodenstabilität opfern. Selbst wenn ich mich von einer Seite zur anderen bewegte, war mir sehr bewusst, dass der Spalt zwischen Vorder- und Rückensohle meine Beweglichkeit bei seitlichen Bewegungen erhöhte. Mit anderen Worten: Sie haben mir sehr gut gefallen.

Und ich bin nicht alleine. Seit ich mein erstes Paar geschnürt habe, habe ich sie überall gesehen, auch bei Rumble, wo mein Ausbilder Jeremiah Maestre mit einem Paar Reebok Sole Furys (90 US-Dollar) trainierte. Als ich ihn fragte, warum er ein Konvertit mit gespaltener Sohle sei, hatte er einen Menge um mitzuteilen, warum sie ein gutes Paar für Ihr nächstes Training sind. Hier ist was zu wissen.

Vorteile von Butternusskürbis

So trainieren Sie mit Turnschuhen mit geteilter Sohle

Sie sind vielfältig: Auf der Suche nach einem vielseitigen Schuh wollte Maestre, dass seine Turnschuhe seine Bewegung unterstützen und gleichzeitig für Stabilität sorgen, was er vor geteilten Sohlen nicht finden konnte. Die Schuhe waren entweder flach, aber nicht flexibel und bequem. Oder flexibel mit ein bisschen Wölbung und ohne wirkliche Stabilität, sagt er mir. Der Sneaker mit geteilter Sohle ist aufgrund des fehlenden Schaums im Fußgewölbe flexibel, während die blockige Ferse Stöße absorbiert und für diejenigen Stabilität bietet, die es noch wollen.

Sie sind mehr als vielseitig: Als ich ihn fragte, für welche Sportler diese Schuhe funktionieren würden, ging ich davon aus, dass er nur Boxen sagen würde (weißt du, da er bei Rumble arbeitet). Aber er hat mich überrascht. 'Diese Arbeiten eignen sich zum Boxen, Heben, für kurze Läufe, für das HIIT-Training und für das Hüpfen in New York City', sagt er. Wenn Sie nicht mit einer Art Fitnessprogramm verheiratet sind und gerne in verschiedenen Klassen herumhüpfen, ist dies mit Sicherheit ein Stil, den Sie ausprobieren sollten. Als einer dieser Leute würde ich ihm zustimmen. Besonders beim Hüpfen in der Stadt, weil…




Sie sind so leicht: Ich meine es so. Sie ließen mich tanzen und über die Straße springen. Es war wahrscheinlich das Nächste, was ich jemals als Ballerina aus Elasthan und Turnschuhen empfinden würde. Abgesehen davon, dass die Sohlen eine geringere Basis haben, sind sie luftig, so dass Sie Ihre Füße beleuchten können.

ist zu viel Cardio schlecht

Sie gehen über das Fitnessstudio hinaus: Was wir alle zugeben, ist heutzutage wichtig. Es muss im wirklichen Leben gut aussehen, nicht nur im Fitnessstudio. Maestre merkt an, dass er seine Sole Furys von Rumble zum Flughafen und überall dazwischen trägt. 'Sie vereinen nahtlos eine modische Ästhetik mit Street-Level-Einfluss. Sie lassen sich gut mit Performance Wear oder Loungewear kombinieren, aber Sie können auch hart trainieren, hart arbeiten und hart spielen.


definieren nicht komedogen

Sneakers mit geteilter Sohle kaufen

Jetzt kaufen Reebok Sole Fury $ 90 Jetzt kaufen Puma Muse Sole Echo Satin Sneaker $ 80 Jetzt kaufen Bloch Canvas Boost $ 64

Zu Ihrer Information: Diese Sneaker bestehen aus Mais und sind Madewells neue Sneaker, die Sie im Auge behalten sollten.