Wir wissen, wann es am besten ist, Sex zu haben…

Sie klettern ins Bett, schlurfen neben Ihrer S.O. und kräuseln sich nur, um festzustellen, dass sie ihr Ticket nach Snoresville bereits eingelöst haben. Wenn Sie eine langfristige Beziehung haben, ist dies wahrscheinlich ein bekanntes Szenario, insbesondere wenn Ihr Partner das andere Geschlecht hat. Als die Tägliche Post Berichten zufolge hat eine Studie der Sexspielzeugmarke Lovehoney aus dem Jahr 2015 mit 2.300 Personen festgestellt, dass das sexuelle Verlangen der Männer zwischen 6 und 9 Uhr morgens am höchsten ist und sich über einen Zeitraum von 24 Stunden an der höchsten Spitze ihres Testosteronspiegels orientiert, während weibliche Partner am meisten nach Sex zwischen 11 Jahren verlangen pm und 2 Uhr morgens.

Ist ein Partner * richtig *? Gibt es einen optimalen Zeitpunkt, um Sex zu haben? Um das herauszufinden, blicke ich auf die Evolutionsbiologie zurück.

'Frühe Menschen hatten nachts keinen Sex, bis wir vor etwa 1,6 Millionen Jahren das Feuer entdeckten', sagt Helen Fisher, eine biologische Anthropologin und leitende Forscherin am Kinsey Institute. Ihren Studien zufolge hatte ein alter Mann tatsächlich mitten am Tag Sex: „Sie wachten auf, aßen, hatten Sex und knüpften dann Kontakte.

„Frühe Menschen hatten nachts keinen Sex, bis wir vor etwa 1,6 Millionen Jahren Feuer entdeckten. -Helen Fisher, biologischer Anthropologe

So lustig das auch klingen mag, es war nicht gerade ein Vergnügen am Nachmittag - der einzige Zweck des Verkehrs war die Zeugung, und die ständige Bedrohung durch Raubtiere bedeutete, dass es schnell gehen musste.



In diesen Tagen sind wir nicht von der Bedrohung durch einen Mastodon eingeschränkt, und Sex am Morgen und in der Nacht bietet jeder einen überzeugenden Vorteil. Laut Debby Herbenick, PhD, Sexualforscher und Professor an der Universität von Indiana, stärken AM-Sitzungen Ihr Immunsystem, indem Sie Ihren IgA-Spiegel erhöhen, einen Antikörper, der vor Infektionen schützt. Offensichtlich wäre dies nützlich für die Grippesaison.

Andererseits haben sowohl Männer als auch Frauen eine Zunahme von Prolaktin, Melatonin und Vasopressin nach allen Geschlechtshormonen, die mit erhöhter Schläfrigkeit verbunden sind. Wenn Sie also Probleme haben, nachts einzuschlafen, kann Sex helfen - und umgekehrt, wenn Sie morgens schwer aufwachen können, tut Ihnen ein frühes Heu - Brötchen wahrscheinlich keinen Gefallen (es sei denn, Sie haben den Luxus von Zeit zum Faulenzen während Sie sich erholen).

Es ist völlig normal, eine Nachtschwärmer- / Morgenmenschendynamik zu haben, und das bedeutet nicht, dass Sie auf einer tieferen Ebene sexuell inkompatibel sind.

In den meisten Fällen gelten die gesundheitlichen Vorteile des Geschlechts wie stimmungsaufhellendes Dopamin, verbesserte Herzgesundheit, reduzierter Stress und stärkere emotionale Bindungen mit Ihrem Partner sowohl für AM- als auch für PM-Sitzungen. (Heyo!)

Die beste Zeit für Sex ist also die beste Zeit für Sie und Ihren Partner. 'Einige Leute werden am Ende des Tages angesprochen und angesprochen', sagt Shannon Chavez, PsyD, klinische Psychologin und lizenzierte Sexualtherapeutin. „Andere Menschen sind endlich von der Arbeit entlastet und bereit, sich zu entspannen und sich auf Sex zu konzentrieren. Es ist völlig normal, eine Nachtschwärmer- / Morgenmenschendynamik zu haben, fügt Dr. Chavez hinzu, und das bedeutet nicht, dass Sie auf einer tieferen Ebene sexuell inkompatibel sind.

Besser noch, diese Spitzenzeiten sind in der Regel für beide Geschlechter formbar. Eine Möglichkeit, Ihre sexuellen Triebe in Einklang zu bringen, ist eine Technik, die Dr. Chavez als sexuelle Konditionierung bezeichnet. Die Idee ist, eine Zeit zu finden, die für Sie beide funktioniert. (Laut der obigen Lovehoney-Studie liegt der zweithäufigste Zeitblock für Sex für beide Geschlechter zwischen 21:00 und 23:00 Uhr. Dies ist möglicherweise ein guter Ausgangspunkt.) Je häufiger Sie Sex haben diesmal, je mehr du kommst wollen Sex zu dieser Zeit. 'Positive sexuelle Erfahrungen, die nachts, morgens oder in einer bestimmten Umgebung gemacht wurden, werden in Zukunft zu einer stärkeren Erregungsreaktion führen', erklärt Chavez. Sie wissen, was sie sagen, Übung macht den Meister ...

Ursprünglich veröffentlicht am 13. Juni 2018; aktualisiert am 21. August 2018.

Nicht um eine nasse Decke zu sein, aber die STD-Raten sind auf einem Rekordhoch - hier sind 5 Tipps für mehr Sicherheit. Und hier beantworten Sex-Experten all Ihre brennenden Fragen zum Anziehen.