Wir müssen über Fürze sprechen - und was passiert, wenn Sie sie halten

Genau wie jeder kackt, furzt jeder: Es ist ein ganz natürliches Ereignis, das selbst die besten und gesonnensten Damen nicht anders können, als sich auf die Reg zu begeben. (Sieh dich an, Königin Elizabeth.) Aber wenn du jemals einen gehalten hast, während du in der Öffentlichkeit bist, um die Verlegenheit von jedem zu vermeiden, der weiß, dass du Gas gegeben hast, bereite dich darauf vor, ernsthaft darüber beschimpft zu werden, was wann passiert Sie lassen nicht zu, dass die Luft richtig austritt.

Das erste ist das erste: Was genau ist Ein Furz? Laut der Cleveland Clinic ist Gas einfach das Produkt, das die harmlosen Bakterien in Ihrem Darm produzieren, während Ihre Nahrung verdaut wird. Und wenn man nach dem Verzehr von bestimmten Dingen deutlich mehr Gase hat, ist das auch normal: Manche Lebensmittel wie Bohnen, Kohl, Rosenkohl, Brokkoli und Vollkornprodukte verursachen mehr Gas als andere. Egal, ob Sie es bemerken oder nicht, die typische Person gibt 14 bis 23 Mal am Tag Gas.



Das Gas wird durch Ihren Darm resorbiert und umgewälzt, bis es über Ihren Atem aus Ihrer Lunge ausgestoßen wird. Ja, das bedeutet, dass Sie im Wesentlichen einen Furz direkt aus Ihrem Mund ausatmen.

Während sich das ganze Gas aufbaut, ist es muss Entkomme irgendwie: Wenn du es drückst, fühlst du dich nur noch unwohl, weil sich zusätzlicher Druck aufbaut. Gemäß Newsweekführt dieser Aufbau zu zwei verschiedenen Szenarien, von denen keines sehr erfreulich ist. Zum einen verlässt diese Luft Ihren Körper durch einen völlig unkontrollierbaren Furz. Und im anderen Fall wird das Gas durch Ihren Darm resorbiert und rezirkuliert, bis es über Ihren Darm aus Ihrer Lunge ausgestoßen wird Atem.



Um sicherzustellen, dass Ihr Körper ohne Ihr Einverständnis keinen Furz auslöst oder sich dazu entschließt, ihn nach oben und aus dem anderen Ende zu befördern, versuchen Sie einfach, einen sicheren Platz zu finden, um das Gas genau dann freizusetzen, wenn Sie den Drang verspüren, nicht in dem Sie leben Angst vor den Folgen. Und wenn es kein Entrinnen gibt und du tun Furz in der Öffentlichkeit, nur wissen, dass jeder dort gewesen ist. Denn ob Sie in einem Yoga-Kurs, im Lebensmittelgeschäft oder im Flugzeug sind, es wartet auf Benzin niemand.



Deshalb dreht sich bei Drew Barrymore alles um Enzyme, wenn es um die Darmgesundheit geht. Oder finden Sie heraus, was ein Darmgesundheitsguru in ihrem Kühlschrank aufbewahrt.