Was Sie über die heilenden Eigenschaften von Schungit wissen sollten, sagen Energiearbeiter

In meiner Zeit bei Well + Good habe ich eine Liebe für Kristalle entwickelt. Ich habe alle Arten von Prominenten und Wellness-Gurus interviewt, die alle ihre angeblich hochschwingenden Eigenschaften loben, von Miranda Kerr, die mit Rosenquarz unter ihrem Kopfkissen schläft, bis zu dem olympischen Eiskunstläufer Adam Rippon, der sagt, dass er Edelsteine ​​mitbringt ihm gute Trainingsstimmung. Aber es gibt einen sehr verehrten Kristall, den meine persönliche Sammlung vermisst hat: Schungit.

In letzter Zeit schwärmt jeder Kristallliebhaber, mit dem ich chatte, von Shungit und seinen angeblichen Vorteilen, die laut Kennern einzigartig und mächtig sind. 'Shungite ist eine alte Felsformation, die vermutlich etwa zwei Milliarden Jahre alt ist', sagt Colleen McCann, Energiepraktiker und Begründer von Style Rituals. 'Schungit erhält seine Heilkräfte durch eines seiner Elemente, Fullerene, die eine kristalline Form von Kohlenstoff und einen Hauptbestandteil des Edelsteins darstellen. Interessanterweise sagt McCann, dass Shungit das ist nur bekannte Quelle von Fullerenen auf der Erde - mit Ausnahme einiger Meteoriten -, was bedeutet, dass es etwas Besonderes ist.



Der Stein wird seit Jahrhunderten verwendet und stammt ursprünglich aus einem Dorf namens Shunga in Russland (wo er seinen Namen hat), sagt McCann. 'Legende und Überlieferung stammen aus der Regierungszeit von Iwan dem Schrecklichen, und die Einheimischen wussten von seinen mysteriösen Kräften, erzählt sie mir, und abgesehen davon, dass sie für ihre metaphysischen Fähigkeiten verwendet wurden, haben einige den kohlenstoffreichen Stein zur Reinigung von Wasser verwendet.

'Es gibt zwei Arten von Schungit: Typ 1 ist als' edler 'oder' eliter 'Schungit bekannt, da es sich um die reinste Form handelt, die 98 Prozent Kohlenstoff enthält, erklärt McCann. 'Dieser hat einen glänzenden, schwarzen und silbrigen Metallglanz und macht nur ein Prozent des gesamten verfügbaren Schungits aus. Typ zwei ist schwarzer Schungit, der schwarz und halbmatt ist. Er basiert zu 50 bis 70 Prozent auf Kohlenstoff und kann leicht geformt und poliert werden. Scrollen Sie weiter, um mehr über die metaphysischen Eigenschaften von Shungit zu erfahren, mit denen sich Ihre Kristallsammlung verbessern lässt, sowie über deren Verwendung.



Lernen Sie die heilenden Eigenschaften von Schungit kennen

Es schützt Sie vor elektromagnetischen Frequenzen (EMFs). Offensichtlich ist heute jeder von Technologie und Elektronik (sup, iPhone) umgeben. 'Wir gehen in einem Ozean elektromagnetischer Wi-Fi-Wellen umher', sagt McCann. 'Shungit dämpft elektromagnetische Emissionen von Stromnetzen, Computern, Mobiltelefonen, Wi-Fi, Haushaltsgeräten und anderen elektronischen Geräten. Das bedeutet, dass Shungit schädliche künstliche EMFs in Wellenformen umwandelt, die mit unserer Biologie besser kompatibel sind.

Es kann Wasser reinigen. Dies ist alles auf den Kohlenstoffgehalt des Kristalls zurückzuführen. 'Der hohe Kohlenstoffgehalt von Schungit wirkt sich auf die natürliche Filterleistung von Wasser aus', sagt McCann. Schungit kann Wasser verändern, indem es gereinigt und mit Energie versorgt wird und es mit Mineralien angereichert wird. Das Wasser, das es filtert, enthält natürliche Antioxidantien, die freie Radikale neutralisieren. Dies wirkt sich positiv auf unsere Zellen und Gewebe sowie auf unsere Immunfunktion aus. Es gibt sogar eine Wissenschaft, die Shungit für die Wasseraufbereitung untermauert und feststellt, dass es Kalzium, Sauerstoff, Magnesium und andere essentielle Mineralstoffe zu Ihrem basischen H2O erhöht.

Es kann Ihnen helfen, sich geerdet zu fühlen. Laut McCann ist Shungite vorteilhaft für Ihr erstes, zweites und drittes Chakra. 'Shungite ist bekannt für seine Fähigkeit, die unteren Chakren zu heilen', sagt sie. 'Sie können hören, dass es sich um den' Wunderstein 'oder' Stein des Lebens 'handelt, da er ein Katalysator für Wachstum, Transformation und positive Veränderung ist. Es konzentriert seine Energie hauptsächlich auf das erste oder Wurzel-Chakra und gibt uns eine stärkere Verbindung zur Erde, wobei sich die AKA geerdet fühlt. Sie fügt hinzu, dass es auch bekannt ist, negative Energien und Gedanken zu überwinden, geistige Klarheit zu fördern, die persönliche Kraft zu steigern und geistige Ungleichgewichte zu lindern.

Wie man mit Schungit arbeitet: Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Vorteile des Heilkristalls zu nutzen. Einer ist es zu tragen. 'Direkter oder indirekter Hautkontakt ist sowohl sicher als auch empfehlenswert', sagt McCann. Es ist großartig, Shungit als Halskette, Armband oder Ring zu tragen oder in der Handtasche oder Tasche zu haben. Sie können auch seine EMF-Kampffähigkeiten einsetzen: „Es ist eine großartige Idee, im Haus und an anderen Orten, an denen Elektronik vorhanden ist, Schungit zu belassen. Auch optionen? Schungitische Teppiche und schungitische Bettwäsche. Hey, du tust du.

Informieren Sie sich für den Rest Ihrer Edelsteinsammlung über die Bedeutung von Jadesteinen. Und das sind die heilenden Eigenschaften von Mondstein.