Was Sie zu heißem Yoga anziehen sollten, damit Sie nicht überhitzen (oder Ihre rutschfesten Tage neu gestalten)

Ich bin eine allgemein verschwitzte Person. (BRB wird mein Bumble-Profil mit dieser sexy Linie aktualisieren.) Ich weiß nicht genau, warum das so ist. Ich weiß nur, dass es nur einen Zollwurm braucht und ich überall verschwitzte Handabdrücke hinterlasse. Heißes Yoga ist natürlich eine besonders feuchte Angelegenheit (Wet? Moist? Es gibt eigentlich keine nicht-groben Synonyme für verschwitzt.) Auch wenn Sie nicht dazu neigen, Theater wie ich zu schwitzen, wenn Sie in einem beheizten Raum sitzen und Chaturangas zu machen bringt einen ins Schwitzen. Viel.

Wenn Sie nicht die richtige Kleidung tragen, gibt es zwei allgemeine Ergebnisse. Erstens, Sie haben das Gefühl, auf einem Ausrutscher Ihres eigenen Schweißes zu sein, der eine schreckliche, aber genaue visuelle Erscheinung ist. Zweitens, Sie werden so überhitzt, dass Sie den Drang dazu verspüren, und ich umschreibe den Dichter Nelly hier, ziehen Sie sich aus, weil es hier so heiß ist.

Was ist die richtige Kleidung für Hot Yoga? Hier sind die Insiderreferenzen von Instruktoren mit ernsthaftem Schweißausbruch.

1. Gamaschen

Wenn Sie diesem Artikel nur eines wegnehmen, brauchen Sie feuchtigkeitsableitende Kleidung für heißes Yoga. Bonuspunkte, wenn es auch antimikrobiell ist. „Wenn Sie schweißgebadet sind, möchten Sie, dass Ihre Trainingskleidung die Feuchtigkeit aufnimmt, die die Gefahr von Schweißflecken verringert, schnell trocknet und den Geruch vermindert,“ sagt Ava Johanna, eine internationale Yoga- und Meditationslehrerin und Atemarbeitsvermittlerin. Sie ist ein Fan von Alo Yogas High-Waist Seamless Radiance Legging ($ 94).

Ein weiterer Tipp: Vermeiden Sie Baumwolle um jeden Preis. 'Es wird Ihren Schweiß absorbieren und wird schwer und wird Sie heißer machen, Sami Houston, ein Ausbilder bei Hot 8 Yoga in Los Angeles, sagt. Ich empfehle figurbetonte Leggings in voller Länge oder 7/8 Länge. Keine traditionellen Yogahosen. Sie trägt persönlich Alos Airlift-Leggings. „Sie wurden für heißes Yoga entwickelt und bestehen aus einer speziellen Mischung aus superleichtem, schweißableitendem Material, um dich kühl zu halten. Sie kommen in hoch taillierten Styles, die besonders schmeichelhaft sind (Bonuspunkte), sagt sie.

„Leggings mit hoher Taille sind ein Muss für mich, sagt Melissa Loeffelholz, Leiterin der CorePower Yoga Colorado-Region. 'Einige meiner Favoriten sind die Lululemon Align Pant (98 US-Dollar) und alles, was von Beyond Yoga stammt und das ist ihr Space-Dye-Stoff.



Alex Tran, ein Hatha- und Hot-Yoga-Lehrer in Seattle und Gründer des Fitness-Mode-Blogs Schimiggy Reviews, empfiehlt Onzie und K-Deer für das Hot-Yoga-Training, da sie Schweiß ableiten und superleicht sind. „Wenn Sie schwitzen, wird der Stoff dieser Marken wie Fliegenfängerpapier und Ihre Gliedmaßen bleiben in Umkehrungen zusammengeklebt, erklärt sie. „Nach dem Unterricht trocknet das Material schnell und ich bin in kürzester Zeit aus der Tür.

2. Shorts

Das ist knifflig. Shorts sind eine naheliegende Antwort, wenn Sie nicht überhitzt werden möchten. Aber haben Sie schon einmal versucht, in Shorts über 100 Grad Krähenpose zu machen? Das ist die Definition von Rutschgefahr. „Wenn du Shorts trägst, ist es schön, ein kleines Schweißtuch zur Hand zu haben, um den Schweiß wegzuwischen“, sagt Löffelholz. Sie empfiehlt Alo-Shorts (klar, das ist die angesagte Yoga-Marke), wie die Airbrush-Short (56 US-Dollar). Du willst, dass sie tailliert sind - lose Kleidung ist nicht dein Freund im heißen Yoga. Tran empfiehlt Onzie auch für ihre eng anliegenden Shorts. Probieren Sie die High-Rise Biker Short (54 US-Dollar) für einen trendigen Look, der Sie auch bei Inversionen davon abhält, überall hin zu rutschen.

3. Tops

'Für diejenigen, die es ohne Top vielleicht nicht bequem haben, würde ich ein leichtes, tailliertes Tanktop empfehlen', sagt Houston. Achten Sie auf transparente und engmaschige Materialien in einem anliegenden Design, da diese Ihnen Atmungsaktivität verleihen und während Ihres Trainings an Ort und Stelle bleiben. Außerdem hindern lose Oberseiten Ihren Ausbilder daran, einen guten Blick auf Ihr Formular zu werfen, erklärt sie.

„Ich liebe Tops mit integrierten BHs - das erleichtert die Wäsche erheblich“, sagt Löffelholz. (Eine Frau nach meinem eigenen Herzen.) „Ich bevorzuge es, in Tops zu üben, die halb eng anliegen, da lose Tops während einer Vorwärtsfalte oder einer Inversion in Ihr Gesicht fallen können. Einige meiner Favoriten sind der Lululemon Power Y Tank (52 USD) und der Beyond Yoga Slim Racerback Cropped Tank (60 USD).

Selbst wenn Sie nur in einem Sport-BH üben, ist es gut, einen Tank griffbereit zu haben, wenn Sie wieder in die reale Welt zurückkehren. 'Ich trage immer einen Tank zum / vom Studio - ich liebe meinen Woman Tank (32 US-Dollar) aus Year of Ours', sagt Lauren Roxborough, Marketingleiterin der in NYC ansässigen Hot Yoga-Studio-Kette Y7.

4. Sportarme

Johanna mag Alo Yogas Delight Bralette ($ 58), weil es antimikrobiell ist und nach dem Unterricht schnell trocknet. Tran erwartet von Athleta schweißableitende Sport-BHs - sie mag den Athleta Transcendence Bra (49 US-Dollar). Sie ist auch ein Fan von Lorna Janes LJ Excel-Material - es ähnelt eher einem Badeanzugmaterial, das sehr schnell Dochte trägt.

Eine andere Marke, die sie empfiehlt, ist Niyama Sol. 'Ihre Sport-BHs sind aus diesem super dehnbaren Stoff gefertigt, der sich sehr gut an den Körper anpasst', sagt sie. Wenn Sie eine kleine Brust haben, empfiehlt sie den Pine Criss Cross Sports Bra ($ 58).

Roxborough fügt hinzu, dass Y7s Eigenmarke Essential Seamless Bra (68 US-Dollar) genau die richtige Komprimierung hat, damit sie sich wohl fühlt, wenn sie nur einen Sport-BH trägt. 'Außerdem ist der Stoff schnell trocknend', fügt sie hinzu.

5. Wesentliche Extras

'Meine Lieblingsmatte zum Üben in einem beheizten Studio ist die Alo Warrior Mat (100 US-Dollar). Es ist extra dick und bietet die perfekte Unterstützung. Es nimmt Schweiß auf und hat einen eingebauten Griff, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, wenn Sie in den nach unten gerichteten Hund rutschen, was für mich ein großes Verkaufsargument war, sagt Johanna. Es ist auch sehr wichtig, ein Handtuch für heißes Yoga zu haben, damit Sie nicht verrutschen. 'Ich persönlich benutze die Manduka Yogitoes Towels (58 US-Dollar) - sie nehmen unglaublich viel Schweiß auf und die Unterseite hat Silikonnoppen, die an Ihrer Matte haften und das Handtuch an Ort und Stelle halten', sagt Houston. Was Wasserflaschen angeht, empfehlen Johanna und Loeffelholz den Hydroflask (40 US-Dollar). „Es hilft mir, den ganzen Tag über den Überblick über meine Wasseraufnahme zu behalten, und der Strohdeckel macht es einfach, weiter zu nippen und hydratisiert zu bleiben, sagt sie.

Sie sollten Ihr Haar auch so zurückziehen, dass es nicht ins Gesicht und nicht in den Nacken fällt, während Sie auf der Matte schwitzen. Niemand mag das Gefühl von verfilzten, verschwitzten Haaren auf dem Rücken. Roxborough verlässt sich auf Teleties (8 US-Dollar), um die Haare hoch zu halten. Löffelholz empfiehlt außerdem, ein Stirnband zu tragen, um Schweiß von Gesicht und Augen fernzuhalten.

„Es gibt nichts Schlimmeres, als anzuhalten, was Sie tun, um sich zwischen den einzelnen Posen das Gesicht mit einem Handtuch abzuwischen“, sagt Loeffelholz. Abgesehen davon, dass Sie versehentlich einen heißen Yoga-Kurs besucht haben, der von Ihrem Ex unterrichtet wurde ... ein sehr spezifischer Fall, der mir offensichtlich nicht passiert ist. Aber hey, nur noch eine Sache, die Sie in Ihrem nächsten kathartisch-schweißtreibenden Kurs erledigen müssen.

Es ist nicht nur Sie - manchmal kann heißes Yoga auch Ihr Gesicht in ein brennendes, juckendes Chaos verwandeln. Hier erfahren Sie, wie Sie damit umgehen.