Wie Sie als Kind waren, basierend auf Ihrem Myers-Briggs-Persönlichkeitstyp

Als Kind und junger Erwachsener treffen Sie Entscheidungen, die es Ihnen erleichtern, sich in die Person hineinzuentwickeln, zu der Sie letztendlich werden. Charaktereigenschaften für Kinder variieren, aber wenn Sie Ihre spezifischen Stärken ausbauen, sich auf das stützen, was Ihnen natürlich einfällt, ständig lernen und sich in unbekannte Gebiete begeben, um sich selbst zu stärken, werden Sie zu dem, was Sie sein sollen.

Laut dem Myers-Briggs-Typindikator waren Sie in Abhängigkeit von Ihrer aktuellen, erwachsenen Persönlichkeit wahrscheinlich eine bestimmte Art und Weise, als Sie jünger waren, mit Schlüsselstärken, die Ihnen natürlich einfielen, als Sie Präferenzen für neue Arten der Selbstdarstellung entwickelten. Erinnerst du dich, wie du als Kind warst? Nun, wenn Sie Ihre Myers-Briggs-Persönlichkeit kennen, können Sie diese Erinnerungen wecken und eine Roadmap erstellen, wie Sie von damals bis heute gekommen sind. (Wissen Sie nicht, was Ihr MBTI ist? Lesen Sie dies zuerst!)



Sehen Sie sich an, wie Charaktereigenschaften für Kinder mit Ihrer erwachsenen Myers-Briggs-Persönlichkeit zusammenhängen.

ISFJ

Als ruhiges, ernstes Kind warst du auch im Allgemeinen sehr glücklich. Sie haben sich immer an die Regeln gehalten, mochten viel lesen und hatten wahrscheinlich ein paar enge Freunde, kamen aber gut zurecht jeder. Die Lehrer haben dich geliebt, weil du ein vorbildlicher Schüler bist.

ESFJ

Als Kind warst du sozial und warmherzig und hast dich wahrscheinlich leicht in die Menge eingeschlichen. Das heißt, Sie waren wirklich von allen gemocht und freundlich zu allen. Sie haben in der Schule hart gearbeitet, auch um Ihren Eltern zu gefallen oder um sich auf eine glänzende Zukunft vorzubereiten.



ISTJ

Als alte Seele in einem jungen Wesen warst du ruhig, aber durchsetzungsfähig und fleißig. Sie waren ein guter Schüler und ein verlässlicher Freund, aber wahrscheinlich hatten Sie einen ziemlich engen Kreis. Sie standen Ihrer Familie nahe und waren vielleicht spiritueller und sanfter, als viele wussten.



ESTJ

Ein herrisches Kind und ein Macher, es gibt eine gute Chance, dass Sie für ein Klassenbüro kandidierten (und wahrscheinlich gewannen), Kapitän einer Sportmannschaft waren oder das Kommando in allen Gruppenprojekten übernahmen. Du warst der Typ, der sich niemals mit weniger als einem Straight-A-Zeugnis zufrieden gab, und hast studiert, bis du es bekommen hast. Du warst auch der erste, der im Unterricht die Hand hob.

ESFP

Sie waren das wilde Kind, das es liebte, Kontakte zu knüpfen und Neues zu entdecken. Wenn Sie zu lange still saßen, würden Sie sich nur ärgern und langweilen. Sie waren kein Bücherwurm und haben besser gelernt, als zu lesen oder Vorträge zu hören. Während Sie ein großartiger praktischer Schüler waren, hatten Sie viele Hobbys, die Sie mehr liebten als die Schule.

ISFP

Sie waren ein aufmerksames Kind und drückten sich durch nonverbale Medien wie das Schreiben von Liedern, Malen, Bilden von Tonmodellen oder Tanzen aus. Sie waren hochsensibel, haben es aber selten in einer Weise gezeigt, die über Ihr Mitgefühl für andere hinausgeht. Ob Sie auftauchen und den Problemen eines Freundes zuhören oder ihm beim Üben für das Schulspiel helfen, Sie möchten helfen, wie Sie können.

ESTP

Als der Inbegriff eines coolen Kindes (und wahrscheinlich eines erfahrenen Athleten) hatten Sie ein wunderbares komödiantisches Timing und konnten Ihre ganze Klasse mit einem Witz oder einem lustigen Einzeiler zum Lachen bringen. Sie waren nicht nur sehr physisch an der Spitze, sondern auch ein kluger Denker, der es liebte, Dinge auseinanderzubrechen - sei es ein Auto oder ein mathematisches Problem - und wieder zusammenzusetzen.

ISTP

Obwohl Sie nicht unbedingt versucht haben, es zu sein, waren Sie der leise Rebell, der unter dem Radar flog und Dinge auf Ihre eigene Art und Weise ausführte - was selten der konventionelle Weg war. Sehr analytisch, Sie waren ein begabter Student in Mathematik und Naturwissenschaften.

ENFP

Ein Teil des Klassenclowns, ein Teil des klugen Schülers, du hast in der Schule normalerweise gut abgeschnitten und deine Klassenkameraden mit deiner einzigartigen Furchtlosigkeit unterhalten. Sie waren ein großartiger Zuhörer und haben Ihren Freunden so oft als Therapeut gedient, wie Sie Kontakte geknüpft haben. Wenn man ein bisschen Ärger hat, hat das normalerweise einen guten Grund (wie sich gegen einen Mobber zu stellen).

INFP

Ihr leidenschaftliches Herz war der bestimmende Faktor Ihrer Kindheit. Sie waren ein Romantiker, der Rom-Coms und alte klassische Romane in sich aufgesogen hat und davon geträumt hat, sich zu verlieben. Du warst fleißig in der Schule, als du es werden wolltest, aber es fiel dir schwer, dich um bedeutungslose Dinge zu kümmern (wie diese Algebra, von der du dir sicher warst, dass du sie niemals brauchen würdest). Sie waren in jungen Jahren ein Fürsprecher und Aktivist, sei es für LGBTQ + -Rechte oder für die Umwelt, und Sie marschierten immer im Takt Ihrer eigenen Trommel.

ENFJ

Als Typ-A-Macher von Anfang an haben Sie es verstanden, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen. Das Rampenlicht folgte dir, egal ob du perfekte Noten landest oder im Schulstück mitspielst. Sie waren charmant und unterhaltsam, und Sie behandelten enge Freunde und neue Klassenkameraden gleichermaßen mit der gleichen Freundlichkeit.

INFJ

Ein ruhiges Kind, das Zeit auf eigene Faust genoss. Sie lasen ständig und lernten, weil Sie es liebten - nicht, weil Sie es mussten. Sie hatten ein paar enge Freunde, aber es fiel Ihnen schwer, anderen genug zu vertrauen, um sich zu öffnen. Aber als du das getan hast, bist du zum treuesten und aufschlussreichsten Freund geworden.

INTJ

Sie waren der schüchterne, etwas zurückhaltende Denker, der immer das größere Bild sah. Sie haben genau das getan, was Sie brauchten, um perfekte Noten zu erhalten, aber nicht mehr und haben den Rest Ihrer Zeit damit verbracht, zu lesen oder zu recherchieren, was Sie wollten. Du hast dich nicht für Regeln oder normale soziale Konventionen interessiert; Manchmal hast du mit deinen Freunden rumgehangen, aber meistens nicht. Für die meisten warst du ein Rätsel.

INTP

Schon in jungen Jahren warst du sehr direkt und hinterfragst die Welt. Sie haben nicht leicht vertraut oder die Wahrheit als Tatsache akzeptiert, nur weil es ein Elternteil oder ein Lehrer gesagt hat. Sie haben immer darüber nachgedacht, warum und wie es passiert ist, ob es sich um ein wissenschaftliches Experiment oder ein historisches Ereignis handelt. Sie waren sehr klug, aber oft ein Tagträumer.

ENTP

Du warst ein Flirt und hast es geliebt, bemerkt zu werden. Du wurdest auch als superschlauer Nerd angesehen, auch wenn du keine perfekten Noten hattest. Sie liebten es, alleine Zeit zu haben, um zu überlegen, zu lesen und Ideen zu verfolgen, obwohl Sie es nach einer Weile satt haben würden, allein zu sein. Sie hatten viele Freunde, auch wenn Sie sich von einigen Auserwählten als wirklich bekannt fühlten.

ENTJ

Sie galten in der Schule als schlau und charismatisch, und das war Ihre Priorität, bevor Sie Kontakte knüpfen konnten. Sie waren schon in jungen Jahren ein großartiger Kommunikator. Sie wussten genau, was Sie schreiben oder sagen sollten, um Ihren Standpunkt zu verdeutlichen. Sie waren natürlich romantisch und wahrscheinlich ein serieller Monogamist, als Sie ein bisschen älter wurden.

Apropos Charaktereigenschaften für Kinder, hier ist, was Experten über das Schlafen mit Ihrem Stofftier bis ins Erwachsenenalter sagen. Und wie das Anziehen wie die Eloise-Figur einem Schriftsteller das Selbstvertrauen gab, das er seit seiner Kindheit hatte.