Warum können Sie alles haben, was Sie wollen, aber immer noch nicht glücklich sein
1/5 Erste Schritte 2/5

Auf dem Papier müssen Sie wahrscheinlich für vieles dankbar sein - so sehr, dass es Schuldgefühle hervorrufen kann, wenn sich ein Gefühl des Unglücks einstellt. Sie haben einen Körper, der Sie durch einen anstrengenden HIIT-Workout-Kurs führen kann, einen Job, bei dem die Rechnungen pünktlich bezahlt werden, und großartige Leute, die Sie lieben - welches Recht müssen Sie haben, um sich unerfüllt zu fühlen?

Aber das ist die Sache mit der Traurigkeit - oder ernsthafter mit der Depression: Sie diskriminiert nicht. Sie können das scheinbar perfekte Leben führen und fühlen sich dennoch verzweifelt leer. Warum das? Laut der Psychiaterin Dr. Anna Yusim, der Autorin des neuen Buches ErfülltEs ist, weil Sie von Ihrer Seele getrennt sind.



Es klingt vielleicht umworben, aber Studien stützen sie. 'Es gibt eine Menge Wissenschaft, die besagt, dass ein authentischeres Leben und eine spirituelle Verbindung die mentale, emotionale und physische Heilung verbessern,' sagt Dr. Yusim. Aber über den Begriff der Seele wird in der westlichen Medizin nie gesprochen - eine Tatsache, die sie zum Schreiben veranlasste Erfüllt an erster Stelle. 'Der Placebo-Effekt ist das perfekte Beispiel dafür, wie stark der Glaube sein kann', sagt sie. 'Die Leute schreiben es oft ab und sagen:' Oh ja, das ist nur der Placebo-Effekt. ' Aber es ist etwas, das tatsächlich Heilung verursacht. Es zeigt, wie stark Geist und Körper miteinander verbunden sind.

Dr. Yusim sagt, dass die Verbindung zu Ihrer Seele der Schlüssel ist, um sich glücklich und erfüllt zu fühlen. Hier gibt sie drei Möglichkeiten, sich aus dem Autopiloten zu befreien.



Scrollen Sie auf drei Arten nach unten, um eine bessere Verbindung zu Ihrer Seele herzustellen.

3/5

1. Fragen Sie sich, was Sie zutiefst glücklich machen würde

Da WebMD keine genaue Liste der mit einer vernachlässigten Seele verbundenen Symptome führt, ist Dr. Yusim hier, um zu verpflichten. 'Es kann in vielen verschiedenen Erscheinungsformen auftreten, einschließlich Angstzuständen, Depressionen, Obsessionen, Ängsten, Gefühlen der Leere oder den unzähligen Abhängigkeiten, die unsere Gesellschaft plagen', sagt sie.



Dr. Yusim sagt, dass viele Patienten mit ihrem Leben völlig unzufrieden in ihre Praxis gekommen sind und sich gefragt haben, wie sie überhaupt dorthin gekommen sind. Oft gestalteten sie ihr Leben auf der Grundlage äußerer Belastungen durch Familie, Arbeit oder Gesellschaft und nahmen sich nicht die Zeit, eine der wichtigsten Fragen des Lebens zu stellen, die Dr. Yusim für wichtig hält: Was würde mich zutiefst glücklich machen?

„Es ist eine so einfache Frage, aber wir stellen uns diese selten, sagt sie und ermutigt die Leute, sie tatsächlich niederzuschreiben, damit sie in Schwarz-Weiß direkt vor Ihnen steht. Aber was wäre, wenn das, was Sie zutiefst glücklich macht, auch Ihr ganzes Leben stören würde? Auch dazu hat Dr. Yusim einige Ratschläge.

4/5

2. Machen Sie kleine Schritte, um das, was Sie vermissen, Wirklichkeit werden zu lassen

„Es gibt einige Leute, die, sobald sie sehen, was sie vermissen, eine große Veränderung im Leben bewirken und dieser nachgehen. Aber das ist nicht für alle eine Realität, sagt Dr. Yusim. „Was ist, wenn Sie einen hochbezahlten Finanzjob haben, mit dem Sie Ihre Kinder unterstützen, aber Sie erkennen, dass Sie wirklich nur Schriftsteller werden möchten? Erstens sagt sie, dass es ein großes Plus ist, sich dessen bewusst zu sein. „Wie großartig, mit 25, 35 oder 45 zu realisieren, was Sie wirklich vom Leben wollen? Sie sagt. „Ich kann dir nicht sagen, wie viele Leute ich mit 55 und 65 sehe, die es gerade merken.

Als nächstes sagt sie, fange an, dem nachzugehen, was auf kleine Weise fehlt. Nehmen Sie den Finanz-Guru, der wirklich Schriftsteller werden möchte: Nur 30 Minuten in der Woche zu arbeiten, um dieser Leidenschaft nachzugehen oder an einem Schreibkurs teilzunehmen, ist laut Dr. Yusim ein großer Schritt, um sich erfüllter zu fühlen. „Schaffe diesen Raum für dich, um eine neue Art des Seins zu beginnen, die du vorher nicht gekannt hast, sagt sie. 'Babyschritte zählen. Sie sind mächtig.

5/5

3. Achten Sie auf Anzeichen

Ein anderer Weg, um mehr mit Ihrer Seele zu verbinden und was Sie zutiefst glücklich machen wird: Suchen Sie nach Synchronizität, AKA sinnvollen Zufällen. 'Zufälle passieren die ganze Zeit, aber was sie aussagekräftig macht, beginnt damit, sich der Idee bewusst zu werden und sie zu unterhalten, dass es mehr als Zufall sein könnte', sagt Dr. Yusim.

'Auch wenn Ihre Natur eher zweifelhaft sein soll, kann es eine Erfüllung für Sie sein, wenn Sie anfangen, die Idee in Betracht zu ziehen, dass es einen größeren Plan für Ihr Leben gibt und Sie von etwas Größerem kommen', sagt Dr. Yusim. Zumindest ist es auf jeden Fall eine unterhaltsame Art zu leben.

Laut Dr. Yusim kommt der Wunsch von Ihnen und das Universum möchte, dass Sie ihn erfüllen. Das ist schön. Erhöhen Sie Ihren Wunsch.

Apropos Glück, hier ist der Schlüssel, um ein Training zu finden, das Freude macht.