Warum sollten Sie jeden Abend vor dem Schlafengehen ein Ei essen?

Ist ein hart gekochtes Ei der beste Snack vor dem Schlafengehen? Nick Bitz, ND, Heilpraktiker und wissenschaftlicher Hauptautor bei YouTheory, spricht sich stark dafür aus, ein Ei (gekocht, pochiert oder mit der Sonnenseite nach oben) zu essen, wenn der Mond hoch am Himmel steht. Das Essen eines Eies als Proteinquelle vor dem Schlafengehen könnte Ihnen helfen, besser zu schlafen, sagt er.

»Ich habe herausgefunden, dass, wenn Sie nachts ein wenig Protein essen, bevor Sie einschlafen - vielleicht 6 Gramm Protein, das entspricht einem Ei -, Sie einen guten Blutzucker-Ausgleich über den größten Teil der gesamten Nacht hinweg erhalten Nacht, sagte Dr. Bitz beim letzten Well + Good TALK in New York City. Frauen sind besonders anfällig für Glukose-Dysregulation, erklärte er. Als Reaktion darauf produziert der Körper Cortisol (das Stresshormon), das Sie aufwecken kann.



»Ich habe herausgefunden, dass, wenn Sie nachts ein wenig Protein essen, bevor Sie einschlafen…, Sie die meiste Zeit der Nacht über ein gutes Blutzucker-Gleichgewicht haben - Nick Bitz, ND

Mit nur 6 Gramm Eiweiß können Sie die Nacht durchschlafen, aber wenn Sie nach Einbruch der Dunkelheit keine Lust auf Rührei haben, können Sie auch in anderer Form einen Snack zu sich nehmen. Eine Handvoll Cashewnüsse, eine große Kugel griechischer Joghurt oder eine halbe Tasse geröstete Kichererbsen reichen als Snack vor dem Schlafengehen mit einer Portion Eiweiß aus. Mit etwas Glück hilft Ihnen ein wenig Protein vor dem Zubettgehen, die ganze Nacht zu schlafen.



Eier sind das Multivitamin der Natur:



Hey, hast du keine Frühstücksideen mehr? Hier sind 4 gesunde Optionen, die ein Ernährungsberater empfiehlt, und das Urteil, ob ein Protein-Shake Sie auf einen produktiven Tag vorbereiten kann oder nicht.