Warum Ihr Teppich sich verliert (und wie sich dies auf Ihre Gesundheit auswirken könnte)
1/5 Erste Schritte 2/5

In Vorbereitung auf einen Umzug in meine * Traum * -Wohnung habe ich vor kurzem fast drei Monate lang nach den perfekten Teppichen für mein Schlafzimmer und mein Wohnzimmer gesucht. Ich wollte Stücke, die sofort Farbe, lustige Muster und Wärme auf kleinem Raum hinzufügen. Nachdem ich viel zu viel eingekauft hatte, entschied ich mich für einen hochflorigen marokkanischen Teppich und eine Olive-Jute-Nummer.

Aber das Einzige, worüber ich nachdenken sollte - genau wie Quadratmeter und Budget -, war, wie viel die Teppiche abwerfen würden. Es noch nie Ich habe sogar darüber nachgedacht, aber wie sich herausstellt, egal wie viel ich fege oder staubsauge, es gibt jede Menge Flaum. Flaum an meinen Leggings. Flaum in den Ecken des Raumes. Es ist überall.



In der Hoffnung, das Verschütten zu reduzieren, wandte ich mich an einen Teppichpflegeprofi. Lisa Wagner, Autorin des Rug Chick-Blogs und Mitinhaberin eines Teppichreinigungsunternehmens in San Diego, weiß ein oder zwei Dinge über diesen (haarigen) Kampf.

Scrolle weiter nach ihren verdienten Ratschlägen.

3/5

Das Problem mit dem Teppichabwurf…

Nicht alle Teppiche sind gleich. Dabei neigen handgeknüpfte Teppiche aus 100 Prozent Wolle nicht zu vergießen, sie sind teuer. Ständiges Ablösen ist bei synthetischen Fasern (wie Acryl, Nylon oder Viskose) weitaus häufiger. Diese Fasern sind schwächer und anfälliger für Fußgängerverkehr, was zu sehr viel Ablösen führt.



Hier ist das Dilemma: Diese synthetischen Materialien sind überall legitim, was es schwierig macht, sie zu vermeiden - insbesondere, wenn Sie ein begrenztes Budget haben (ich fühle Sie). Eine beliebte synthetische Option ist Viskose, auch bekannt als ein Dutzend anderer Dinge, einschließlich künstlicher Seide, Bambusseide, Bananenseide, Rayon und künstlicher Seide.



'Viskose und all ihre Derivate sind heute die schwächsten Fasern in der Teppichwelt, da es sich bei ihnen um chemisch verarbeitete Holzzellstoff- und Baumwollabfälle handelt, also im Wesentlichen um gepresstes Papier', sagt Wagner. Dies bedeutet, dass von allen Fasern diese am wahrscheinlichsten abfallen und Faserzüge aufweisen.

Teppiche, die sich ablagern, könnten laut der ungiftigen Lebendexpertin Debra Lynn Dadd auch Ihre Nebenhöhlen beeinträchtigen. 'Die Materialien selbst können schädliche Gase verdampfen und werden in der Regel mit giftigen, schmutzabweisenden Chemikalien und feuerhemmenden Mitteln behandelt', sagt Dadd. Um die Exposition gegenüber giftigen Chemikalien zu minimieren, empfiehlt sie den Kauf von Teppichen aus 100% natürlichen Materialien, die nicht mit synthetischen Farbstoffen, Flammschutzmitteln oder Mottenschutzmitteln behandelt wurden.

4/5

… Und die Lösungen

Abgesehen davon, dass Sie sich das nächste Mal für einen handgefertigten Wollteppich entscheiden, gibt es eine Methode, mit der Sie versuchen können, die Lebensdauer Ihres Viskose-Teppichs zu verlängern. „Ein Tipp zum Schutz dieser Teppiche ist, dass sie im Neuzustand mit einem Faserschutz versehen sind, sagt Wagner.

Um Flaum zu bekämpfen, staubsaugen Sie den Teppich leicht auf einer niedrigen Stufe, wobei Sie die Maserung des Stapels berücksichtigen, um Schäden zu minimieren. Wenn möglich, stellen Sie den Teppich in einen verkehrsberuhigten Bereich des Hauses. Sie können auch ein Teppichpolster verwenden, um den Verschleiß zu minimieren.

Vermeiden Sie auch Pflanzenfaserteppiche wie Jute, Sisal und Brennnessel. Teppiche aus natürlichen Pflanzenfasern werfen sich die ganze Zeit ab, wie ich aus Erfahrung weiß. 'Diese Fasern haben nicht die Langlebigkeit von Wolle, Baumwolle oder echter Seide', sagt Wagner. 'Diese Fasern splittern und zerfransen bei der Herstellung von Geflechten, Korbgeflechten oder großen Knoten. In den sprödesten Qualitäten werden die Fasern wie Stroh und brechen in kleine Stücke ab.

Aber wenn Sie mit einem dieser Teppiche enden, ist hier ein * sehr * Pro-Tipp. 'Verwenden Sie eine Haarbürste, um kleine Stücke zu lösen, und verwenden Sie anschließend einen Handstaubsauger, um die Stücke aufzunehmen', sagt Wagner. Und vermeiden Sie es, aufrecht stehende Staubsauger mit Rührstangen auf Jute-, Sisal- oder Brennnesselteppichen zu verwenden.

5/5

Dein neuer Stoff?

Wolle ist der All-Star des Teppichspiels. „Ein handgeknüpfter Wollteppich von guter Qualität mit normaler Florhöhe sollte nicht vergossen werden“, sagt Wagner. Die in handgeknüpften Teppichen verwendete Wolle muss robust genug sein, um das manuelle Verdrehen und Verknoten beim Weben auszuhalten. (Deshalb können Teppiche manchmal als Familienerbstücke betrachtet werden.)

Aus minderwertiger Wolle (die für handgeknüpfte Teppiche nicht stark genug ist) werden handgewebte und getuftete Teppiche hergestellt. Bei diesem Vorgang wird eine Handbohrpistole verwendet, mit der der Faden an Ort und Stelle gestanzt wird. „Wenn Sie bei diesen Teppichen mit dem Daumen die vorderen Fasern stark zerkratzen, können Sie sie auseinander brechen, und die Textur der Wolle fühlt sich kratziger an, als sie sich weich anfühlt“, sagt Wagner. Diese Teppiche eignen sich besser für Bereiche mit wenig Verkehr. Verwenden Sie bei niedrigen Temperaturen ein Vakuum ohne Bürste oder Schlagbalken, um das Schuppen unter Kontrolle zu halten.

Hochflorige Wollteppiche gehen verloren, auch wenn sie aus hochwertiger, rein natürlicher Wolle hergestellt werden. Wenn Wolle zu langen Fäden gesponnen wird, lösen sie sich eher, sagt Wagner. Das erklärt die Fülle an Staubhasen neben Ihren marokkanischen Noppen oder griechischen Flokati-Teppichen. Ein Besen aus Rosshaar soll helfen, das Schuppen zu verringern, oder mit einem Laubbläser den Staub und das Zeug in den Fasern wegsprengen, sagt Wagner.

Teppiche, die sich verabschieden, sind ein doppeltes Summen: Sie verursachen eine unscharfe Verwirrung und könnten Ihre Nebenhöhlen verwirren. Aber wir geben unser Bestes und hier sind einige natürliche Reinigungsprodukte, die helfen können.

Halten Sie Ihren sauberen Lebensstil am Laufen: Entdecken Sie auf ganz natürliche Weise, wie Sie Ihren Schlafzimmertüchern neues Leben verleihen und wie Sie den Ort organisieren, an dem wir sind alle vergessen.