Wahrscheinlich machen Sie diese häufigen Fehler beim Knirschen mit dem Fahrrad, und Ihr Nacken und Ihr Rücken zahlen dafür

Egal welche Art von Training ich mache, es gibt eine 60-prozentige Chance, dass ich gebeten werde, einige Fahrrad-Crunches hinzuzufügen. Das Grundnahrungsmittel-Upgrade, das auf die Obliquen abzielt, findet sich in allen Bereichen, von Krafttraining und HIIT-Kursen bis hin zu Pilates, weil es ein zuverlässiges Ab-Training ist, das seit Jahren von Trainern und Fitness-Fans gleichermaßen geliebt wird.

Das heißt, Sie können leicht alle Vorteile sabotieren, die es Ihnen durch kleine, aber signifikante Fehler gibt. Laut Kit Rich, Promi-Trainerin und Gründerin von KICHGO, gibt es drei Fehler in der Form, die Menschen mit Fahrrad-Crunches machen alle die Zeit.



Eins: Verdrehen vom Nacken. „Wenn Sie sich beim Crunchen mit dem Fahrrad vom Nacken drehen, zielen Sie nicht so auf den Kern, wie Sie es möchten, und Sie üben unerwünschten Druck auf den Nacken aus, der Schmerzen und Verspannungen verursachen kann, sagt sie. Um dem entgegenzuwirken, sagt Rich, dass er stattdessen darüber nachdenken soll, sich über die Schultern ganz vom Boden abzuheben. »Du willst an deine Schulterblätter denken, sagt sie. Stellen Sie sich vor, wie sich die Hände unter den Schulterblättern nach oben drücken, Ihre Brust anheben und vom Boden abheben. Heben Sie durch Ihre Schulterblätter und drehen Sie sich durch den Brustkorb.

Noch ein Fehler? Zu viel Schaukeln und Heben der Hüften. Wie bei den meisten Übungen ist es sehr wichtig, die Hüften in Position zu halten. 'Sie wollen Ihre Hüften ruhig und stabil halten', sagt Rich. Stellen Sie sich vor, Sie halten Ihre Hände auf den Hüften ruhig. Ihre Beine sollten sich ohne die Drehung der Hüften erstrecken. Es ist schwer, aber machbar - lass deinen Hintern einfach auf dem Boden liegen.



Und schließlich geht es um die Beinplatzierung. 'Ich sehe auch manchmal, wie Menschen beim Ausstrecken ihre Beine zu tief auf den Boden legen. Dadurch wird der Rücken von der Matte abgehoben, was unerwünschten Druck auf Wirbelsäule und Hüfte ausüben kann', sagt Rich. Mit anderen Worten, strecken Sie Ihre Beine etwas höher als Ihre Hüften aus und drücken Sie Ihren unteren Rücken in die Matte, während Sie durch die Bewegung radeln.



Sie möchten diese Fehler unbedingt vermeiden, denn Fahrrad-Crunches sind ein perfektes, zielgerichtetes Training ab Workout und können sehr effektiv sein, solange Sie die richtige Form haben. 'Es ist eine sehr dynamische Bewegung, sagt Rich. „Wenn es richtig gemacht wird, können Fahrrad-Crunches Ihre unteren Bauchmuskeln und Schrägen stärken. Aber wenn Sie falsch vorgehen, können Sie Schmerzen sowohl im Nacken als auch im Rücken haben. Noted-Filing dies unter Fitness-Ratschläge zu merken, stat.

Um diese Bauchmuskeln am Brennen zu halten, finden Sie hier ein vollständiges Kerntraining, das Sie zu Hause durchführen können. Sie können dieses gerätefreie Training auch für Ihre Bauchmuskeln ausprobieren, um eine echte Verbrennung zu erzielen.